• Trzpie
    Trzpie (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    26 Dezember 2011
    #1

    Bitte helft mir...

    seit einiger Zeit bin ich schon verliebt in ein Mädchen, sie weiß dass ich etwas für sie empfinde (oder dass ich etwas für sie empfunden habe) und sie möchte mit mir einfach nur gut befreundet sein. Sie ist vor ein paar Monaten umgezogen und ich hab lange nicht viel von ihr gehört, ich dachte es würde jetzt langsam vorbei gehen aber es ist nur schlimmer geworden! Jeden Tag an dem ich sie nicht sehe will ich sie um so mehr wieder sehen. Ich sitz bzw. lieg oft einfach wach und denke an sie und kann damit einfach nicht aufhören. Ich find es schön an sie zu denken aber ich halts einfach nicht mehr aus von ihr getrennt zu sein.
    Ich muss sie einfach wieder sehen aber ich weiß dass sie nichts von mir will und sogar mit freunden trau ich mich nicht.

    Bitte helft mir
    bin von Natur aus schon verrückt dann würd ich also sagen:
    ICH WERD NOCH PSYCHIOTISCH!!!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Bitte, Bitte helft mir!
    2. BITTE helft mir :(
    3. bitte helft mir!
    4. bitte helft mir
    5. BITTE HELFT MIR!!!!
  • mental
    mental (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    65
    33
    12
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2011
    #2
    Das "einfach nur befreundet sein" wollen ist eine versteckte abfuhr. es giubt keine richtige freundschaft zwischen mann und frau, eine seite will immer mehr oder würde mehr machen, wenn man es drauf anlegt! finde dich damit ab, am bestem nach dem motto "aus den augen, aus dem sinn" und lass zeit vergehen, schon ist das problem gelöst ;-)
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 44981
    User 44981 (33)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.863
    348
    2.573
    Single
    26 Dezember 2011
    #3
    Wenn sie nichts von dir will (oder eben nur eine Freundschaft), hast du wohl leider Pech gehabt. Das musst du akzeptieren. - Und andere Mütter haben auch schöne Töchter.
    Und auch eine Freundschaft wird nicht funktionieren, wenn du mehr willst, aber sie eben nicht.

    @mental
    Sicherlich gibt es richtige Freundschaften zwischen Mann und Frau. Allerdings funktioniert das zumindest nur äußerst selten bis gar nicht, wenn eine Seite mehr will (was aber nicht immer der Fall sein muss).
     
  • mental
    mental (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    65
    33
    12
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2011
    #4
    @banane0815:
    sry aber für mich gibt es so etwas nicht, der begriff "freundschaft" ist mehr eine warteposition auf mehr, wie gesagt, legt man es drauf an, weiß man es immer gleich und dort wird es sich auch offenbaren, dass ich recht habe. will niemandem meine meinung aufzwingen, das sind nur meine erfahrungswerte und beobachtungen.
     
  • Fuchs
    Team-Alumni
    5.598
    398
    3.436
    Single
    26 Dezember 2011
    #5
    So lange du noch so auf sie versessen bist, kannst du dir das mit einer Freundschaft abschminken. Du wurdest zurückgewiesen und hast nun Liebeskummer. Das ist völlig berechtigt, keinesfalls psychotisch und total normal. Mach dich deswegen also nicht rund. Der Kummer flaut sehr unmerklich und über lange Zeit ab, so dass du von einen auf den anderen Tag keine Verbesserung feststellen kannst und damit den Fehlschluss ziehst, es würde niemals aufhören. Das ist jedoch nur ganz selten der Fall und nach ein paar Monaten kann man noch nicht von chronischem Herzschmerz sprechen.

    Den meisten Menschen hilft eine gesunde Mischung aus Ablenkung (mit Freunden weggehen, Zocken, Sport treiben, Spaß haben und Flirten) und Trauern (ins Kissen weinen, mit Stofftieren schmusen und Freunden das Herz ausschütten) weiter. Das genaue Mischverhältnis ist individuell, aber das findest du raus. Du musst allerdings schon selbst etwas tun, um dich aus diesen Kummer herauszuziehen. Das können gute Ratschläge allein nicht leisten.
     
  • User 44981
    User 44981 (33)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.863
    348
    2.573
    Single
    26 Dezember 2011
    #6
    Ich habe doch selbst gesagt, dass eine Freundschaft nicht oder zumindest nur in den wenigsten Fällen funktioniert, wenn eine der beteiligten Personen sie als Warteposition auf mehr ansieht (wie es beim TS der Fall ist).
    Trotzdem kann eine Freundschaft zwischen Mann und Frau prinzipiell funktionieren, wenn sie eben keiner der Beteiligten als Warteposition auf mehr ansieht. Auf dieser Basis führe ich mehrere Freundschaften mit Frauen, die genau so gut funktionieren wie meine Freundschaften mit Männern.
    Aber diese Basis ist wie gesagt beim TS nicht gegeben, so dass eine Freundschaft mit seiner Angebeteten nicht funktionieren kann.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.849
    698
    2.620
    Verheiratet
    26 Dezember 2011
    #7
    Brich den Kontakt ab und triff dich mit anderen Mädchen. Anfangs wird es schwer sein und deine Gedanken immer wieder abschweifen, aber sobald du erstmal mit einem anderen Mädchen viel Spaß hattest, wird das mit der Zeit nachlassen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten