Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    18 Juni 2009
    #1

    Blähbauch!

    Immer wenn ich was gegessen hab, selbst wenn es nur EIN Stück Brot ist, hab ich nen dicken Bauch. Ich seh dann aus als wäre ich im 5 Monat schwanger!!! Das ist echt total schlimm :geknickt:
    Zuerst dachte ich, es sei Laktoseintoleranz, aber heute zb. hab ich keine Milchprodukte gegessen und hab trotzdem nen riesen Bauch.
    Woher kommt das nur?! Ich ess wirklich nicht viel...
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Hab ständig einen Blähbauch!
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    18 Juni 2009
    #2
    Kümmel und Leinsamen helfen gut. Genauso wie Bauchmassagen und viel viel Wasser trinken.

    Was aber auch wahre Wunder wirkt ist ein Fenchel-Kümmel-Anis Tee
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    18 Juni 2009
    #3
    auch pfefferminztee hilft.
    (und mir persönlich joggen, das befördert die luft raus :engel: )
    oder lefax zum essen..
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    18 Juni 2009
    #4
    Leinsamen?! Blähen die nicht noch zusätzlich (werden grösser im Bauch)? Wenn ich viel trinken krieg ich doch nochmehr nen dicken Bauch... :ratlos:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    18 Juni 2009
    #5
    Nein, die helfen der Verdauung. Zumindest schwöre ich da drauf.
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    18 Juni 2009
    #6
    Hmm, okay... hast du (oder auch wer anders) Erfahrungen mit Activia ??
     
  • User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    194
    Single
    18 Juni 2009
    #7
    Activia bringt nicht mehr als jeder andere Naturjoghurt. Kauf dir einen, am besten im Pott, schnibbel dir da ein paar Früchte rein. Das ist günstiger :zwinker:
     
  • User 65313
    Toto-Champ 2008 & 2017
    1.111
    198
    933
    Verheiratet
    19 Juni 2009
    #8
    Eine Intoleranz kann trotzdem möglich sein.
    Mir gings genauso wie du - haben das dann aber doch mal abgeklärt, einfach zur Sicherheit. Und wumms - ziemlich starker Fall von Laktoseintoleranz :zwinker:
    Könnte ja eventuell auch eine andere Intoleranz sein, Fructose oder Gluten? Vielleicht nicht so heftig, dass es richtig Probleme macht, aber genug, um einen Blähbauch hervorzurufen.

    Beschwerden nach unverträglichen Produkten können auch bis zu nach 3 Tagen erst auftreten. Außerdem gibt es auch sehr viel versteckte Laktose in allen möglichen Produkten, auch wo mans nicht erwartet - mal ganz genau schauen!


    Aber, kann natürlich auch sein dass es ein "ganz normaler" Blähbauch ist :zwinker:
    Ich wollte dir hier nur aufzeigen, dass sich Intoleranzen oft gut verstecken.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    19 Juni 2009
    #9
    Zu teuer, schmeckt nicht und hilft wie schon gesagt wurde nicht mehr als normaler Naturjoghurt
     
  • Iona
    Iona (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    101
    0
    in einer Beziehung
    19 Juni 2009
    #10
    Würde dir auch zu den Lefax-Kautabletten raten, die helfen jedenfalls recht schnell (für akute Fälle halt, selbst wenn sowas wie Activia hilft, dann erst, wenn mans ne Weile isst). Die helfen halt auch gegen das unangenehme Drücken, wenn du das hast.

    Die Kautabletten schmecken sogar recht gut (bin bei sowas immer etwas pingelig), also von daher kein Problem. Nach Kräutern halt, ein wenig wie ein Hustenbonbon.

    Ansonsten...Fencheltee, warmes Kissen und Bauchmassage, würde ich auch sagen.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    19 Juni 2009
    #11
    Wenn es nicht an den Milchprodukten oder an einer Überempfindlichkeit zB gegenüber Fruktose oder manchen Zusatzstoffen wie Geschmacksverstärkern etc liegt (erste Anhaltspunkte für sowas findet man in der Regel selbst, wenn man ein bisschen drauf achtet), dann geh mal zum Doc und lass dich auf einen Darmpilz untersuchen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste