Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Slipknot_m
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    15 März 2006
    #1

    Bräuchte mal euren Rat!

    Hallo,
    Ich habe ein Problem, und weiß nicht wie ich es am besten beseitigen kann!
    Also:
    Ich bin 15 Jahre und habe im Haus von meinen Eltern eine eigene Wohnung!
    Ich gehe auf das Gymnasium, sitze aber täglich vorm PC, obwohl ich in der Schule eigentlich nicht gerade der beste bin und momentan durchfallen täte!
    Eigentlich möchte ich ja täglich für die Schule was lernen, aber wenn ich mich hinsetzte um was zu lernen, zeiht mich einfach der PC so an, dass ich ihn einfach einschalten muss und irgendwas spielen oder Chatten oder einfach nur Serven!
    Wenn dass aber so weiter geht, falle ich dieses Jahr durch :kopfschue

    Was soll ich am besten machen?
    (Morgen schreibe ich Schulaufgabe)
    :flennen:

    Ich bin für jede Antwort seeehr dankbar:smile:
     
  • ballerina20
    0
    15 März 2006
    #2
    Hast du schon was gelernt? Denk mal nicht! Vor einigen Jahren war ich mal in einer ähnl. Situation! Also man kann , wenn man will es auch an einem TZag schaffen! Pack dein Heft (ordner..) schau was wichtig ist.. ist es ein lernfach und fang vorne an es durchzuarbeiten, ... PC schltest du aus und lässt du auch aus! Der steht da morgen immer noch! Ich weiss es ist schwer, aber da musst du dich echt überwinden!

    Also jetzt Kopf hoch, PC aus und lernen! - Du schaffst das!
     
  • Bavid Dowie
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    18
    vergeben und glücklich
    15 März 2006
    #3
    Der einzige Tip, den man dir da geben kann ist den PC einfach auszulassen. Musst du dich eben dazu überwinden.
    Führ dir einfach mal vor Augen, wie scheiße es wäre durchzufallen, das motiviert sicher zusätzlich.
    Falls du es nicht schaffst den PC auszulassen stell ihn doch einfach mal für 1-2 Wochen aus deiner Wohnung raus zu deinen Eltern oder so.
     
  • ballerina20
    0
    15 März 2006
    #4

    Musst ja net gleich den ganzen PC tragen :zwinker: ...

    Reicht ja auch wenn du das Netzkabel o.ä. mal deinen Eltern gibst! Wenn dir Selbstkontrolle so schwer fällt, dann gib das kabel deiner mam und sag ihr sie darf es dir erst geben wenn du den stoff für deine sa kannst !
     
  • pechverfolger
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2006
    #5
    vielleicht solltest du mal mit nem freund zusammen lernen ,denn der pc bringt dich nicht weiter und wenn du später nur hilfsarbeit machen mußt dann überleg mal :zwinker:
     
  • mensch.bec
    mensch.bec (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2006
    #6
    ich würds dir so empfehlen ... geb das stromkabel an deine eltern und sag ihnen, sie sollen es dir erst geben nachdem du ne bestimmte Anzahl von Stunden pro Tag für die Schule gelernt hast!

    Nehm zum Anfang mal 2 und dann kannst du ja rauf oder runter gehn!!!
    Wie gesagt, ... du darfst nicht schummeln und musst eben selber dann auch konsequent genug sein um auch wirklcih zu lernen!
    :smile:

    Ich wünsch dir viel Glück!
    (mir gehts nämlcih grad ähnlich .. nur seh ich noch keine notwendigkeit vom PC wegzugehn ... die noten stimmen noch ^^ ....noch :grin: ) ^^
     
  • SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.538
    123
    3
    nicht angegeben
    15 März 2006
    #7
    Naja hab auch wirklich nicht jeden Tag was für die Schule getan und bin jetzt auf ner Uni...
    Also Hopfen und Malz ist noch nicht verloren.

    Kenn das mit dem PC nur zu gut. Im Moment sollte ich ne Hausarbeit schreiben, schreibe aber lieber dir in den Thread.
    So ist das nunmal. Man ist halt einfach doch ein faules Stück.

    Ich würd dir raten, mal woanders dir nen Tisch zu suchen. Davon werdet ihr ja nicht nur den einen haben und einfach anzufangen. Der Anfang ist immer das Schwerste. So und wenn der PC "Aus den Augen aus dem Sinn" ist, dann kommste auch nicht mehr drauf rumzusurfen oder so.
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    15 März 2006
    #8
    Das wollt ich auch grad schreiben. Das Stromkabel wegzugeben hat sicherlich auch seine berechtigung, aber solange du den pc noch vor dir hast, lenkt er dich automatisch ab - auch wenn er gar nicht an ist. Geh irgendwo anders hin und mach dir ne zeitvorgabe zum lernen. Danach kannst du dir, wenns du dir zutraust ne art belohnungszeit am pc gönnen, die aber 50% der lernzeit nicht überschreiten sollte.
     
  • -Myxin-
    -Myxin- (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    15 März 2006
    #9
    Ich muss ja ehrlich sein, ich war früher auch nicht der fleissigste, habe aber doch irgendwann die Kurve bekommen.
    Ich würde an deiner Stelle mal das Internet für ne Zeit lang abschalten, oder nen begrenzer an das Modem schalten. So in Form einer Zeitschaltuhr mit Passwort. Habe ich zummindest bei meinem Cousin so gemacht. Und es hat funktioniert...
    Denk dran du lernst fürs Leben und nicht für den Computer :grin:
     
  • blooded wings
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    Verheiratet
    15 März 2006
    #10
    Also warum denn net einfach bei deinen Eltern in der Bude lernen oder bei dir aber net in dem Raum wo der PC steht. Mach dir selber ne Zeit z.B. 1 o. 2 Stunden. Erst wenn die Zeit rum is gehst du an den PC und belohnst dich selber für deine Arbeit. Das wichtigste is denke ma Selbstdisziplien! Oder gehst zu nem Kumpel das motiviert un es besteht nicht die Gefahr wieder dem PC zu verfallen.
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    15 März 2006
    #11
    Pack deine Sachen und geh in eine Bibliothek lernen. mach ich zumindest so...
     
  • DarkNightmare
    0
    16 März 2006
    #12
    Entweder wirklich PC ignorieren oder zieh das Kabel ab und gib das deinen Eltern...

    Lern doch vielleicht mal mit nem Freund oder nem Klassenkamerad oder erklär das deinen Eltern...ansonten lern im Wohnzimmer oder Küche,schliess dein Zimmer ab und geb den Schlüssel für die Zeit deiner Mutter oder wer auch immer dann bei dir daheim ist....Viel Glück:grin:
     
  • jessi:O
    Gast
    0
    17 März 2006
    #13
    hehe das kenn ich von meinem freund... nichmal wenn ich bei ihm bin bleibt der c aus... da gibts eigentlich wirklich nur eins.. den pc mal für ein paar tage auslassen oder sich selber einen zeitplan machen, wie viele stunden pro tag du dich vor den pc setzen oder lernen solltest... wenn du das alleine nicht schaffst, such dir n freund oder ne freundin die dir auf die finger haun^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste