Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #1

    brauch dringend eure meinung!

    ----
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.393
    898
    9.210
    Verliebt
    19 Februar 2007
    #2
    Seid ihr überhaupt schon zusammen?

    Ich würde ihm auf jeden Fall die Wahrheit sagen, vielleicht hat er ja auch geflunkert und selbst wenn nicht, wird er dir das schon verzeihen. Solche Unwahrheiten sind meiner Meinung nach keine gute Basis für so was intimes und wenn er weiß, dass es dein erstes Mal ist, dann kann er auch besser auf dich eingehen, mehr Rücksicht auf dich nehmen und wird sich dann auch nicht so wundern, wenn es dir vielleicht weh tut oder so.

    Ich würds ihm sagen. Ist ja nichts, wofür man sich schämen muss, im Gegenteil. :smile: Es ist Fakt, dass es dein erster Sex ist und als solchen solltest du das auch in Erinnerung behalten.
    Ich kann dir aus meiner persönlichen Erfahrung sagen, dass einem der erste Sex im Nachhinein doch viel mehr bedeutet als man vorher gedacht hätte.
    Und sei dir auch wirklich sicher. Wenn das eher nur eine Freundschaft zwischen euch ist, dann lass es vielleicht ganz sein. Sonst läufst du Gefahr, dass er dich nur ausnutzt, 1x mit dir poppt und dann nichts mehr von dir will. Oder dass du doch mehr Gefühle entwickelst, er aber nicht mehr will.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    19 Februar 2007
    #3
    Also ich schliesse mich krava vollkommen an!

    Mene Freundin und ich, wir waren beide "Jungfrau", warum sollten wir so tun als ob wir erfahren wären! So setzt man sich doch nur unter Stress!
     
  • DarkestNight
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    93
    2
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #4
    Ich kann dich gut verstehen. Das ist schon eine schwierige Situation. Ich persönlich würde, wie die anderen auch, mit ihm reden und das klarstellen. Denn dann kann er auch besser nachvollziehen, dass du möglicherweise noch nicht bereit dafür bist... usw.. Naja rede einfach mit ihm. er wird dir schon nicht denn Kopf abreissen!!!
    :zwinker:
     
  • Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #5
    Genau vor dem "Problem" stand ich auch.
    Ich hatte auch ein wenig geflunkert, als es um Sex ging. Ich war fast 18 und habe mich total gveschämt dafür. Im Nachhinein ärgert man sich tierisch drüber das man sich dafür geschämt hat.
    Jedenfalls kam dann auch die Situation die kommen musste. Wir lagen im Bett und es lief auf Sex hinaus, ich war so angespannt, hatte Angst usw. Mein Freund ist auch 10 Jahre älter und mir klar das er Sex haben wollte. Habe ihm dann auch gesagt das ich noch jungfrau bin und hab mich so geschämt und hatte gleichzeitig Angst vor seiner Reaktion. Als es dann endlich raus war, hat er mich in den Arm genommen und meinte das es überhaupt nicht schlimm ist und wir so lange warten bis ich wirklich möchte. Nach einem Monat hab ich dann mal die Zügel in die Hand genommen weil ich schon irgendwie wollte, aber er hat sich nicht überreden lassen, er meinte 1 Monat um sich sicher zu sein ist zu kurz. Und so musste ich fast 4 Monate warten bis er mir endlich geglaubt hat das ich wirklich will:smile: Fand ich schon recht süß. Und naja jetzt haben wir seit einem Jahr richtig guten Sex.:smile:
    Trau dich und sag ihm das du nicht ganz ehrlich warst, das du noch Jungfrau bist. Er wird dir sicher nicht den Kopf abreißen:zwinker:
     
  • MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #6
    Wenn du die möglichen Schmerzen beim ersten Mal so gering wie möglich halten willst, dann sag es ihm. Wenn er glaubt, du hättest schon Sex gehabt, wird er auch ganz anders mit dir umgehen, wird wahrscheinlich von Anfang an auf "heftigeren" Sex (klingt so krass, aber ihr wisst hoffentlich was ich meine :zwinker: ) aus sein.

    Außerdem wird deiner Unsicherheit noch viel viel größer sein, wenn du versuchst zu beweisen, dass du "schon weißt, wie es geht". Er wird eine gewisse Erwartungshaltung haben, die du dann 0 erfüllen kannst.

    Erspar dir so ein Dilemma und sprich mit ihm offen und ehrlich darüber!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten