Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sinaaa16
    Sinaaa16 (18)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    in einer Beziehung
    29 Dezember 2017
    #1

    Blasen

    Hallo
    Ich bin seit diesem Monat in einer Beziehung und wollte meinem Freund das erste Mal einen blasen.... Habe aber etwas Bedenken etwas falsch zu machen oder dass es mir nicht so gefällt
    Für Tipps wäre ich sehr dankbar! :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Das erste mal Blasen
    2. Blasen..!!
    3. Blasen
    4. blasen :D
    5. wie blasen?
  • Demetra
    Demetra (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    108
    450
    Verheiratet
    29 Dezember 2017
    #2
    Wenn Du etwas nicht machen willst, dann machst Du es (noch) nicht. Ganz generell gilt: einfach versuchen, wenn Du bereit bist. Ihn auch fragen, ob er das mag und vielleicht auch, wie er es mag. Und wenn es Dir beim Blasen nicht gefällt, hörst Du auf.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.850
    198
    959
    in einer Beziehung
    29 Dezember 2017
    #3
    Ob es dir gefällt, findest du nur raus, wenn du es probierst :zwinker:
    Fang langsam an, indem du seinen Penis nur küsst, dann ableckst, bis du ihn ganz in den Mund nehmen kannst. Wenn es dir unangenehm wird, kannst du bei den Zwischenschritten ja aufhören.
    Viel Spaß :smile:
     
  • User 167764
    Sorgt für Gesprächsstoff
    326
    28
    75
    nicht angegeben
    29 Dezember 2017
    #4
    Naja. Die Lippen müssen einen engeren Ring als die Zähne bilden, das wirst du mit einem Objekt vergleichbarer Größe ja schon mal probiert haben. Und es ist sicherlich schön, wenn du ihm einen leichten Widerstand beim Überwinden deiner Lippen gewährst (wenn er hart ist). Aufregender ist es, wenn das Ganze eine Überraschung wird, sicherer, wenn du ihm vorher sagst, dass du es ausprobieren willst. Ich schlage vor, das beim Fernsehen auf der Couch zu machen, dann fällt es dir leichter, wenn nötig abzubrechen. Ob er in deinen Mund kommt, entscheidest du selbst. Falls nicht, solltest du ihn beim Orgasmus masturbieren oder seinen 100-Millionen-Dollar-Punkt lecken.
     
  • Strider69
    Strider69 (43)
    Ist noch neu hier
    8
    1
    0
    nicht angegeben
    29 Dezember 2017
    #5
    Von meiner Seite aus kann ich nur sagen, etwas mit den Zähnen schadet nie, zu starkes saugen ist unangenehm und turnt ab.

    Aber halt meine persönliche Meinung.
     
  • moritz747
    moritz747 (18)
    Ist noch neu hier
    10
    3
    2
    Es ist kompliziert
    29 Dezember 2017
    #6
    Wie oben schon gesagt^^^versuche den Kontakt mit mit den Zähnen zu vermeiden. Ein Tip wäre noch die Hand bewusst einzusetzen. Alleine durch den Mund spürt man wenig bis nichts, denn die Bewegung macht es. Also nim ruhig deine Hand dazu und mach mit ihr die Bewegung. Deine Zunge kann dann zb. das Massieren der Eichel übernehmen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • JJ_Hanna
    JJ_Hanna (18)
    Benutzer gesperrt
    25
    1
    0
    Single
    29 Dezember 2017
    #7
    wie eis lutschen - keine zähne und ansonsten drüber reden was sich gut anfühlt und was nicht
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Anila23123
    Anila23123 (24)
    Klickt sich gerne rein
    339
    18
    61
    nicht angegeben
    30 Dezember 2017
    #8
    Da kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. Nur nicht zubeißen. Einfach mal ein bisschen versuchen, was euch BEIDEN gefällt. Den Blasen ist was tolles unf sollte auch der Frau Spaß machen.
    Tipps? Also meiner Erfahrung nach gefällt es den Männern, wenn es abwechslungsreich ist, also nicht nur rein raus sonder Tempo und Tiefe variieen, mal mit hand, mal ohne, Schaft bearbeiten, wenn du magst auch seine Eier. Küssen, lecken, saugen. Alles ist erlaubt. An seiner Reaktion wirst du merken was ihm gefällt und man kann es auch kommunizieren.
    Viel Spaß!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    30 Dezember 2017
    #9
    Ich habe beim ersten Mal wirklich GEBLASEN :ratlos: Ich kannte die Sache nicht, und hab es einfach wörtlich genommen.....

    Davon abgesehen kann man kaum Fehler machen. Man spürt ja im Mund die Wirkung ziemlich gut, und merkt bald wenn der Partner nicht drauf anspricht. "Blasen" ist keine Pflicht.

    Wie ist es mit der Verhütung? (nicht vor Schwangerschaft natürlich, aber trotz dem). Ich weiss, Kondome sind nicht grad "lecker", aber ich habe mich ausser beim etwas plötzlichen ersten Mal trotzdem damit abgefunden.
     
  • ingolaitpro
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    Verliebt
    30 Dezember 2017
    #10
    Es gibt auch Kondome die aromatisiert sind nach Obst usw.. vielleicht bringt es ja was?
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    31 Dezember 2017
    #11
    Off-Topic:
    Ich hatte damals glaub ich auch solche. Aber das ist lange her, ich war auch nie sehr "blas-aktiv"
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste