Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bantas
    Bantas (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Single
    4 Juli 2003
    #1

    Brauche dringend euren Rat

    <deleted>
     
  • Engelchen212
    0
    4 Juli 2003
    #2
    naja da kann man gut verstehen das der in der klasse nicht besonders beliebt war, wenn der so einen auf nazi macht. und seine freunde werden wohl auch genauso drauf sein, oder?
    also dann erkläre ihm einfach das du von seiner einstellung und wie er sich verhält nichts hälst und das du auch somit nicht mit ihm befreundet sein kannst. das es dir zwar leid tut, aber es ginge nicht. ich mein irgendwie musst du ihm ja schon erklären das du irgendwie nicht mit ihm was zusammen machen willst.
    und es ist ja nicht so das er gar keine freunde hat, also ich denke mal er wird das schon verkraften.
     
  • Finja
    Finja (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    881
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Juli 2003
    #3
    Ich stimme da Engelchen voll und ganz zu, du musst ihm sagen, dass du mit seiner Einstellung nichts anfangen kannst und du es deshalb für besser hältst, wenn ihr nichts zusammen unternehmt.
    Du musst ihm ja nicht gleich auf die Nase binden, dass er nervt und du absolut nix mit ihm zu tun haben willst.
    Mach ihm auf nette Art und Weise klar, dass eine Freundschaft zwischen euch nicht funktionieren kann und da er - wie du geschrieben hast - auch andere Freunde hat, wird er das nicht so eng sehen.
     
  • Einsamer
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    4 Juli 2003
    #4
    Genau das Gleiche Problem hatte ich auch.Ich fand den kerl einfach nur bemitleidenswert :frown: der wurde ständig von meinem Kumpels verarscht.Naja ich hab auch nie geholfen ihm Streiche zu spielen.Aber sie haben nie gesagt dass sie ihn net leiden können.Naja nach Schweiss hat er auch immer gestunken :eek: und schon son paar Sätze losgelassen.Naja egal jetz bin ich an einer anderen schule.
     
  • 7 Juli 2003
    #5
    hm, wenn er eh eigene freunde hat braucht er deine hilfe eh nicht... gehts nicht dass du einfach immer vortäuscht keine zeit zu haben, und dich von selbst (natürlich) nie meldest? Dann wird ers verstehen, und hoffentlich nicht übel nehmen...


    (skins haben mehr haare als hirn) (fällt mir grad so ein...) :grin:


    s.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    8 Juli 2003
    #6
    Ich würd ihm zwar auch nicht sagen, dass er dich jetzt total nervt und du einfach kein Bock mehr auf ihn hast, aber ich würd ihm schon klar machen, was du an ihm auszusetzen hast.
    Diese "Mitläufer", die ständig nur ihre Meinung anpassen und keine eigene haben, kenne ich auch und kann ich auch absolut nicht ausstehen. Und wenn du ihm sagst, dass das der Grund ist, warum du nicht mehr den Kontakt mit ihm willst, dann ist das vielleicht ein Gedankenanstoss für ihn. Vielleicht sieht er es ja ein und denkt auch mal über sein Verhalten nach.
     
  • 8 Juli 2003
    #7
    ich glaub solche leute dazuzubringen sich zu ändern ist ein aussichtsloses unterfangen. die denken nicht über sich nach, egal was man tut.
    (also die leute, die ich von dieser sorge kenn, sind definitiv so)

    s.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste