Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • baron101
    baron101 (38)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    Single
    31 März 2013
    #1

    Brauche euren Rat

    Hallo und Frohe Ostern,

    ich hab da ein kleines Problem und finde keine Lösung:

    Eine Bekannte von mir, nennen wir Sie einfach E. wollte mich gerne mit Ihrer Tochter, nennen wir Sie M: verkuppeln(ich glaube es könnte sogar klappen)

    wir waren uns eigentlich auf anhieb sympatisch., meine Bekannte saß die ganze Zeit mit so einem Zufriedenen Grinsen neben uns!:smile:

    Gestern erfuhr ich das Ihr Vater bzw. Opa im sterben liegt, jetzt hat sich alles weitere natürlich erst mal verschoben.

    Weiters wollte M. kommende Woche für länger ins Ausland gehen!

    Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage, wie soll ich weiter Kontakt mit M. aufnehmen?

    Ich möchte nicht einfach Ihre Mutter um die Nummer fragen, oder doch?


    Auf Facebook bin ich nicht, sollte ich mich vielleicht dafür mal anmelden? Kann ich da wieder austreten?

    Oder mach ich das ganze einfach selbst zu kompliziert?


    LG
     
  • User 113955
    Beiträge füllen Bücher
    985
    228
    1.105
    Single
    31 März 2013
    #2
    Weißt du wo sie wohnt? So ein kleiner Abschieds-Besuch wäre doch nett und du könntest sie selbst nach der Nummer fragen :zwinker:
     
  • baron101
    baron101 (38)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    2
    1
    0
    Single
    31 März 2013
    #3
    Liebes Winterkind,

    danke für deinen Tipp, Sie wohnt derzeit bei Ihrer Mutter,durch die jetzigen umstände ist es doch sehr unpassend Sie dort zu besuchen, ich weiss ja auch gar nicht wie Sie das ganze sieht.

    Ach Mann wieso muss das bei mir immer so verdammt kompliziert ablaufen!

    LG
     
  • SweetDakota
    Sorgt für Gesprächsstoff
    87
    43
    41
    Verliebt
    31 März 2013
    #4
    Wie gut bist du mit deiner Bekannten (also der Mutter) befreundet?
    Hat sie es offensichtlich angekündigt, dass sie euch verkuppeln möchte?

    Wenn sie eine relativ gute Bekannte ist und es auch halbwegs offensichtlich mit dem Verkuppeln gemacht hat, würde ich einfach die Bekannte nach der Nummer ihrer Tochter fragen!
    Es ist natürlich eine sehr schwierige Situation, wenn der Opa im Sterben liegt und sie auch noch für länger ins Ausland geht, aber du kannst ihr ja ggf. anbieten, dass du sie noch etwas ablenkst, bevor sie ins Ausland geht? (Also, wenn du dann ihre Nummer hast und sie erreichen kannst).
     
  • DSCH
    DSCH (30)
    Meistens hier zu finden
    353
    128
    155
    Single
    31 März 2013
    #5
    Naja, wie gut habt ihr euch denn schon kennengelernt? Ich denke, im Prinzip spricht nichts dagegen, Dir ihre Nummer auf diesem Weg zu besorgen und Dich dann mal zu melden - bspw. um auch ihr nochmal zu sagen, daß Dir die Geschichte mit dem Opa leid tut und Dich zu erkundigen, wie es ihr damit geht. Je nach dem, wie sie reagiert, ist vielleicht auch ein Kaffee zusammen drin, bevor sie weggeht?

    Ich würde aber abgesehen davon darauf achten, daß Du dann die Sache auch selbst in die Hand nimmst. Mit 33, und ich gehe jetzt mal davon aus, daß die Tochter dann auch ungefähr in Deinem Alter sein wird, erwartet man glaube ich schon, daß Du das selbst auf die Reihe kriegst und nicht alles über die Mutti laufen muß :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste