• Mondblume
    Mondblume (21)
    Ist noch neu hier
    0
    0
    0
    vergeben und glücklich
    24 April 2020
    #1

    Blutung Bei Langzeitzyklus

    Hallo,

    ich nehme die Desofemine20 seit 2 Monaten durch. Das ist mein erster Langzeitzyklus. Anfangs hatte ich leichte Blutungen, gingen aber weg.
    Nun habe ich nach den 2 Monaten eine Blutung bekommen, die schon 8 Tage anhält. Meine nomale Periode ging immer nur 5 Tage lang.

    In einigen Foren habe ich bereits gelesen, dass das normal wäre, und es wurde empfohlen eine 7-Tägige Pause zu machen.

    Meine Frage: bleibt trotz der Pause der Verhütungsschutz bestehen, und wenn nicht, ab wann ist er wieder gegeben? Ab der ersten Pille nach der Pause oder erst später?
    Ich möchte wegen sowas ungern zum FA, da gerade Wartezimmer gemieden werden sollen und ich bei meiner immer um die 2h warten muss.

    Danke für eure Antworten!
     
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    2.229
    248
    1.109
    Verlobt
    24 April 2020
    #2
    Im LZZ bist du die ganze Zeit in Woche 3, also gelten auch die Regeln von Woche 3. Du kannst folglich jederzeit eine Pause von maximal 7 Tagen machen und bist durchgängig geschützt.

    Im Falle einer Blutung würde ich auch einer Pause empfehlen. Normalerweise ist sie danach weg.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten