Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • glider
    glider (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    Single
    18 August 2003
    #1

    Blasenschwäche .. oder sowas

    Ich hab mal ne Frage an die Jungs im Forum.
    Wenn ihr eure Blase entleert ( im stehen ) wird
    der strahl dann langsam schwächer oder hört
    er aprubt auf ??
    des weiteren bin ich mir ziehmlich sicher
    das ich ne blasenschwäche habe da es
    durchaus passieren kann das ich
    während 2 stunden ca. 5 mal auf toilette renn.
    was kann ich dagegen machen ???
     
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    18 August 2003
    #2
    Das Problem, was du schilderst ist meist keine Blasenschwäche, sondern Prostataschwäche, auch wenns im Volksmund immer so genannt wird. Kommt ja eigentlich erst im Alter.
    Aber ich hab manchmal aber selten auch so Tage, wo ich das Gefühl hab, öftermal aufs Klo zu müssen, ohne dass dann da wirklich was kommt.
    Helfen soll da vor allem sexuelle Betätigung (Trainiert die Prostata :drool: ) oder es gibt auch diese Kürbiskerntabletten (Granufink), die Opa immer nimmt :bandit:

    Wenn du aber Schmerzen bei Wasserlassen verspürst, solltest du zum UroDoc - das könnte ja dann ne Entzündung sein.
     
  • Manja
    Gast
    0
    18 August 2003
    #3
    Ich bin zwar nicht männlich, aber ich kann ja trotzdem was dazu sagen.
    Also ich denke nicht, dass der Strahl abubt aufhört, sondern dass sich das so auströpfelt. Ich schließe da mal von mir auf andere.
    Öfter aufs Klo muß ich, wenn ich sehr viel getrunken habe, das erklärt sich ja von selbst -> viel rein, viel raus. Manchmal liegt es aber auch daran, was ich getrunken habe, es gibt ja Sachen, die ungemein harntreibend sind.

    Wenn du dir aber trotzdem unsicher bist, was mit dir los ist, dann geh lieber zum Arzt.
     
  • glider
    glider (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    135
    101
    0
    Single
    18 August 2003
    #4
    hmm

    meinem vater ist das bei MIR aufgefallen.
    aber weh tun tuts nur manchmal aber
    dann wenn ich krank bin halt
    ( normal ).

    so gestern war das da hatte ich 4 oder 5 halbe liter bier getrunken in kurzer zeit.
    da musste ich schon 6 mal oder so in 2 stunden pissen.
     
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    18 August 2003
    #5
    Re: hmm

    Also wenn man 4-5 halbe Liter Bier trinkt, dann dürfte die Frage, ob das Aufs-Klo-Rennen normal ist ja wohl überflüssig sein. Die menschl. Blase kann ja nich einfach so mehrere Liter aufnehmen. Sie muss ja zwischendurch ordentlich entleert werden... ich würds als vollkommen normal bezeichnen.
     
  • Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 August 2003
    #6
    Re: hmm

    Also, ich kenn das von meinem Vater, wenn der viel Bier trinkt dann muss der ungelogen alle 10 Minuten aufs Klo. Kann manchmal ganz schön nerven, das Bad ist nämlich direkt neben meinem Zimmer.
    Würde also sagen das ist normal - Bier treibt halt total, das ist bei mir auch so.
     
  • dibine
    Gast
    0
    18 August 2003
    #7
    Ich frage mich vielmehr, warum musst Du innerhalb kurzer Zeit soviel Bier trinken, iss ja pervers :eek:

    Nicht nur das Du oft davon pieseln musst, es macht besoffen und ne dicke Plautze gibs gratis . :grin:

    Nicht so meine Welt, nimm mal Wasser, treibt auch und ist gesünder :clown:

    D.
     
  • Sch.rei
    Sch.rei (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    19 August 2003
    #8
    der strahl hört nicht aprubt auf, sonder wird schwächer.
    Zum anderen, war es bei mir früher so, dass wenn ich früher bei kälte draußen wasser lassen musste, ich mir oft ne art "erkältung" da unten geholt hab (entzündung oder sowas in der art) und ich immer recht oft auf toilette musste aber nichts oder nur wenig kam.
    Weiß jetzt nicht, ob das bei dir der Fall wäre.
    Aber wenn man viel trinkt, so wie du gesagt hast, ist es auch klar dass man oft muss.
     
  • sonnenbrand
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    93
    3
    nicht angegeben
    19 August 2003
    #9
    wenn du sooft wie du sagst aufs klo musst - übermäßigen durst hast und dazu noch abnimmst... lass dich mal auf DIABETES MELLITUS (ZUCKERKRANKHEIT) checken! bei mir hats auch so angefangen!!
     
  • glider
    glider (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    135
    101
    0
    Single
    19 August 2003
    #10
    nae ich nehm gerade zu.
    hab in den letzten wochen von 68 auf 72 aufgestockt ( kg ).
    ist aber ok , ich bin ja ueber 1,80.

    ich weiss nicht mit dem bier.
    ich bin zur tanke hab mir 5 bier geholt und
    auf dem weg zum park schonmal 1 getrunken.
    dann hab ich kurz bevor ich ankam noch eins
    aufgemacht und bis ich da war hatte ich da auch
    schon 1/3 weg.
    dann hatte ich noch 3.
    eins hab ich noch dort getrunken und
    das 4. bei ner freundin als wir "kiss of the dragon geschaut haben"

    dort musst ich dann auch so oft auf toilette :cool:
     
  • Moonlight21
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    19 August 2003
    #11
    LÖLÖLÖLÖL! meiner freundin geht es ähnlich!
     
  • Angelina
    Gast
    0
    19 August 2003
    #12
    Ich hab damit auch öfters Probleme
    und das obwohl ich kein Bier trinke.
    Bei mir hats zur Zeit andere Gründe! :smile:

    Aber ansonsten weiss ja wohl jeder,
    dass Bier enorm auf die Blase geht
    und eben dauernd raus muss. :zwinker:
    Also wenn du Bier trinkst, musst du damit rechnen,
    dass du öfters auf die Toilette musst.
    Alles andere wäre dann unnormal.

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste