• succubi
    Gast
    0
    13 Oktober 2003
    #21
    0 positiv - steht in meinem impfpass.
     
  • Unicorn
    Unicorn (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2003
    #22
    @ Mithandrir:
    Seit wann bin ich deine "ami"? :zwinker:
    Mir ist klar, was du meinst; ich hab' aber im Bio-LK gelernt, dass das zwar für die Blutgruppen gilt, aber nicht für die Rhesusfaktoren. Da hat man entweder + oder - , nicht eins davon dominant und eins rezessiv in sich... *grübel*
    Vielleicht frage ich morgen einfach 'mal einen meiner Profs (studiere seit heute Bio :zwinker: ), die sollten das genau wissen. :grin: Oder bist du "Fachmann"?

    @ Beastie: Hä? :ratlos:

    Liebe Grüße vom jetzt schlafen gehenden Fabeltier
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    13 Oktober 2003
    #23
    So ... hab jetzt mal gegoogelt und rausgefunden, dass 0D = 0 positiv ist :zwinker:

    Juvia
     
  • beazy
    beazy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    14 Oktober 2003
    #24
    @Beastie... nein.. das was du meinst heisst AB negativ... (RHESOGAN(m))
    isch bin so eine die diese doofe blutgruppe hat.. heisst für mich im 7ten monat zum doc. mir ne "schmerzvolle" spritze geben lassen damit mein blut nicht das vom kind "zerstören" kann... und wenn das kind nach der geburt meine blutgruppe hat (hoff) dann bekomme ich keine spritze mehr.. hat sie das blut vom papa (bitte nich) dann bekomme ich 72 stunden nach der geburt wieder eine spritze.. die letzte spritze ist für das "zweite" kind (vorsorge)
    *ausatme*
    sooo...
    also ich hab AB NEG. :herz:

    gruss bEAzY
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (36)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.378
    148
    224
    Verheiratet
    14 Oktober 2003
    #25
    Hab dich halt einfach befördert...:grin:

    Hmm, jetzt machst mich allerdings wieder unsicher...ich hab meine Freundin gefragt, die macht das gerade in Bio... Es erscheint mir auch plausibler, da ja ansonsten die negativen schon lange wegdominiert worden wären, oder? :ratlos: Ich frag einfach meine Ex-Bio-Professorin! :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2003
    #26
    unicorn: mit dem was du da oben geschrieben hast, hast du grade behauptet, dass alle mütter im meiner familie fremdgegangen sind
     
  • eheu
    eheu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2003
    #27
    @mithandrir:

    du hast schon recht mit dem, was du sagst, bzw. was du von deiner freundin weitergibt.

    Es kann ja auch passieren, dass - so komisch es klingt - ein paar, bei dem beide dunkle haare haben, ein blondes kind bekommt. weil blond rezessiv ist, aber wenn beide je einmal die information blond und braunhaarig haben und beide nur die information blond weitergeben, dann wird das kind blond. genauso ist es mit dem rhesusfaktor!

    und @Serenity
    die seltenste Blutgruppe ist AB negativ, die zweitseltenste B negativ, nicht 0 negativ.
    0 negativ ist bei den blutspendenzentralen nur so beliebt, weil es wirklich jedem gegeben werden kann, da es keine antikörper bildet. und wenn ein notfall ist, bei dem die ärzte nicht wissen können welche blutgruppe der/die entsprechende hat, dann geben sie 0 negativ.
     
  • TerryMCR
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Oktober 2003
    #28
    Wenn ich richtig liege, dann hab ich 0+
     
  • Unicorn
    Unicorn (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2003
    #29
    Off-Topic:
    Wie komme ich zu der Ehre? *wundergrins*


    @ Beastie, Mithandrir, eheu:
    Hmm, ich nehme inzwischen an, dass ich mich da geirrt habe - obwohl ich mir sehr sicher war. *grübel* Aber Mithandrir hat schon Recht: Wenn meine Theorie richtig wäre, gäbe es wohl kein Rh- mehr.
    Ich schlag' das bei Gelegenheit noch 'mal im Bio-Buch nach...

    Liebe Grüße vom *überleg*enden Fabeltier
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten