• Mikka78
    Gast
    0
    19 Juli 2004
    #41
    Stehen und fliegen

    Also stehen tue ich absolut auf die ganz dünnen, androgynen, zierlichen Frauen (solange es nicht krankhaft ist, was man leicht erkennen kann). Aber *verliebt* habe ich mich eigentlich immer in ganz normale Frauen


    Mikka
     
  • Yakuza
    Gast
    0
    19 Juli 2004
    #42
    ich war am wochenende mit ein paar kumpels bei uns auf dem berger straßenfest. erst waren noch die freundinen - teilweise - dabei, später war es eine reine testosteronrunde und auf einem straßenfest im sommer gibt es ja so manches zu sehen....und genau über dieses thema haben wir dann auch diskutiert und sind uns alle darüber einig gewesen, das man(n) ja doch was zum "anpacken" haben möchte.klar, geschaut wird auf alle fälle, aber ich denke, geschaut wird bei einem mädel mit "modelfigur" genauso, wie bei einer etwas kräftigeren frau...auf die verpackung - wohlgemerkt beim schauen - kommt es doch an....denn was nützt eine heidi klum figur, wenn man (frau) ungepflegt erscheint? und das kann jeder, unabhängig von der figur. außerdem bekommen/wollen wir doch prinzipiell nie das, was wir sehen und möchten?! wo ich dann wieder bei der alten leier wäre, so von wegen charakter bzw. persönlichkeit, ist halt doch was dran!!!
     
  • drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Juli 2004
    #43
    War auch schon mit einer pummeligen zusammen, aber da hat das Gesamtbild gestimmt.

    Irgendwas hatte die, was mich einfach angesprochen hat.
    Gesicht supertoll und alles - aber halt nen paar Pfund zu viel.

    Ich war zu dem Zeitpunkt auch nicht ihr einziger Freund.

    Also liegt alles am Auftreten und Charisma.
     
  • kephamos
    kephamos (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Juli 2004
    #44
    meine freundin ist auch nicht schlank aber auch nicht dick und mir macht das überhaupt nichts aus. Ich mag eh nicht so die super schlanken an denen nichts drann ist ausser haut und haare.. wenn man schon die rippen sehen kann ist es viel zu wenig. Ich achte eh als erstes aufs gesicht und auf die augen weil das ist eigentlich das was man am meisten zu gesicht bekommt :grin:
     
  • elle
    elle (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2004
    #45

    Jaaaaaa! *zustimmzustimm* Das musste mal gesagt werden! :smile:
    elle
     
  • Corran
    Corran (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Verheiratet
    20 Juli 2004
    #46
    Als ich meine Frau kennengelernt habe, war sie nicht dünn oder schlank, sie ist 162 groß und wog damals 68-70kg, was aber wirklich nicht mollig moppelig oder dick ausseh, evtl war ich auch zu verknallt :gluecklic

    Ich hatte zu der Zeit auch mehr auf den Rippen, wog 80kg und das bei 166cm
    das hat sie aber auch nicht gestört, ich war der totale Antityp für sie , klein, nicht dünn, schwarze Haare und 3-Tagebart.... also total daneben.

    Aber ich war nett und hab sie zum Lachen gebracht, außerdem kann ich über mich selber lachen... und das war wohl ausschlaggebend...

    Mein besster Freund hat nun auch wieder eine Freundinn, und die ist auch nicht dünn, eher mollig, ne das wär zuviel... was sagt man da eigentlich... also sie ist nicht Dick, mollig finde ich sie auch nicht und moppelig erst recht nicht... aber sie hat halt hier und da Pölsterchen...
    aber ich mag sie sehr und mein Freund erst recht..hehe, und darauf kommt es an.

    Klar, das man erst nach dem Aussehen geht, aber die meisten die das Ausschlißlich machen sind am Ende die blöden...

    Und wenn Du nur solche Typen kennengelernt hast, das sind das alles Trottel gewesen, die Dich nicht verdiehnt haben :zwinker:

    Liebe Grüße
    corran
     
  • grundig
    grundig (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Verheiratet
    20 Juli 2004
    #47
    hmm ich steh halt schon mehr auf schlanke Frauen, liegt vielleicht auch daran, dass ich selber nicht gerade der Dickste bin (1,77 - 70kg). Es macht mir jedoch nix aus wenn die Frau, nicht den Superbody hat, dafür ein süsses Gesicht! :smile:
     
  • Stonic
    Stonic (44)
    Grillkünstler
    7.885
    298
    1.895
    Verheiratet
    20 Juli 2004
    #48
    Nein nicht immer.
    Ich würd sagen beim ersten Kennenlernen ist das Aussehen das ausschlaggebende. Das mein ich geschlechterübergreifend, weil wenn alle ehrlich sind würden sie nie in der Disko, in der Bar oder im Supermarkt einen Typ/Mädel anbaggern die absolut nicht dem eigenen Typ entspricht.
    Das Aussehen ist erst nach dem ersten kennen lernen zweitrangig weil man dann wohl anfaengt den Character des Gegenüber zu erkennen kennen zu lernen und evtl. zu mögen/lieben.
    So würd ich das sehen bzw. das hab ich für mich erkannt und deswegen versuch ich auf jeden Menschen unvoreingenommen zuzugehen kennen zu lernen und dann zu entscheiden ob und wieviel ich mit diesem Menschen machen will.

    Stonic
     
  • AustrianGirl
    0
    20 Juli 2004
    #49
    ich hoffe nicht, dass alle männer nur auf die figur achten.
    eine freundin von mir hat nur für einen jungen abgenommen; sie sah am ende beinahe so aus [​IMG]

    jetzt ist sie etwas pummeliger und hübscher als je zu vor :jaa:
     
  • pussylight
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Juli 2004
    #50
    Ja liegt dran, also ich steh weder auf ganz dünn noch auf dick. Sollte ein gesundes Mittelmaß sein, aber klar der Charakter muß auch stimmen sonst hilft die figur da gar nichts.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    20 Juli 2004
    #51
    Also ich denk jeder schaut auf was anderes.

    Ich bin auch nicht die Dünnste, dick auch net, aber ich hab schon einiges zum Anfassen dran.

    Habe meinem Freund gegenüber nie erwähnt, dass ich mich zu dick finde oder Ähnliches. Und ganz von allein kam irgendwann "Bei dir passt das!". Und ich fands schön zu hören, weil ich net ganz zufrieden bin mit meiner Figur. Es tut gut zu wissen, dass ihm das so "gefällt".

    Er sagt mir öfter, dass er meine langen Haare mag. Meine "schönen blauen Augen" hat er auch erwähnt.

    Und umgekehrt ist es genauso. Er ist im Verhältnis sogar noch etwas mehr als ich. Und ich finde auch, dass es bei ihm so passt, habe ihm das auch gesagt, als er von seinem Bauch geredet hat. Ihn stört es auch nicht, dass er den hat!

    Und ich finde Männer mit Bauch einfach schön, ich habe ihn mir "ausgesucht", ich stand noch nie auf Dünne.

    Fakt ist, dass jeder aufs Aussehen guckt. Aber nicht jeder das selbe schön findet. Man muss mit dem Aussehen des anderen einfach leben können, das ist alles!
     
  • m@fju
    m@fju (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    103
    2
    Single
    20 Juli 2004
    #52
    also, ich ahcte schon aufs aussehen. aber dahinter muss eine liebenswerte person stecken, was soll ich mit einer sexy freundin, die immer nur rumzickt?

    bei mir sollte sie nich zu dick oder zu dünn sein, halt so in der mitte.
     
  • Buu
    Buu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    103
    1
    Verheiratet
    20 Juli 2004
    #53
    mmhh...also ich glaube es gibt kaum ein Mann der auf Total abgemagert steht...Ehr so auf Heidi Klum verschnitt, oder? Ich meine die ist ja nicht abgemagert! Ich finde es toll wenn eine Frau bissel mehr Po hat, und bissel Bauch ist auch in Ordung. Was die Hauptsache ist. ist das Frau sich eben wohl fühlt und sich pflegt. Also es darf ruhig mehr sein, sollte aber straff sein...also Mandarinenhaut ist schlimm find ich (spreche aus Erfahrung)

    :zwinker: LG Buu (die auch einen dicken Po hat!!) :jaa:
     
  • gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2004
    #54
    [​IMG]

    ich sah mal fast so aus..ich sags euch...lieber ein bisschen zu viel, als wie zu wenig...
    nachdem ich die magersucht überwunden hatte, hab ich hinterher gescheit zugelegt! war fast schon pummelig...aber die männer haben es gemocht..ich wurde viel häufiger angeschaut/angesprochen, als wie in diesem abgemagerten (wirklich hässlichem) zustand...überall waren die knochen, ständiges frieren, haarausfall, und das ständige denken ans essen
    ich habe jetzt durch meine ganzen krankheiten (gallensteine, lungenentzündung) wieder etwas abgenommen, bmi: 21,31 oder so...und das ist supi! will nicht weniger und nicht mehr haben!

    zum thema:

    ich denke die jüngeren jungs (13-18) schauen mehr auf die schlanken, dürren mädels...und da ist eine beziehung zu einem etwas stämmigeren mädel undenkbar..
    aber je älter und erwachsener sie werden, desto eher verändert sich der geschmack dies bezüglich!

    ich kann das thema figur nicht mehr hören! überall findet man sich zu dick.. :wuerg:
    wir sollen froh sein, über das, was uns die natur gegeben hat!...verdammt noch mal...
     
  • Dj-Thunder
    Gast
    0
    20 Juli 2004
    #55
    Also ich persönlich mag diese "Spargeltarzan"-Mädchen nicht wirklich.
    Muss man ja angst haben dass sie gleich durchbrechen, wenn man sie nur berührt.
    Ich bin mehr für die, die etwas pummelig sind.
    Und ausserdem kommt es nicht auf das Aussehen an, sondern auf den CHarakter. Achten zwar meist ned viele Drauf, aber ist so. Das einzige was fies ist, wie ich finde, dass fast alle Leute, egal ob Männlein oder Weiblein, beim ersten Eindruck NUR aufs Aussehen achten. Das ist der Fehler, den die meisten begehen. Ich bin ehrlich, ich habe noch nie ein Mädchen getroffen, was Bombig aussah und gleichzeitig auch nen anständigen Charakter hatte. Schon allein aus dem Grund, weil diese Leute leicht eingebildet sind.

    Abgesehen davon, ich bin auch nicht unbedingt ne Bohnenstange und hab das selbe Problem. Doch gibt es auch Mädels, bzw. Jungs (ich z.B.) die auf etwas "pummelige" Leute stehen. Schau dir allein mal den "Kuscheleffekt" an :zwinker:
    Ist doch viel Bequemer denn *fg*

    Soviel von mir dazu :zwinker:
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    20 Juli 2004
    #56
    Also ich bin so für die normalfigur. Nicht zu dick nicht zu dünn. Also ein wenig was dran sein muss schon sonst hab ich nichts zum anfassen. Ich finde allerdings das Gesicht viel viel wichtiger. Muss ne schöne Form haben. Abnehmen kann man nen Gesicht ist schön oder nicht (es sei denn man opperiert sich aber dann ist sie bei mir gleich ganz unten durch!!!). Aber was heißt schön. In meine Augen schön klingt besser. Was mir wichtig ist ist die Lebenseinstellung. Ich komm mit Mädchen nicht klar, zumindest nicht so klar das es ne Beziehung sein könnte, die totale Mainstreemer sind. Furchbar. :angryfire

    Pummlig? Kommt drauf an wie du das meinst. Ich kenn Mädels die von sich aus sagen sie sein Pummlig und sind für mich schlank, ander halten sich für schlank und sind pummlig oder gar dick.

    Also wichtig ist ein schönes Gesicht, mit einem lachen! So das ich weiß das sie die Welt in der wahren Schönheit betrachten kann.

    evil
     
  • AustrianGirl
    0
    20 Juli 2004
    #57
    ich bin pummelig und halte mcih für pummelig :grin:

    ich wollte für nen jungen abnehmen und tina meinte, ich solle das nicht machen, ich solle nur für mich abnehmen.
    ich kenn sie erst ein jahr. sie zeigte mir die fotos, als sie unter magersucht litt, und sagte mir, dass sie nur fürn nen jungen abnehmen wollte. die fotos zeigten sie in dem zustand wie auf dem foto, das ich bei dem vorigen post hiereingesetzt hab.

    jetzt bin ich grad beim abnehmen, aber ich nehme nur für mich ab :jaa:
     
  • Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2004
    #58
    Also ich mag so dürre Frauen nicht.

    Lieber ein bissl zu viel als zu wenig. :zwinker:

    Aber natürlich achte ich auch aufs Aussehen.
    Man spricht ein Madl ja nur dann an, wenn sie einem auch gefällt.

    Nur zu dünn und zu dick darf sie nicht sein.
    Aber dazwischen hab ich einen ziemlich großen Spielraum :link:

    Und wenn ich sie ein bissl kenne, ist mir der Charakter das wichtigste, weil was bringts mir, wenn ich mich mit dem hübschen Mädchen nicht verstehe?

    Aber ich spreche kein dickes ungepflegtes Mädchen an, nur weil ich vermute, dass sie nett ist:zwinker: .
     
  • Peter-Pan
    Peter-Pan (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    20 Juli 2004
    #59
    für mich ist es nur wichtig das sie nicht dick ist...
    einfach normale figur reicht.

    man sieht einfach ne frau und denkt "wow". eigentlich sieht sie nicht toll aus aber irgendwie paßt dann doch. oder sie hat einfach nur ein tolles lächeln.

    also figur ist nicht unbedingt das eintscheidene.
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2004
    #60
    Mir ist die Figur einer Frau schon sehr wichtig. Wenn die nicht stimmt (genauso wie das restliche Aussehen), dann können wir zwar die besten Kumpel sein, aber als Freundin möchte ich sie dann nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten