Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tRiNiTy001
    Gast
    0
    19 Januar 2006
    #1

    Blasen über blasen

    wir kennen es alle man wünscht sich etwas und wenn man es bekommt ist es nur halb so schön und der traum zerplatzt. ebenso kann es einem beim sex gehen; man spricht allenthalben davon wie toll doch männer das blasen finden . nein nicht etwas das sie es praktizieren-zumindest die meissten ned- sondern sie erwarten das FRAU es tut und mag.
    die beste bestätigung dafür das mann das mag wo er nichts tun muss und lieber andere für sich arbeiten lässt, ja geradezu genüsslich schaut er zu wie frau sich über seinem besten stück abmüht ( was leider allzuoft von mann nicht wirklich gut gepflegt wird). mal ganz im ernst liebe männer wie soll FRAU dabei spass und lust empfinden wenn ihr euch ned gescheit wascht? das verziehen des weiblichen gesichtes ist oft KEIN lustgefühl sondern einfach das erschrecken wenn sie feststellt WAS sie da im mund hat.
    wäre zwar ne schöne welt wenn frau einfachso komentarlos alles schlucken würde, doch entspricht das leider nicht der realität. also empfehlenswert wäre es wenn ihr hin und wieder zu einem stück seife greift und euch auch ein wenig im blasen übt, allerdings eher im umgang mit seifenblasen...

    und so leicht eine seifenblase auch platzen mag um wieviel schöner ist doch der sex wenn auch FRAU dabei vergnügen empfindet wenn sie IHN in den mund nehmen kann ohne das gesicht zu verziehen
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Blasen
    2. BLASEN
    3. Blasen?
    4. Blasen
    5. Blasen
  • Minashi
    Gast
    0
    19 Januar 2006
    #2
    dein text hat was hab zwar noch nich "geblasen" aber ich bin deiner meinung :smile: :zwinker:

    Kynia :herz:
     
  • david24j
    david24j (38)
    Ist noch neu hier
    571
    0
    0
    nicht angegeben
    19 Januar 2006
    #3
    Tja, da stimme ich mal einfach zu, ohne mich in den Kreis der hier angesprochenen Herrn mit einzubeziehen :smile:

    Gilt aber ehrlich gesagt für die Damenwelt auch!
    Haare stören dort unten wirklich ziemlich beim lecken!
    Und man bedenke, dass Männer dort unten noch viel andere Flüssigkeiten erwarten können, als Frauen.
    Ich sag nur Menstruation...

    Also bitte nicht nur auf die Herrenwelt beziehen!
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Januar 2006
    #4
    Du sprichst mir aus dem Herzen :-D

    Wobei ich mich nicht scheue meinem Lover/Freund/Geliebten/... zu sagen, dass ich keinen Bock habe sein Stück sauberzunuckeln und dass er es gefälligst waschen soll. Bringt allerdings meist Unmut ins Bett.

    Ich wasche mich sobald ich Zuhause bin nach der Arbeit und dann nach jedem Klogang.
    Und wenn ich mal nicht dazu komme, dann möchte ich auch gar nicht, dass er bei mir rumleckt, weil es mir unangenehm ist.
     
  • T.a.u.r.i
    T.a.u.r.i (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2006
    #5
    :wuerg: iiiiii is doch ekelhaft wenn er net sauber ist :kopfschue
     
  • alex-b-roxx
    0
    19 Januar 2006
    #6
    Ich würd ja mal gerne wissen, was ihr für Kerle kennt.

    Scheisse finde ich den Eindruck, der hier wieder erweckt wird. Dei arme Frau wird vom bösen Mann zum Blasen gezwungen. So kommt es rüber.
     
  • david24j
    david24j (38)
    Ist noch neu hier
    571
    0
    0
    nicht angegeben
    19 Januar 2006
    #7
    Find ich auch alex.

    Das letzte mal, das sich eine Frau über meinen Schwanz beschwert hat, war eher, weil er noch nach Seife geschmeckt hat. Sorry Unfall, aber passiert eben mal.

    Würde auch gerne wissen, was hier immer für Typen als Beispiele genannte werden.

    Dabei kommt Menstruation bei jeder Frau vor. Gewaschen oder nicht :smile: Da könnten wir Männer uns doch viel mehr beschweren!
     
  • anonymus_21
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Januar 2006
    #8
    wenn mädels erfahrungen mit unsauberen typen machen, ist das natürlich blöd. ich versteh auch, dass sie dann erstmal genug von der sache haben.
    allerdings solltet ihr das thema dann nicht gleich verteufeln.
    ich lecke meine freundin bestimmt genauso oft wie sie mir einen bläst. und wenn wir beim sex mal kurz zum ov wechseln, sagt sie mir auch schonmal, dass sie es geil fand, meinen schwanz im mund zu haben. ich denke, wenn man sich vertraut, dem anderen genauso viel gibt wie man gern hätte, und es mit der körperhygiene nicht untertreibt, steht dem spaß nichts mehr im wege
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Januar 2006
    #9
    @ anonymus: Oh, ich glaube, hier wollte keine von uns sagen, dass sie nicht gern einem Mann einen bläst :smile: Im Gegenteil, ich liebe es, es ist eine der geilsten Sachen, die man beim Sex tun kann.

    Aber ich denke, fast jede Frau, die sich mal ein paar Affären gönnt oder mehr als nur eine Beziehung hat, wird solch eine Erfahrung machen. Bei mir waren es etwa 20% (ich will ja hier keine genauen Zahlen nenne *g*), bei denen ich mich geekelt habe.
    Und dann ist es einfach schwierig, wie man es ihm sagt. Komischerweise bestehen gerade diese Männer hartnäckig auf 69 oder "sie kniet vor mir und ich steck ihr was in den Mund"

    Sollte ja auch nich pauschal auf alle Männer zutreffen.
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2006
    #10
    klar ist es nit schön nem "unsauberen" Mann einen zu Blasen oder ne "unsaubere" Frau zu lecken aber wie wäre es dann wenn ihr das eurem Patner/Patnerin sagt.
    ich kann nämlich bis jetzt die ganzen Antworten hier nicht so ganz verstehen. alle meckern rum aber unternehmen tun se nix...

    und wenn ne Frau/n Mann sich nit im Intinbereich rasieren will, dann soll man das akzeptieren.

    aber regelmäßig waschen isch so ne muss, des is schon klar
     
  • alex-b-roxx
    0
    19 Januar 2006
    #11
    Mal davon abgesehen, daß es mindestens genau so viele unleckbare Frauen gibt.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    19 Januar 2006
    #12
    Sauberkeit ist eine Selbstverständlichkeit.
     
  • eine_elfe
    eine_elfe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    101
    0
    Verlobt
    19 Januar 2006
    #13

    na so ist es doch aber leider oft, guck doch mal den thread " keine Erfahrung, aber negat. Einstellung zum Blasen..." an, für den typ ist eine beziehung keine beziehung, wenn sie nicht bläst
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2006
    #14
    Sagt euren Typen, sie sollen sich waschen. Intimhygiene ist doch ein Muss. Sonst würd ich da gar nix anfassen, geschweige denn in den Mund nehmen. Was habt ihr denn für Kerle? Und wer sich zu irgendwas zwingen lässt, ist selber schuld.
     
  • User 29206
    User 29206 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    113
    91
    nicht angegeben
    19 Januar 2006
    #15
    [Klischee]Es mag üblich sein, dass Männer größere Ungeduld walten lassen, was die möglichst schnelle Anwendung der von ihnen gewünschten sexuellen Praktiken betrifft.

    Aber das diskreditiert noch lange nicht die Wichtigkeit der Praktik für die Beziehung.

    Mir scheint es ebenso üblich zu sein, dass Frauen in ihrem Abwehrreflex nicht zwischen Mittel und Ziel unterscheiden. [/Klischee]
     
  • soul_man
    soul_man (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2006
    #16
    Ich kann schon verstehen dass sowas ekelhaft ist, hatte auch schon Erfahrungen mit Frauen wo es da unten alles andere als sauber war. :wuerg:

    Es gibt denklich diese "Saubären" bei beiden Geschlechtern.

    Ich versteh halt solche Leute nicht, einerseits klar, wenn der Partner mit dem Mund rangeht, find ichs selbstverständlich dass man da schön geputzt hat:grin: , aber ich finds für mich selber schon eklig wenn ich dran denke mich da mal paar Tage nicht zu waschen.
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    20 Januar 2006
    #17
    Dem ist nichts hinzuzufügen, wer ficken muss nett sein, dazu gehört auch ein gewisses Maß an Pflege.
     
  • DocSnuggles
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verlobt
    20 Januar 2006
    #18
    Tja... also ich wasch mich eigentlich immer, bevor ich irgendwie Sex habe. Sollte es mal nicht möglich sein, weils Spontan ist oder so, lege ich keinen Wert darauf das Sie sich so intensiv um meinen Schwanz kümmer, selbst wenn ich vor 2 Std geduscht hab.

    Andersrum verlange ich natürlich auch von Ihr, das ich keine Fischbude im bett liegen habe :smile:
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    20 Januar 2006
    #19
    hmmm, hast wohl schlechte erfahrungen gemacht? @ threadstarterin
     
  • HumanBeing
    HumanBeing (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    20 Januar 2006
    #20
    ja ich stimme vollkommen zu,ungewaschene beste stücke der männlichen fraktion sind schlimm schlimm schlimm..
    ich hatte mal haare im mund die irgendwie hinter die vorhaut gelandet sind..kopfhaare von dem herren die wohl in sein bett geraten sind oder so und iiirgendwie dahin geraten sind oder was weiss ich..
    das war nicht schön:ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste