Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MySecret
    MySecret (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    25 Juli 2005
    #1

    Blizzard Entertainment zerstört jede achso gute Beziehung

    hi

    dieser beitrag soll dann mal alle dauerzocker warnen:

    wenn ihr nicht unbedingt wollt, dass euch eure/r freundin/freund, die beziehung beendet, dann solltet ihr mal drüber nachdenken, ob ihr (vor allem) World of Warcraft, Counter-Strike oder Half-Life, etc... nicht mal abschalten wollt.

    ich persönlich kann nur sagen, dass ich jetzt schon 2 Freunde verloren habe, weil mein Bruder sich das Spiel gekauft hat und die haben sich jetzt einfach die Zugangsdaten von ihm besorgt, so dass immer einer von ihnen zocken kann. und da ich nur noch 2 freunde habe, von denen auch noch einer internet süchtig ist und das browsergame lotgd spielt, kann ich es vergesssen, in den sommerferien irgendwelche besonderen vorkommnisse zu erleben

    im extremfall:

    nehmt eure jungs wieder an die leine und zieht ihnen den stecker. wenn sie sich dann ein ersatzkabel besorgen, lasst sie am besten sitzen.

    mfg MySecret

    P.S.: es sind auch schon ein paar Scheidungen wegen WoW eingereicht worden.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    25 Juli 2005
    #2
    Ich zocke auch recht viel, wenn sich die Zeit mal ergibt. Ich kann aber klar unterscheiden, dass Freunde und Freundin vorgeht. Insofern kann ich nicht bestätigen, dass man wegen Spielen seine Freunde vernachlässigt.

    Gab aber schonmal einen Thread, das einer seine Freundin wegen WoW links hat liegen lassen.

    Naja, real world rulez!
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    25 Juli 2005
    #3
    Dem stimm ich voll und ganz zu! Ich hab viel GTA San Andreas gespielt (jetzt geht es leider nicht mehr) aber mit Kumpels treffen war mir wichtiger.

    evil
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    25 Juli 2005
    #4
    ich will keinen kerl der sich an die leine nehmen lässt...
    geschweige denn wäre ich derartig unhöflich.

    es gibt da ne ganz tolle andere möglichkeit, die nennt sich "reden" - hilft ungemein ;-)
    und ja, ich weiss worum es geht weil wir genau das grad erst hatten.
     
  • T€DD¥
    Gast
    0
    25 Juli 2005
    #5
    ich hab seit gestern kaum noch boc auf WoW weil ich da eh nur am items farmen etc bin. und das wird auf dauer langweilig. also what shalls
     
  • Paper
    Paper (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #6
    ich hab die lezten 72h damit verbracht wow zu zocken... wieso? weil ich nix anderes hab.
    ich hab nur die wahl entweder zocken und die wand anstarren was anderes hab ich nicht.
     
  • blixXx
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Verliebt
    25 Juli 2005
    #7

    -world +life, noop :tongue: :zwinker:
     
  • mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juli 2005
    #8
    laufen, schwimmen, radfahren, gitarre üben, sonne tanken :zwinker:
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    25 Juli 2005
    #9
    Hab früher fast Tage vor dem PC verbracht. Heute hab ich kaum noch Lust dazu. Ist wie ich finde eine sehr posotive Änderung. Gibt auch Abende, da hocken wir nebeneinander (ich PC sie mein Laptop) surfen im Netz (Forum), bissl ICQ und ich spiel auch mal wenig. Aber da is ned jeder für sich an seiner Kiste, sondern schon viel Zeit mal so eben aneinander kuscheln und so :gluecklic
     
  • Unscheinbar
    0
    25 Juli 2005
    #10
    Bwhahaha, sorry, aber das ist zu geil :grin:.

    Leute, lernt mal zu leben und Spiel und Spaß und Beziehung von einander zu trennen. Alles braucht seine Zeit, und nichts geht ohne ein Bisschen Toleranz und Vernunft von beiden Seiten :zwinker:.

    Findest du, deine Freunde sitzen zu oft von der Kiste? Versuch sie da wegzuholen, statt den Kontakt abzubrechen. Sie werden dir eventuell noch dankbar sein.

    Findest du, deine Partnerin / dein Partner sitzt zu oft vor der Kiste? Mach dich solange über seine Gewohnheit lustig, bis er oder sie aufsteht, um sich zu revanchieren und dann.. hehe.. spiel mit deinen Reizen :zwinker:.

    "Stecker ziehen", wuahahah *weiterlach
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    25 Juli 2005
    #11
    Das hört sich aber nicht gut an? Wieso hast du keine andere Wahl bis auf diese zwei?

    evil
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    25 Juli 2005
    #12
    Mag mich irren, aber warum muss man diese Dinge immer wie im Setztkasten voneinander trennen :ratlos: Ao ein entspannter Abend, wie oben beschrieben kann auch schön sein. Und zwar ungezwungen :gluecklic
    Und man muss ja ned die ganze Zeit vor der Kiste hocken :engel:
     
  • Nemesis.18
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #13
    Ohh die Computerspiele! Das kenn ich... ich war auch mal so, bis ich meine Freundin kennengelernt hab und seit dem sind jetzt ca 3 monate hab ich nicht mal mehr solitär gespielt! Ich hab rausgefunden das es auch im RealLife interessante Dinge gibt die man machen kann um sich zu beschäftigen.

    Ich bin fast schon ein bisschen stolz, da ich früher exzesiv gespielt hab (5std unter der woche / 12-15 am wochenende pro tag natürlich)

    Aber irgendwann kommt man(n) eben drauf was einem wichtiger ist. Ein paar blinkende Bilder oder ein wunderbarer Mensch... Ich denke da ist die Entscheidung ganz einfach.

    Ein Kumpel von mir hat gerade das Problem das er seine Freundin vernächlässigt wegen dem PC. Und das beste, es stört ihn nicht mal sonderlich... :grrr:

    6|-3375 4|\| 4|_|_3 Wer das lesen kann spielt wirklich zu viel PC
     
  • BOTD
    Gast
    0
    25 Juli 2005
    #14
    uhhh ich kann da ein Lied von singen...


    Habe mich früher monate lang mit diablo 2 vergraben ...alles andere war mir echt egal.
    Dann WoW...ich bin fest davon überzeugt das WoW der moderne Beziehungskiller ist.


    Als ich so mit der Gilde unterwegs war, hat einer in den Gildenchat geschrieben:
    "Ich bin vor 30 Minuten Pappa geworden!"
    Alle: "GZ!"
    "GZ!"
    "GZ!"
    "GZ!"

    Ich dachte mir nur: "Warum zum Teufel ist er jetzt nicht bei seiner Frau und seinem Kind?"


    Tolle wurst das hat mir echt zu denken gegeben... Ich habe mit dem spielen aufgehört um mich mehr um mein sozieles Umfeld zu kümmern. Mein WoW wird momentan bei ebay versteigert.

    Es ist eine verdammte Sucht! und mit großer Vorsicht zu genießen!


    Doch irgendwann kommt der Zeitpunkt wo das spiel langweilig wird...Zum Glück ist dieser Zeitpunkt bei mir schon nach 2 Monaten eingetreten. Meine kumpels von früher haben bis vor kurzem ihren dritten 60er Char fertig und jetz haben sie auch kein bock mehr. Wir werden in zukunft mal was richtiges unternehmen und weniger vor der Kiste hocken.. Hoffe das die Erlechtung bei den Leuten die mehr als 3std/tägl zocken auch kommt...

    Ist es das wirklich wert sich mit virtueller sch.. zu beschäftigen und sein Leben zu vernachlässigen? Ich halte das mittelerweile für Zeitverschwendung.
     
  • Paper
    Paper (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2005
    #15
    weil ich sonst nix anderes hab?
     
  • Adam1985
    Gast
    0
    25 Juli 2005
    #16
    Also ich hab früher auch echt saumäßig viel PC gespielt und naja irgednwie auch Freunde und so vernachlässigt. Waren bei mir Spiele wie Anarchy Online und Diablo2.

    Ja die wurden aber zum Glück mal langweilig und siet dem verzichte ich auch Online Spiele. Ok,Gothic 2 war bei mir auch gefährlich, musste ja mit jeder Klasse mal durchspielen und dann noch wie das Addon kam....

    Aber naja, jetzt hock ich zwar immer noch oft vorm PC aber meistens les ich hier was im Forum der Chatte mit freunden.
    Ich werd mir auch kein WoW zulegen, weil ich mich dann sicher nicht zusammen rießen kann.

    Also ich kann nur jedem empfehlen die Finger von solchen Spielen zu lassen wo die Warschienlihckeit gegebe ist, dass ihr viel zu lange und unkontrolliert davor hockt und zockt.
     
  • Unscheinbar
    0
    25 Juli 2005
    #17
    Muss man nicht! Ist nur manchmal ganz praktisch, wenn man sonst nicht weiterkommt.
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    25 Juli 2005
    #18
    Wie gut ich das kenne, und wie sehr es mir manchmal aufn sack geht, wenn mein Freund stundenlang am Pc vor seinen Counterstrike spielchen sitzt und spielt wie nen bekloppter :grrr:
    Ich bin auch oft am Pc, und Spiele gern mal Rollenspiele (dann aber nicht im Internet sondern für mich allein), aber wenn ich zbs. gefragt werde ob ich Schwimmen gehen will oder sonst was unternehmen will, dann lass ich den Computer mal in Ruhe stehen.
    Nur wenn ich meinen Freund zbs. Frage -> "Du, wie wärs wenn wir heut abend mal an nen See fahren und Picknicken gehen?"
    dann kommt nur: "Ne ich kann nich, ich hab heute noch nen wichtiges Spiel" etc. ihn kriegt man kaum vom Pc weg.
    Normalerweise kriegt man ihn ja dann wenn ma zbs. Sex will davon weg, aber es gibt auch Zeiten wo er dann sagt: "Ach man ich spiele, machs dir doch selbst" :grrr:
    Ich ärgere mich einfach dann, wenn es zuviel wird. Ich finds ok das er spielt, und das er auch länger als ich spielt, aber ich finde, wenn man ihm schon Vorschläge macht, oder mal etwas unternehmen will, und er dann keine Lust dazu hat weil er spielen "muss".... dann find ichs sowas von scheisse.
    Nuja egal :grrr:
     
  • Flora
    Gast
    0
    25 Juli 2005
    #19
    mein freund und einige seiner freunde haben auch wow gespielt oder spielen es noch. mein freund hat es aufgehört weil er bemerkte dass es menschen verändert und er für mich da sein will. immer wenn man in die stadt geht ist das thema WoW... ich mochte das spiel nie. habs selber versucht und keinen bock mehr darauf. es gefällt mir nicht. aber wenns mir gefallen würde würde ich mich da nicht so reinsteigern und alles andere vernachlässigen. ich hasse wow!!! sry
     
  • User 16418
    User 16418 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    25 Juli 2005
    #20
    Ich zogge einfach mit meinem Schatz und meinen Kumpels zusammen :grin:
    Natürlich gehen wir auch weg und so, aber so lässt sich die zeit am Abend gut zusammen verbringen :smile:, oder halt das ganze WE auf ner LAN. Im Moment habsch mein Rechner mit bei meinem Schatz so können wir zusammen sein und trotzdem noch ein wenig zoggen und wenn man sich gegenübersitzt isses noch lustiger wenn der andere verliert *muhahaha*

    MFG Katja
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste