Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • darkages
    Benutzer gesperrt
    431
    0
    0
    Single
    12 Mai 2008
    #1

    Blasenentzündung eher mit Partner? ohne Partner?

    Vielleicht ein interessantes Thema.

    Blasenentzündungen plagen so gut wie alle Frauen. Aber wirklich alle?Woher kommt die Ursache wirklich?...

    Mein jetzt erst neuer Freund meinte nämlich , BEs haben hauptsächlich Frauen, die ein regelmäßig aktives sexualleben haben Auch wenn wir wissen, das es früher eher hieß: kind zieh dich warm an, sonst bekommst du es an der blase.."

    -Ist das vielleicht aus der mode gekommen? wer bekommt wirklich noch BE vom sitzen auf der kalten Bank?

    -wie oft habt ihr eine BE als Singel gehabt, wie oft in deiner Partnerschaft?

    Ich stelle immer wieder fest, Frauen in aktiven beziehungen haben häufiger mit Blasenentzündung zu kämpfen. Singels dagegen nie, wenn man sie fragt.

    ---
    Bei mir wars auch nicht anders. meine erste blasenentzündung hatte ich jetzt erst mit 26 wo ich ersten regelmäßigen Sex genieße.
    Früher konnte ich mich wirklich stundenlang auf kalten Stein setzen oder mit dem Hintern sonstwo auf eklige Kloränder setzen sonst was machen, ich hab wirklich nie was bekommen.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    12 Mai 2008
    #2
    Ich hatte einmal eine Blasenentzündung, ist jetzt auch schon zweieinhalb Jahre oder so her, und bei mir hatte das absolut NICHTS mit dem Partner oder Sex zu tun.

    Ich hatte über sechs Jahre praktisch durchgehend Beziehungen (zwei lange) und damit auch Sex, und die erste und einzige Blasenentzündung hatte ich erst nach 4 Jahren.

    Ich glaube nicht wirklich, daß da ein Zusammenhang besteht.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    12 Mai 2008
    #3
    Ich hatte ein einziges Mal eine Blasenentzündung (mit 17) und weiß auch heute noch nicht, ob ich diese meinem damaligen Sexpartner zu verdanken habe, oder ob ich nicht einfach zu lange auf einer dämlichen Leitplanke gesessen habe. ;-)
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2008
    #4
    Ich hatte zwar durchgehend auch Sex, aber die schlimmste BE meines Lebens hatte ich definitiv darum, weil ich 30 Minuten im arschkalten Wasser war und anschließend den Bikini auch noch anbehalten habe, obwohl es noch gar nicht sooo warm war. Zeitgleich hatte ich nämlich auch noch ne richtig dicke Erkältung.
    Kann vielleicht sein, dass es auch von Sex kommen kann, aber das muss nun wirklich kein zwingender Grund sein.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    12 Mai 2008
    #5
    bei mir war es immer unabhängig von regelmässigen sex...ich kriege die blasenentzündungen nur wenn ich mich verkühle...
     
  • darkages
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    431
    0
    0
    Single
    12 Mai 2008
    #6
    uh, die Badegeschichte klingt ja echt übel
     
  • glashaus
    Gast
    0
    12 Mai 2008
    #7
    Bei mir ist eindeutig ein Zusammenhang zwischen Sex und Blasenentzündung vorhanden.

    Besonders bei einem meiner Exfreunde konnte ich die Uhr danach stellen, dass ich nach dem Sex wieder Blasenschmerzen bekomme :rolleyes_alt: Jetzt geh ich immer direkt danach ins Bad und hatte im letzten halben Jahr nur eine BE *toitoitoi*
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2008
    #8
    Kann mich nicht erinnern, jemals eine Blasenentzündung gehabt zu haben. Über nicht vorhandenes Sexualleben kann ich mich allerdings nicht beschweren :engel:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 Mai 2008
    #9
    hatte noch nie eine. :smile: geh auch nach jedem sex gleich aufs klo.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    12 Mai 2008
    #10
    Ich hatte noch nie eine Blasenentzündung.
    ... und ich bin seit 7 Jahren eigentlich durchgehend "sexuell aktiv". :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    12 Mai 2008
    #11
    Ich hatte in meinem ganzen Leben noch keine.
    Regelmäßig Sex mit ein und dem selben Partner hab ich seit knapp 7 Jahren.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2008
    #12
    Ich hatte bisher drei. Eine als Kind, weil ich stundenlang auf kalten Steinen gesessen hatte, eine ebenfalls durch Verkühlung vor mehreren Jahren und eine durch Sex vor ein paar Monaten.
     
  • ZOSARO
    ZOSARO (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    103
    3
    nicht angegeben
    12 Mai 2008
    #13
    Ich hab öfter Harnwegsinfekte gehabt, aber auffälligerweise nur, nach Sexpausen, wenn ich danach längeren Sex hab.... also nich Quickies oder so!

    Ja, das ist schon auffällig. Meine Mutter ist Krankenschwester und meinte das käme vom Schleimhautabrieb.... intensiver Sex=vermehrter Abrieb=erhöhtes Risiko für einen Harnwegsinfekt!

    Aber Blasenentzündung selbst hatte ich noch nicht!
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    12 Mai 2008
    #14
    Ich hab oft BE, mindestens 2mal im Jahr, meistens so 3-4 mal. Egal, ob ich einen Partner habe / hatte oder nicht. Ich hatte schon als Kind BEs, da war ich sexuell noch überhaupt nicht aktiv. Woran es liegt - keine Ahnung. Ich geh nach dem Sex aufs Klo und ich kriegs ja auch ohne Sex, ich weiß, wie man "richtig abwischt" usw... Mir ist nichts bewusst, was ich falsch mache.

    Es muss aber nur einmal für 10 Minuten kalt gewesen sein (und dafür reicht bei mir warten an der Bushaltestelle bei 0° oder so - obwohl ich wirklich warm angezogen bin!), und dann hab ichs gleich wieder. Manchmal weiß ich auch einfach überhaupt nicht, wo ich es herhaben könnte.

    Ich hab mich dran gewöhnt. Wenigstens lässt sie sich gut behandeln und wenn ich sofort, wenn ich merk, dass ich eine bekomm, was dagegen tu und zum Arzt gehe, dann wird es auch keine Nierenbeckenentzündung (davon hatte ich nämlich auch schonmal eine und DAS war WIRKLICH schlimm :cry:) und heilt schnell wieder ab. Ich kann sogar weiterhin arbeiten gehen, auch wenn ich eine habe, weil ich dabei kein Fieber oä bekomme.
     
  • a-girl
    a-girl (32)
    Toto-Champ 2009
    856
    103
    2
    in einer Beziehung
    12 Mai 2008
    #15
    ich hatte 2 oder 3 blasenetzündungen vor meinem jetzigen partner. in der zeit mit partner hatte ich bisher noch keine.

    mir erschließt sich da kein zusammenhang zwischen BE und Partner...
    (obwohl ich von dem medizinischen grund schon einmal gehört habe)
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    13 Mai 2008
    #16
    Ich bekomme eine Blasenentzündung wenn ich mich zb auf einen kalten Boden, Stein etc setze.
     
  • Keks-
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    13 Mai 2008
    #17
    Meine Freundin bekommt (bzw. mittlerweile bekam) so gut wie immer eine Blasenentzündung, wenn wir Sex im Doggy-Style und ohne Kondom haben (bzw. mittlerweile hatten).

    Es hat schon ein paar Entzündungen gekostet, bis wir diesen Zusammenhang erkannt haben und komisch ist es allemal. Offenbar werden in dieser Stellung Bakterien besonders effektiv in ihre Harnröhre einmassiert, jedenfalls konnte man wirklich die Uhr danach stellen, dass sie spätestens am nächsten Tag zum Arzt musste.

    Seit wir beim Doggy-Style immer ein Kondom benutzen, ist dieses Problem nur ein einziges Mal aufgetreten, vermutlich sorgt dieses für eine gewisse Sterilität.

    Ist eben etwas nervig, dann immer penibel auf gewaschene Hände beim Überziehen zu achten, dazu ist es dann weniger spontan (einfach so am Esstisch von hinten nehmen läuft eben leider nicht) - aber immer noch besser als ne entzündete Blase.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    13 Mai 2008
    #18
    ich hatte irgendwann mal als Kind eine Blasenentzündung, danach nie wieder. Egal ob als Single, in einer Beziehung oder mit öfter wechselnden Partner, habe da nie eine bekommen.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    13 Mai 2008
    #19
    Ich hatte glücklicherweise noch nie eine Blasenentzündung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste