• Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Januar 2003
    #21
    > was willst du eigentlich mit solchen Aussagen beweisen? *kratz*

    Deine Aussagen sind nicht weniger fragwürdig. Eher mehr.
     
  • Samael
    Samael (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2003
    #22
    @sharky
    ob leute die ständig mit nebelscheinwerfern fahren ein persönlichkeitsproblem haben kann man auf die ferne wohl nicht beurteilen; nur da nebelscheinwerfer keinen sichtvorteil bringen, man sie selber nicht sehen kann(also auch nicht schön finden kann), sie strom(und somit auch sprit) verbrauchen, und obendrein auch noch andere leute blenden, lässt zumindest rückschlüsse auf die intelligenz der fahrer zu :zwinker:
     
  • Samael
    Samael (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Januar 2003
    #23
    ob aussagen wie mit 90 duch die dreißigzone fragwürdig sind weiß ich nicht
    ich denke nur das man sich, wenn man ich schon nicht an die verkehrsregeln hält (das geht wohl fast jedem gelegentlich mal so) man zumindest seinen verstand einsetzen sollte (der einem gewisse sachen einfach untersagt) und wenn man den nicht hat dann sollte man auch nicht mit 30 durch die 30 zone fahren sondern garnicht.
     
  • Sharky18
    Gast
    0
    24 Januar 2003
    #24
    @Samael
    Also ich weis ja net was du für ein Auto hast, aber wenn man von deinen Neblis nix sehen kann (vom Lenkrad aus) dann solltest sie vielleicht mal einstellen lassen...denn bei meinem sieht man sehrwohl was davon und schließlich haben die Dinger ja auch einen Sinn und sind nicht nur zur Zierde da!

    Ich wurde bestraft weil ich sie im Ort (Ortsdurchfahrt auf ner Landstraße) nicht ausgeschaltet habe...ich weis überhaupt net was ihr alle habt, ich schlat sie einfach ein damit ich nachts auch kurvigen Strecken mehr Licht habe und nicht weil ich cool sein will oder irgendwas...nebenbei blenden die Dinger den Gegenverkehr auch nur wenn sie falsch eingestellt sind!

    Im übrigen find ich eure Kommentare etwas unpassend mich hier als hirnlosen Raser oder was auch immer hinzustellen...ich bin damals zu schnell gefahren und das seh ich auch ein wie ich oben schon geschrieben habe...also was solls?
    Ich hab ja nicht gesagt das es Standard is mit 76 durchn Ort zu brettern...das war ein Einzelfall!

    Aber denkt was ihr wollt...ich kann euch nicht mehr ganz folgen...

    Greetz

    Sharky
     
  • Samael
    Samael (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2003
    #25
    @sharky

    natürlich haben NEBELlicher einen sinn, der ist auch relativ klar und zwar bei NEBEL den nebel zu unterstrahlen und die straße damit besser auszuleuchten, bei tag bringen sie bestimmt dem normalen abblendlicht gegenüber keinen sichtvorteil, bei nacht auch nicht, und leider blenden sie auch wenn sie richtig eingestellt sind, das liegt an der lichtgeometrie der strahler, die nunmal so sein muss wenn sie im nebel was nutzen sollen.

    manche leute sind allerdings geistig dauernd umNEBELT aber denen bringen NEBELlichter auch nix mehr :smile:

    und dass du mit 76 durch den ort gebrettert bist, pfff drauf geschissen wenns ne übersichtliche straße war is das scho ok.
     
  • Sharky18
    Gast
    0
    26 Januar 2003
    #26
    Sorry ich muss dir wieder widersprechen :grin:
    Das sie bei Tag nix bringen is wohl klar...(da hatte ich sie auch noch nie an)
    Aber bei nacht leuchten sie sehr gut den seitlichen Fahrbahnrand aus...drum nennt man sie ja auch BREITSTRAHLER ..denn nach vorne hab ich ja genug mit Ab-/Aufblendlicht ...auf kurvigen Landstraßen sind die Neblis also nachts schon sinnvoll!

    Ein richtig eingestellter Nebelscheinwerfer blendet nicht mehr (darf auch nicht mehr blenden) als ein Abblendlicht *schwör* ich hab mich da zufällig mal ein bisl damit beschäftigt...
    Und wenn du ehrlich bist blenden dich nachts sicher mehr Leute mit falsch eingestelltem Abblendlicht (das is nämlich jedes 3.Auto) als mit ihren Nebelscheinwerfern!

    Es WAR eine völlig schnurgerade Straße und ich HABE bestimmt niemanden gefährdet... Trotzdem waren die 76 völlig überhöht und das geb ich auch zu... Bin auch dankbar das ich nicht mehr zahlen musste und hab vielleicht auch ein bisl was draus gelernt (was ja auch der sinn der sache sein sollte :zwinker: ) allerdings hat es an meiner Grundeinstellung zum Autofahren nicht viel geändert, denn ich denke die ist nicht sooo schlecht... aber das muss jeder selber beurteilen!

    Greetz
    Sharky
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Januar 2003
    #27
    Auch unter der Angst das ich jetz wieder prügel bezieh, misch ich mich mal in euren streit ein.
    Ich muß dir in diesem punkt leider auch wiedersprechen, denn ich wohne in einem relativ ländlichen gebiet, mit vielen engen und gewundenen straßen, und wenn ich nachts, zusätzlich zum abblendlicht die nebler anmache, ist schon ein deutlicher sichtzuwachs vorm und seitlich vom auto zu verzeichnen.
    was nützt, falls tiere im graben sitzen.

    ich will hiermit nicht nebler gut reden, ich weiß, das sie tierisch blenden. bei tag wie bei ancht, allerdings sind sie in der nacht echt nütze.
    wohingegen sie am tag eingeschaltet nur reines rumgeprolle sind.

    Hau ich habe gesprochen :grin:
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    27 Januar 2003
    #28
    Naja es gibt aber auch normales Abblendlicht das die Straße sehr breit ausleuchtet.
    Meine Eltern hatten erste einen Mondeo und dann einen Zafira und da merkt man einen gewaltigen Unterschied. Beim Zafira sieht man viel mehr! Und das auch ohne Nebler. Bei denen merkt man da keine Wesentliche Verbesserung.
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Januar 2003
    #29
    Nun ja, da kannst du recht haben.
    Ich hab nen E46 mit xenon, und da brauch ich sowieso keine nebler, der leuchtet alles aus, aber wenn ich mit einem unseren anderen, etwas älteren autos unterwegs bin, zum beispiel der E36, da merkt man schon eine deutliche verbesserung, eben weil es weiter die ränder ausleuchtet.
    das ist ja auch der sinn bei xenonlicht.
    anbei finde ich, das dieses sche** xenon, tierisch blendet, noch mehr als nebler. auch wenn ichs selbst bnenutze.

    Gruß chris
     
  • Sharky18
    Gast
    0
    28 Januar 2003
    #30
    Tja...ich hab eben nen E36...was soll ich machen ich bin kein Millionär, hab ja gesagt es kommt auf das Auto an!

    Mein Vater hat auch meist E46er oder E39er mit Xenon, mit diesen Autos stimmts das genug beleuchtet ist, aber bei meinem eben nicht!

    Und ich sag mal die meisten hier sind unter 22 und da is es eher die Ausnahmen das man nen E46 mit Xenon sein eigen nennt :zwinker:
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2003
    #31
    diese scheiss xenon-lichter find ich hochgradig asozial. wollt ich nur mal anmerken...
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    28 Januar 2003
    #32
    Hab nicht gesagt das der Zafira Xenon Licht hat. Hat er nämlich nicht aber man sieht trotzdem viel mehr.

    Ich denke mal wenn alle Xenon hätten würde es gar nicht mehr auffallen und sich auch keiner Aufregen das es angeblich mehr blendet.

    Aber trotzdem finde ich Nebler sinnloser als Xenon weil die bei normalen Wetter absolut keinen Sinn haben!
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2003
    #33
    angeblich? also teilweise blenden die extrem und wenn irgendwann alle mit diesen scheiss dingern rumfahren, werden die strassen bei dunkelheit zur todesfalle. man sollte xenon-licht verbieten.
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2003
    #34
    Jetzt kommt KDD der Auto-Profi *g*

    also von unserem Wagen möchte ich kurz berichten, habe soeben kleine Probefahrt gemacht und dabei mal mitm Licht gespielt.

    Zum Abblendlicht hinzugechaltete Nebelscheinwerfer machen sich nur in nächster Nähe und etwas seitlich bemerkbar. Wie man dadurch bei keinem Nebel bessere Sicht hat ist für mich also nicht nachvollziehbar. Da bringt Fernlicht wesentlich mehr, die flache Ausleuchtung in nächster Nähe ist für Geschwindigkeiten Außerorts sowiso unwichtig, da wird vorausschauendere Sicht gebraucht und nicht kurz vor der Motorhaube und auf Höhe des Autos auf der Wiese.. (naja, manche fahren ja gerne mal innen Acker, vl können sie damit vorher gucken ob sichs weigstens lohnt)

    Anders kann das natürlich seim wenn die Lichter absichtlich falsch eingestellt worden sind, ob der Coolness wegen oder einfach nur aus Dummheit (nicht wissen, wie Nebelscheinwerfer funktionieren).
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    28 Januar 2003
    #35
    Naja würde das nicht sagen. Es fällt jetzt eben nur so auf weil man den unterschied so sieht. Aber wenn es alle haben gewöhnt man sich ja dran.
    Wenn es optimal eingestellt ist denke ich mal das man außer dem Helligkeitsunterschied nix bemerkt.
    Und außerdem wenn du es selbst hast ist es schon besser.

    Und die werden sich schon was dabei gedacht haben als sie es eingeführt haben.
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2003
    #36
    Da muß man noch eins dazusagen.
    Es ist ja erwiesen, das xenonlicht nicht mehr blendet, als normales h4 licht, aber es halt den leuten so vor kommt als ob, da es eine andere lichtfrequenz? hat.
    es ist halt blau :grin:

    ABER es kann auch im richtigen sinne sehr stark blenden, nämlich genau in dem fall, wenn die scheinwerfergläser verschmutzt sind.
    deshalb muß in fahrzeugen mit xenonlicht auch immer eine scheinwerferwaschanlage eingebaut sein.
    wird diese allerdings nicht betätig, und man fährt nachts mit verschmutzten scheinwerfern, kann es den gegenverkehr schon extrem blenden.
    was ja meist auch der fall ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten