Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • daedalus
    daedalus (39)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    28 September 2004
    #1

    Brauche einen Unix-Zeilenumbruch

    Ja, steht im Betreff :grin:

    Unsere Software macht beim Kunden nicht das, was sie soll und ich vermute, dass das daran liegt, dass die Konfigurationsdateien beim Kunden einen Unix-Zeilenumbruch haben. (Im Editor sieht man anstaht des Umbruchs ja auch immer so schoene kleine Vierecke :smile: )

    Kann mir mal wer hier einen solchen Zeilenumbruch reinkopieren (wenn das geht, ansonsten gerne per Mail :smile: ) oder mir sagen, wo ich den her krieg?
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    28 September 2004
    #2
    carriage return "\r" ?

    EDIT:
    Der Umbruch ist das "\r", eine neue Zeile beginnt man mit "\n" (Line feed)

    zusammengesetzt ergibt das eben das CRLF (carriage return line feed)


    greetz, der Scheich
     
  • daedalus
    daedalus (39)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    28 September 2004
    #3
    wus?

    Stell Dir einen dummen Windows-User vor, der vor Notepad sitzt und einen Unix-Zeilenumbruch will ...
    Dieser User (ich :grin: ) kann mit "carriage return "\r"" nicht viel anfangen :zwinker: Ich braeuchte das Ding zum kopieren... (oder eine Erklaerung :smile: )
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    28 September 2004
    #4
  • daedalus
    daedalus (39)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    28 September 2004
    #5
    Hat sich erledigt, hab eine .txt Datei mit Unix-Zeilenumbruch zugemailt gekriegt :smile:
     
  • opossum
    opossum (41)
    Ist noch neu hier
    680
    0
    1
    nicht angegeben
    28 September 2004
    #6
    nimm doch einfach UltraEdit o.ä., dann kannst Du Textdatein hin- und herwandeln wie Du möchtest. Von UNIX nach DOS und zurück sooft Du willst.
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    28 September 2004
    #7
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    28 September 2004
    #8
    Falls Du neben dem Zeichen auch noch die Erklaerung willst:
    Unix-System benutzen fuer den Zeilenumbruch nur das ASCII-Zeichen 10 (Linefeed), Windows-Systeme die Folge ASCII 13 (Carriage Return) und 10.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten