Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Terrorzwerg
    0
    4 August 2005
    #1

    bitte helft mir. riesen problem! schatz ejakuliert aufeinmal nicht mehr

    immer wenn ich mit meinem freund schlafe, was auch wunderschön ist, klappt alles perfeckt, bloß er bekommt seit neustem einfach keinen orgasmus mehr. er verzweifelt schier daran weil er sich einredet, dass er versagt, aber das tut er nicht! ich weiss nicht wie ich ihm helfen kann, ich habe mein bestes getan, aber er sagte selbst beim solo-sex ohne mich, also wenn er es sich selber macht, kommt er auch nicht zum höhepunkt...
    wir haben schon öfter mit einander geschlafen und auch andere sachen gemacht, es gab nie probleme, er ist immer gekommen. aber jetzt aufeinmal nicht mehr...

    an was kann das liegen? oder welche ursachen könnte es haben? wie kann ich ihm helfen, hatte euer freund schon das gleiche problem?

    Ich liebe ihn über alles und das wird nichts daran ändern!

    gruß Zwergi
     
  • FrankyBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    93
    1
    nicht angegeben
    4 August 2005
    #2
    Vielleicht steht er einfach unter stress oder so! das wird bestimmt wieder! Er soll sich nur nicht unter druck setzen
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2005
    #3
    Seit wann genau ist das denn so?

    Also, wenn er sich jetzt unter Druck setzt, wird er bald nichtmal mehr nen vernünftigen Steifen bekommen.
    Legt ihrs nur darauf an?
    Macht ihr nicht mal nur Petting, OV oder so?
     
  • Pinaco
    Pinaco (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2005
    #4
    Meinem Freund ging es vor kurzem ähnlich - er bekam keinen Orgasmus, obwohl er sehr erregt war und auch Spaß am Sex hatte.
    Aber es ging einfach nicht.
    Wir haben kurz drüber geredet aber ich hab ihn nicht unter Druck gesetzt und er selbst sich auch nicht.

    Und jetzt klappt es wieder so super wie immer.
     
  • Terrorzwerg
    0
    4 August 2005
    #5
    ich setzte ihn nicht unter druck, dass macht er leider selber... ich sag ihm ja immer das es für mich nicht schlimm ist und halte ihn danach immer total fest im arm.. musste ihn sogar schon trösten weil er geweint hat deswegen... so was geht mir natürlich auch verdammt nahe.... wie probieren viel aus, ich hab es mit OV probiert, mit Sex, mit Petting... er hat seinen spaß aber er kommt einfach nicht mehr zum höhe punkt...
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2005
    #6
    nochmal... seit wann und wie oft habt ihrs in der zeit versucht?


    So, und mein Schatz und ich hatten es auch, aber erst habe ich mich unter druck gesetzt, weil ich dachte, ich brings nimmer im bett, und dann er, weil er nicht wolte, dass ich mich scheiße fühle.. ich rastete aus und ließ ihn einfach so "stehen" und heulte...

    nach insg. 3 tagen versuche und eineinhalb wochen pause war alles wieder gut, wir ließen uns zeit und es klapopte seither immer
     
  • Terrorzwerg
    0
    4 August 2005
    #7
    3mal haben wirs probiert und er selber kp wie oft
     
  • Aurora Sun
    Gast
    0
    4 August 2005
    #8
    Bei 3 mal ist das na nun wirklich nicht sooo schlimm. Vielleicht hat er Stress oder sowas, kann sich nicht richtig fallen lassen. Wenn er sich jetzt groß verrückt macht wird das auch nichts. Trinkt ma nen Bierchen zusammen :bier: Bewirkt manchmal Wunder
     
  • Terrorzwerg
    0
    4 August 2005
    #9
    für ihn ist es wie... keinen hoch zu bekommen... so schlimm ist es für ihn und wisst ihr ich leide so verdammt mit ihm mit, wenn es ihm so schlecht dabei geht...
     
  • man4sundays
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    Single
    4 August 2005
    #10
    Hallo,

    nun mal ruhig an. Gib ihm die Chance auch an etwas anderes zu denken und was anderes zu machen. Habt ihr vielleich zuviel rumgemacht miteinander ? Gerade jetzt wo Ferien sind .. kann man sich schon mal auf die Nerven gehen.

    Also lass ihn mal nen paar Tage in Ruhe ... dann klappts scho wieder !
     
  • dat bübchen
    0
    4 August 2005
    #11
    Hallo,

    das Problem hatte ich vor kurzem auch.
    Im Mai konnte ich mir 2 Wochen keinen runterholen, weil ich einfach stress im persönlichen Umfeld hatte.
    Dann kam ich mit meiner Freundin endlich zusammen und das erste mal kam ich viel zu früh(danach war ich traurig). Deswegen hab ich teilweise keinen mehr hoch bekommen. Meine Freundin ist aber eh ein so guter Mensch und nach einer Woche war ich wieder so gut dabei, dass wir es an einem Wochenende mind. 8-12 mal gemacht haben. Den letzten Sonntag kam ich innerhalb von 1 Std ganze 4 Mal und das mit max. 2 minuten Pausen, teilweise gar keine. Auch wir Männer haben Gefühle. Bau deinen Freund etwas auf. Frag ihn, ob er irgendwelche Probleme hat oder ob irgendwas nicht so läuft wie er will.
    Mir ist es mal passiert, dass ich keinen mehr hoch bekam, weil mein Wagen 3 Wochen in der Werkstatt stand, echt. :-D
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    4 August 2005
    #12
    Kuschel doch mal nur mit ihm und sei für ihn da muss ja net imemr nu um Sex gehen
     
  • Terrorzwerg
    0
    5 August 2005
    #13
    wir kuscheln auch viel und er kam doch erst vor ein paar tagen aus dem urlaub zurück...

    heute morgen ist es passiert, dass er keinen ***** bekommen hat. er ist total fertig mit der welt.

    ich liebe ihn überalles und ich kann es einfach nicht mit ansehen wenn es ihn so runter zieht. das problem ist wenn wir kuscheln können wir unsere finger nicht von uns lassen.. ich hab mir extra vil ausgedacht um ihn richtig zu verwöhnen. 2Std. vorspiel hatten wir. ich setzte ihn nicht unter druck wir haben auch schon mehr mals darüber gesprochen und er hat mir unter tränen erzählt das es ihm so unangenehm ist... für mich ist es nicht schlimm, ich würde ihn wegen so etwas nie auslachen
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    5 August 2005
    #14
    Mh für mich ist das klar; er setzt sich selbst unter Druck, ganz einfach weil er die ganze Zeit dran denkt kommen zu wollen, damit es bloß klappt, und gar nicht mehr das Gefühl dabei genießen kann. Tödlich für den Orgasmus.

    Versuche ihm doch einfach dermaßen schöne Gefühle zu machen, dass er den eigentlich Höhepunkt dabei total vergisst, hn? :zwinker:
     
  • Neway
    Neway (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2005
    #15
    denk ich auch....

    Hey,

    Hört sich wirklich nicht gut an. Stimme da auch sv.freeware zu, ich glaub er setzt sich selbst viel zu stark unter druck. Das ist halt so en teufelskreis...es funzt net, er denkt drüber nach, stetzt sich unter druck das es beim nächsten mal klappen muss, klappt dann aber erst recht nicht und so gehts weiter. Ist schwer da raus zukommen. Er muss aufhören drüber nachzudenken, auf andere gedanken kommen.
    Ganz super finde ichs wie du damit umgehst, dass du ihm da so beistehst und auch "mitleidest".

    Der Teufelskreis hat natürlich mit irgendwas angefangen. Ich glaub auch, dass ihn evtl. was total anderes strak belastet hat, und dann gings los. Vllt. hilfts da en bissel nachzuforschen.

    Ich denke mit dir an seiner seite wird das schon wieder. Probiert doch mal einfach keinen Sex zu haben, ne längere Zeit. macht petting oder kuschelt nur einfach mal nur, entapannt. So dass evtl. das gefühl verfliegt er muss jetzt (sofort) wieder mit dem Sex klappen und ihr es immer weiter probiert aber es trotzdem net besser wird. Ich denke das kann evtl helfen.

    Hoff das Prob löst sich für euch relativ schnell und evtl. konnt ich ja en bissel beitragen ;-)

    Grüßle
    Neway
     
  • oliver18
    Gast
    0
    5 August 2005
    #16
    KAnn auch an Medikamenten liegen.
    Bestimmte Antidepresiva haben als Nebenwirkung ein hemmen der Potenz und ein verzögern oder ausbleiben des Orgasmuses.
    In der richtig dosiert kann man mit so was aber fast ewig ficken und kommt dann aber trotzdem :grin: . :bandit: :grin: :link:
     
  • SilverSpace
    0
    5 August 2005
    #17
    drogen? von speed und xtc wirds schwer
     
  • oliver18
    Gast
    0
    6 August 2005
    #18
    Nein,Nicht Drogen.Davon sollte man eh die Finger lassen.
    Ich red' von Medikamenten mit ner unschädlichen Nebenwirkung.
    Die wirkung der Medikamente selbst tritt meistens eh erst nach nem gebrauch von 1 bis 2 Wochen ein und diese Merkt man auch kaum,sind ja keine Drogen sondern nur die Psyche stabilisierende Mittel.Kein RAuschzustand oder Abhängigkeit.
     
  • Terrorzwerg
    0
    6 August 2005
    #19
    nein solche medikamente hat er nicht genommen...

    wisst ihr ich möchte ihm helfen, da sein selbstbewusstsein dadurch sehr rapide sinkt..... er hat mich unter tränen angefleht nicht schluss zu machen, was ich überhaupt nicht vor habe. ich mein wegen so etwas schluss machen? NIEMALS
     
  • Terrorzwerg
    0
    6 August 2005
    #20
    hi ihr lieben, danke für eure tipps. aber das problem wurde heute morgen gelöst! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste