Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pure_Poison
    0
    2 November 2004
    #1

    @ boys - Freundin will mit nem anderen Typen weg

    Hmm ich hab soooo ein großes Problem *g*

    also ich hab vor 2 Monaten jemanden im Chat kennen gelernt, wir verstehn uns sooooo super und haben so viel spaß zusammen. Doch ich will und werde nie was von ihm wollen, hab ja meinen Schatz. Ok, is logisch dass der am Rad dreht und immer und überall mitwill wenn ich mit dem ausm Chat weggeh. Versteh ich auch, doch immer wenn er dabei is, dann is so ne naja,..."gedrückte" stimmung, weil er immer auf gut freund mit ihm versucht (also mein Freund mit ihm) aber ihn eigentlich net.

    Jetz würd ich gern mal von den anderen Jungs wissen wollen, was die davon halten würden, wenn die Freundin mit nem anderen Mann um die Häuser zieht... :cool1:

    strange_girl
     
  • mike79
    Gast
    0
    2 November 2004
    #2
    ich wär vorsichtig.
    wegen sowas kann ne beziehung schenll in die brüche gehen.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #3
    Hm...
    ehrlich gesagt, wenn er net in der Lage ist, mich allein mit oder ohne Freunde weg gehen zu lassen, ist er nix für mich, dass würd mich zu sehr einengen...

    Ich hab zum Beispiel einen vor ner Zeit im Chat kennen gelernt.. der ganz bei mir in der Nähe wohnt.. und mit dem war ich nu scho paar mal Billard spielen - wird auch noch öfters passieren *G und da sagt er auch net wirklich was...

    und mal so gesehen, wenn du allein weg gehst bzw. nur mit deinen weibern und da jemand ankommt und ihr den mitnehmt ist es ja auch nix anderes irgend wo...

    Ich finde einfach, dass so viel Vertrauen da sein muss

    vana
     
  • mike79
    Gast
    0
    2 November 2004
    #4
    naja. kommt drauf an. wenn meine freundin mit nem mir unbekannten kerl auf einmal andauernd allein weg will, würd ich mir schon gedanken machen...
     
  • s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    657
    101
    0
    Single
    2 November 2004
    #5
    also ich würd mir schon ein bissl blöde vorkommen
    chattet dein freund denn manchma mit dem typen!?
    wenn nicht vll. sollten se des dann ma machen um sich "näher" zu kommen:gluecklic

    aber wenn dein freund da dagegen is würd ichs eher so versuchen wie jetz als unnötig stress zu machen das du allein mit dem typen weg willst,

    oder geht ma alle 3 zu ner party und trinkt was, dann quatschen die beiden automatisch miteinander, da kannste sicher sein und vll. merkt dein freund das der typ okay is und nix von dir will bla...

    auf jeden solltest die meinung deines freundes akzeptieren... weil stell dir das ganze ma anders rum vor!?

    prikäre situation....
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #6
    ..wir reden hier doch net von "andauernd" sondern von ab und zu mal.. meinet wegen einma im Monat oder sowas *G

    Aber ich mach bei Freunden auch keinen Unterschied ob männlein oder weiblein um ehrlich zu sein ^^...

    Denn auch bei weibern kann das Problem auftreten das die plötzlich von einem was will oder so... *G

    vana
     
  • doughboy
    doughboy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #7
    also ich fände es schon sehr strange und hätte da nicht son bock drauf:!:

    aber wenn er nur sowas wie ihr bester freund wäre, dann wärs mir egal, ich kann ihr zu 100% vertrauen!
     
  • Pure_Poison
    0
    2 November 2004
    #8
    Joah, i wollt zum beispiel heut was mit meim chat-freund machen, weil mei freund was mit seinem kumpel von früher machen will. Das hab ich ihm gesagt und da meinte er "toll, dann kannst du genauso gut was mit uns machen..." :grrr: Guuuut, hab meim Chatfreund gesagt er soll doch heute mit uns zu 4. weggehen,...macht er auch. Trotzdem kotzts mich an :mad:

    strange_girl
     
  • kleiner123
    kleiner123 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    in einer Beziehung
    2 November 2004
    #9
    was wär ich froh, wenn meine Freundin mal ohne mich weg gehen würde!!! :flennen:
     
  • DerDomi
    DerDomi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #10
    Ich fände es auch ein wenig komisch weil du die Person ja erst seid kurzem kennst und dann auch noch über einen Chat!
    Aber ich hätte kein Problem damit, so viel Vertrauen sollte da sein!!
    Meine Freundin und ich machen sehr oft was alleine auch mit Leuten des anderen Geschlechts! Haben beide keine Probleme damit!

    Wenn für so was dass Vetrauen schon nicht groß genug ist dann sieht schlecht aus für die Beziehung sage ich immer!
    Und zu denn ganzen Eifersüchtigen Kerlen und Mädels kann ich nur sagen: Warumm sollte man so etwas verbeiten? Dann gibts nur Ärger und wenn man Angst hat betrogen zu werden, dass passiert auch wenn man so etwas verbietet, dann noch viel eher!
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #11
    Ich behaupte jetzt mal naiv, mir würde das nichts ausmachen. Wenn meine Freundin also sich mit anderen Jungs treffen wollte, sollte sie es ruhig tun, und wenn es mich dann doch igendwann stören würde, müssten wir halt noch mal darüber sprechen...
    Ja, es ist bestimmt ein schlechtes Zeichen, wenn eine Freundin mehr mit ner Bekanntschaft macht als mit dem Freund, aber statt den Kontakt zur Bakanntschaft sollte man dann vll. mal die Beziehung hinterfragen...!
     
  • 2 November 2004
    #12
    Es würde mir zwar irgendwo schon etwas ausmachen (denke ich), ABER ich würde sie TROTZDEM alleine mit ihm weggehen lassen. Wenn ich eine Freundin hätte und dieser dann natürlich auch vertrauen würde, wäre das kein Problem.
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    2 November 2004
    #13
    Mein Freundeskreis besteht zu einem großen Teil aus Frauen. Und natürlich will man da auch mal einen Kaffee zusammen trinken, ohne dass die Freundin dabei sitzt.
    Da ich aber nicht etwas von ihr verlangen kann, das ich ihr selbst nicht gewähre, ist es natürlich selbstverständlich, dass ich sie auch mit ihren männlichen Freunden alleine losziehen lasse.
     
  • Gitano
    Gitano (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Verheiratet
    2 November 2004
    #14
    Begeistert wäre ich nicht davon, aber ich würde sie gewähren lassen. Ich kann und will auch nicht ständig Kontrolle ausüben.
    Für ganz und gar "ungefährlich" halte ich die Ausgangssituation hier aber nicht.
    Oft führt das "sooooo super verstehen und soviel Spaß zusammen haben", dann weiter, als man das selber am Anfang für möglich gehalten hätte.
    Wirst aber ohnehin selber merken, wenn Du den Chatfreund dann plötzlich auch sexuell attraktiv findest und dann liegt's bei Dir, wie Du das weiter handhabst.

    Liebe Grüße
    Gitano
     
  • Lez
    Lez (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Verheiratet
    2 November 2004
    #15
    wenn du sie gehen lässt hat sie nich mehr die möglichkeit es zu verhindern dich mit einer frau weggehen zu lassen
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    3 November 2004
    #16
    Ich hab absolut nichts dagegen, wenn meine Freundin gelegentlich mit anderen Männern weggeht oder sich mit einem Studienfreund zum Lernen trifft. Wir vertrauen uns gegenseitig und die Beziehung soll uns Rückhalt und Sicherheit geben aber keinen von uns einengen. Ich bin auch heilfroh, dass meine Freundin nichts dagegen hat, wenn ich mich mit anderen Frauen treffe. Sie kennt sie ziemlich gut, ist öfters mit dabei, wenn wir uns treffen, manchmal aber auch nicht. Letztes Jahr bin ich für vier Tage mit einer Freundin in Campingurlaub gefahren und kommende Woche werde ich eine sehr gute Freundin für zwei Tage besuchen und natürlich auch bei ihr übernachten. Natürlich hab ich meine Freundin vorher gefragt, ob ihr das recht ist, aber mehr wegen der gemeinsamen Zeitplanung als wegen der Tatsache, dass ich was zusammen mit anderen Frauen unternehme. In einer gesunden Beziehung sollte das wirklich kein Problem darstellen und genug Vertrauen vorhanden sein.
     
  • //ZuM-ZuM\\
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2004
    #17
    ich denk das ist alles eine sache des vertrauens. klar ist es verständlich wenn dein freund eifersüchtig ist. aber das ist ja schließlich auch ein zeichen das er dich liebt. nur übertreiben sollte mans eben nicht.
     
  • vedooren
    vedooren (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2004
    #18
    @strange girl

    @strange girl

    was würdest du denn dazu sagen, wenn sich dein Freund mit einem Mädchen trifft, welche er in Chat kennengelernt hat?
    Würde es dich nicht stören, wenn er sich öfter mit Ihr ALLEINE trifft?

    Also mich würde sowas stören, daher mache ich das auch garnicht.
     
  • LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    3 November 2004
    #19
    Ich finde es aber auch falsch einen Partner zu sehr an die Leine zu nehmen. Das bringt doch keinem was wenn man dauernd aufeinander sitzt und eine BEzihung basiert doch auf Vertrauen, wieso dann nicht in so einer Situation?

    Ich würde meine Freundin ausgehenlassen mit wem sie will, nur würde ich ehrlichkeit von ihr verlangen fals doch irgendwann mal was passieren sollte.
     
  • michu
    michu (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2004
    #20
    Was sagt ihr dazu wenn die Freundin mit dem Exfreund in den Europapark fährt!?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten