Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2007
    #1

    Bowle-Rezepte :-)

    So, nachdem Weihnachten nun vorbei ist gehrs auf Silvester zu - und dafür gibts bei uns jedes Jahr traditionell eine leckere Bowle, die richtig einheizen soll.
    Wichtige Voraussetzungen:
    Nicht zuviele verschiedene Alkoholika als Inhaltsstoffe und sie muss relativ schnell gehen, so dass man ggf. nochmal nachmachen kann.

    Wäre nun schön, wenn ihr mir mal eure Liebslingsbowlerezepte verraten würdet... :smile:Damit ich mal neue Anregungen finde und es nicht jedes Jahr das gleiche wird. Im Internet hab ich schon nachgeschaut, aber es gibt so viele Rezepte und ich kann ja unmöglich alle vorher mal ausprobieren, deswegen frage ich auch speziell nach euren Vorlieben.
    Ach ja, wichtig wäre auch noch ein fruchtiger Geschmack, event. auch mit Obst etc.

    Grüßle
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sekt für Bowle
    2. kalorienarme Rezepte?
    3. Ernährung Vegetarische Rezepte
    4. Fisch-Rezepte
    5. Cocktail-Rezepte
  • el_wayne
    el_wayne (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    26 Dezember 2007
    #2
    Drei Varianten (davon mindestens eine ernst gemeint):

    1) "Zacherl - Einfach saufen" (aus: Freitag Nacht News)
    Man braucht nur ne Pulle Korn und ne Pulle Tequila, kippt die zusammen, und fertig ist die klare Bowle. Aber vorsicht: Immer schön ein Sieb verwenden, weil sonst der Hut vom Tequila in die Bowle fällt!

    2) Boom-Biddy-Bye-Bye-Bowle (für alle, die Wodka mögen)
    Ist spontan auf ner Party entstanden. Man braucht: 1 Flasche Wodka, 1 Flasche Sekt, 1 Flasche Weißwein, 1 Dose Alibi-Früchte. Das kippt man zusammen und sorgt dafür, dass Leute, die keinen Wodka vertragen, nach einem Glas kotzen gehen. Eher was für hart gesottene.
    Außerdem: Die Früchte (in diesem Fall Erdbeeren) haben sich recht schnell entfärbt. Deutet auf eine hohe Qualität der Zutaten hin.

    3) "Normale" Bowle
    Früchte (bevorzugt Erdbeeren und Ananas, auch mal ne Dose Früchte-Mix) mit Saft aus der Dose (falls keine frischen Früchte) einen Tag im Voraus mit dem Wodka mischen und im Kühlschrank ziehen lassen.
    Am nächsten Tag, vor dem Servieren, eine Flasche Weißwein (halbtrocken), eine Flasche Sekt (halbtrocken) und 2 Liter passenden Fruchtsaft dazugeben. Fertig!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    27 Dezember 2007
    #3
    Bei chefkoch.de mal Wackelpudding-Bowle eingeben!! :drool_alt:
     
  • Joppi
    Gast
    0
    27 Dezember 2007
    #4
    Der absolute Hit ist halt doch noch die Feuerzangenbowle. Kennst du die?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2007
    #5
    Wir machen immer lecker Fruchtbowle :drool:

    Es gibt doch so gemischte Obstdosen. Davon ne Dose und die Früchte in Obstler einlegen. Da darf schon ne halbe Flasche ran :zwinker: Dann Sekt dazu und wer will kann mit Wasser auffüllen...

    Lecker und super einfach und schnell :grin: Freu mich schon darauf.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste