Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lee.balisto
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    23 November 2008
    #1

    blöde fragen zum ersten mal . HILFE!

    hallo,

    drei blöde fragen , dir mir echt peinlich sind ....
    ich bin übrigens noch jungfrau (gilt man eigentlich auch als jungfrau wenn man schon gefingert bekommen hat?)

    1.verspürt man etwas beim "fingern" wenn er eindringt?
    2.kann das sein dass der pernis "nicht reinpasst" ?
    3.was muss ich mit der hand machen, damit er einen hochbekommt? ich weiß das wirklich nicht...

    bitte helft mir.ich bin echt verzweifelt :flennen:

    eure lee
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    23 November 2008
    #2
    zu 1.)
    Bist du denn nun schon gefingert worden oder nicht? Kam in deinem Post einerseits so raus, andererseits impliziert deine Frage, dass es nicht so ist.
    Also beim Fingern spürt man in der Regel schon etwas. Und v.a. Bewegungen innen drin können sich sehr toll anfühlen.

    [edit: Wenn ich so überlege, wie es bei mir war: Ich hab am Anfang auch nicht so viel gespürt. Das hat sich mit der Zeit gesteigert.]

    zu 2.) Dass er nicht ganz reinpasst, kann theoretisch schon sein, wenn er sehr sehr lang ist. Ansonsten sollte er schon rein passen. Die Scheide kann sich da sehr schön anpassen.
    Wichtig dabei ist, dass du nicht verkrampft bist. Von daher ist viel Vertrauen, eine schöne, lockere Atmosphäre und ein langes Vorspiel wichtig fürs erste Mal.

    zu 3.) Du denkst schon ans erste Mal, obwohl du sein bestes Stück noch gar nicht auf andere Weise richtig kennengelernt hast?
    Ich würde mich da langsam vorarbeiten. So macht's doch auch mehr Spaß, als wenn man sich gleich aufs erste Mal stürzt.
    Streichle seinen Penis doch einfach erstmal ganz zart. Der Rest ergibt sich dann von ganz alleine, denk ich.
    Wichtig ist nur, dass du auf seine Reaktionen achtest.
    Die Eichel ist sehr empfindlich. Streichle sie nur ganz zart oder mit Gleitgel oder schiebe die Vorhaut vor und zurück.
    Und einen hochbekommen sollte er schon alleine durch die Erregung durchs knutschen etc. Versuch, ihn heiß zu machen, indem du dich an ihn schmiegst, ihn küsst etc. Lass deiner Fantasie einfach freien Lauf.

    Das alles ist doch kein Grund, verzweifelt zu sein! Du kannst nicht viel falsch machen. Versuche, es zu genießen, diese Erfahrungen nach und nach zu machen.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    23 November 2008
    #3
    keine Frage ist blöd

    1. Übungssache ! Wenn man mit den Gedanken woander ist und es das erste mal ist, dann ist es normal wenn man noch nicht so viel fühlt.
    Es ist ja nicht so das man rießen Luftsprünge macht sobald der Finger drin ist. Da gehört noch was dazu.

    2. Wenn er nicht "passt" dann liegt es wohl an deinem Jungfernhäutchen. Natürlich kann es auch sein das du dich einfach zu sehr verkrampfst.
    Hattet ihr denn schon vorher Petting ? und vor dem Sex ein langes Vorspiel ?

    3. Frag deinen Freund :zwinker: Er muss es am besten wissen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    23 November 2008
    #4
    Meine Antwort steht in deinem anderen Thread.
    Hätte einer nicht gereicht?

    Ich schreibs auch hier noch mal:
    Rede mit deinem Freund!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste