Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Karstil
    Gast
    0
    17 August 2003
    #1

    Blutdruck

    Habt ihr ne Ahnung was man gegen niedrigen Blutdruck machen kann?
    Bei mir wurde letztens mal wieder gemessen und hatte 80 zu 60 ...

    Es soll ja ned grad schlecht sein ... angeblich leben Leute mit niedrigen Blutdruck länger :smile:
    aber ich kipp auch relativ schnell um, mir wird schnell schwindlig
    und ich leide unter sagen wir mal gewisser Antriebslosigkeit :frown:

    Wär für n Rat dankbar
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Niedriger Blutdruck/Probleme damit
  • Sokrates
    Gast
    0
    17 August 2003
    #2
    ich bin kein arzt, aber 80 scheint für ein bisschen wenig für den oberen wert, 120 ist richtwert glaub ich. was du machen kannst: dich aufregen :grin:

    geh doch am besten zum hausarzt, der kann dir dann sagen, ob du überhaupt was dagegen tun sollst und wenn ja, dann wird er dir auch sagen, was. es gibt medikamente zum senken des blutdrucks, da wirds auch welche geben, die das gegenteil bewirken.

    greetz
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    17 August 2003
    #3
    Ich hab nen chronisch niedrigen Blutdruck (wie ein Sperling ca *gg*) - es hilft, wenn man Herz und Kreislauf zb durch Sport langsam anfängt zu stärken.
    Bei manchen Gegebenheiten, wo man weiß, man kippt schnell aus den Schuhen, muß man halt nachsichtig und vorsichtig mit sich selbst sein (bei mir sind das zb während der Periode, oder in Räumlichkeiten, wo es sehr heiß und stickig ist, usw)
     
  • Lila
    Lila (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    17 August 2003
    #4
    Also 80 zu 60 ist verdammt niedrig. Nimmst du keine Medikamente ein? Also bei mir hat sich das einigermassen reguliert mit der Zeit, aber früher hatte ich das genauso schlimm und musste jeden morgen eine Tablette futtern. Das Problem ist ja auch, dass man ziemlich antriebslos wird und zu garnichts Lust hat, deshalb wurden meine Schulnoten auch richtig schlecht. Aber mit den Tabletten gings mir dann wieder pudelwohl und nach einem Jahr habe ich langsam angefangen, die Tabletten wegzulassen und mit viel Sport auszugleichen.

    Sport alleine dürfte aber bei so einem Wert glaube ich nicht helfen. Da solltest du wirklich mal zum Arzt mit.
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    17 August 2003
    #5
    Oder jeden morgen ein Glas Sekt und ne Banane *gg*
    Das zweite kannste ja immer mitnehmen.
    Oder eben auch Kreislauftropfen besorgen die helfen auch ganz gut, wenn dir mal schwarz vor Augen wird!
     
  • Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    17 August 2003
    #6
  • Karstil
    Gast
    0
    17 August 2003
    #7
    jo ich weiß das 80 zu 60 sehr wenig is ...
    und was den sport angeht ... wie gesagt ... ich bin recht antriebslos .. und die sachen die ich gern machen würde macht keiner mit mir :frown: (zb squash)
    naja standart geek halt ...

    aber des mit den kreislauftropfen is ne gute idee :smile:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    17 August 2003
    #8
    Wiegst du vielleicht auch ein bißchen zu wenig? Daher hatte ich solche Probleme. An Kreislauftropfen kann ich 'Korodin' (ich glaube sp heißen die) empfehlen. Sind auf homöopathischer Basis, somit kann man die auch über einen längeren Zeitraum nehmen oder eben bei Bedarf. Ein bißchen hilft da auch der Placebo-Effekt, man fühlt sich sicherer wenn man solche Tropfen dabei hat und gerät nicht so leichti n die 'oh-gott-ich-kipp-gleich-um*-Panik
     
  • Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    17 August 2003
    #9
    Na danke, dann kann ich ja mit meinen permanenten 135:90 viel erwarten :tongue:
     
  • little indian
    0
    17 August 2003
    #10
    also mein blutdruck is viel zu hoch. mir hat dann mal n arzt gesagt, ich solle aufhören zu rauchen (hab ich auch), keinen kaffee und mehr sport.
    also meine interpretation für geringen blutdruck:
    sport is immer gut, du musst mehr kaffee trinken und mehr rauchen... :clown:
    nee, scherz beiseite: ich denk auch, dass du mal zum arzt gehen solltest. so kreislauftropfen sind, denk ich mla, auch verschreibungspflichtig...

    der kleine indianer
     
  • Karstil
    Gast
    0
    17 August 2003
    #11
    ok mehr rauchen werd ich sicher ned ... wollt eigentlich eher aufhören ...
    und kaffe? noch mehr? oh got dann ernähr ich mich ja nur noch von kippen und kaffe ...
    mein gewicht scheint auch ok zu sein ... im mom 68kg bei 1,81m
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    17 August 2003
    #12
    Dein Body Mass Index liegt zwar im Normalbereich, aber schon an der Untergrenze. Es würde dir nicht schaden, wenn du noch 2-3 Kilo zulegst, dadurch verbessert sich der Blutdruck auch etwas. Kreislauftropfen sind keine schlechte Idee, die 'Korodin' sind wirklich gut, hab ich auch mal genommen (sind rezeptpflichtig, aber bei deinem Blutdruck sollte das kein Thema sein). Allerdings doktern die Tropfen natürlich nur an den Symptomen herum, also lass dich am besten mal vom Arzt beraten.
     
  • fastjungfrau
    0
    18 August 2003
    #13
    Jaja, Hypotonie... Na woher kenn ich das Problem denn? Habe auch zu niedrigen Blutdruck, normal sind 90:60. Ab 80:50 wird's dann immer ungemütlich... Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass mir höherer Blutdruck auch nicht guttut - da wird mir erst recht schwindelig. Tja, Arzt fragen, würde ich Dir empfehlen!
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    18 August 2003
    #14
    90:60 ist definitiv nicht normal, sondern ziemlich niedrig :zwinker: Richtwert ist 120:80
     
  • fastjungfrau
    0
    18 August 2003
    #15
    Ja, für normale Menschen schon - für mich ist 90:60 aber der "Wohlfühlwert". 120:80, was der eigentliche Richtwert ist, ist für mich aber schon zu hoch, da wird mir schlecht und schwindelig.
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    18 August 2003
    #16
    hab immer so 100-110 zu50-60
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    18 August 2003
    #17
    Ist es eigentlich normal, dass einem bei niedrigem Blutdruck auch übel ist? Ist bei mir nämlich während der Hitzeperiode öfters so gewesen: Übelkeit + Schwindel und Antriebslosigkeit, wobei ich mich über die Übelkeit doch gewundert hatte, weil ich das sonst nicht von mir kannte.
     
  • fastjungfrau
    0
    19 August 2003
    #18
    Übelkeit ist wohl kein so häufiges Symptom wie Schwindel, aber dennoch normal, denke ich mal.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    19 August 2003
    #19
    Übelkeit geht oft mit Schwindel einher, ist also kein außergewöhnliches Symptom bei niedrigem Blutdruck.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    19 August 2003
    #20
    @ Yana,
    das siond eher allgemeine Schwächeanfallsyndrome, vermutlich hast du nicht genug getrunken als es so heiß war, da kann das schonmal leicht passieren.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste