Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MissCrazy
    Gast
    0
    17 November 2003
    #1

    Brauche mal euren rat..

    hei ihr...habe meine Pille gewechselt...also habe es zumindest vor ( von monostep auf Belara) Müsste noch genau eine woche die Mono nehmen dann ne woche pause und dann wieder die neue nehmen...mein Fa meinte auch dass ich die ganz normal nach der Pause einnehmen kann!
    Kann ich die Einnahme auch schvorziehen? hab echt kein Bok merh auf die mono weil meine Haut so derbs darunter leider....D.h. jetzt schon eine woche pause machen und nächste woche mit der neuen anfangen also 7 Pills auslassen? Würde nämlich nächsten sonntag Pause machen und montag die neue nehmen..was meint ihr? Brauche rat.. :rolleyes2
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    17 November 2003
    #2
    Hm ... also ich glaube schon, dass du das machen kannst, aber 100%ig sicher bin ich mir da nicht. Warum nimmst du denn nicht einfach doch die Monostep noch zu Ende, die eine Woche macht doch jetzt auch nichts mehr aus. Und dann brauchst du auch keine Zweifel z.B. in puncto Verhütungsschutz zu haben.
     
  • pimpolino
    Gast
    0
    17 November 2003
    #3
    hey
    normalerweise kann nix passieren wenn du jetzt schon mit der pause anfängst, und dann mit der neuen pille beginnst. allerdings würde ich noch mal bei meinem fa anrufen und nachfragen, ob der schutz dann schon gegeben ist oder net.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    17 November 2003
    #4
    Müssen es eigentlich immer genau 7 Tage sein oder kann man die Pause auch mal zB 4 oder 5 vorziehen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten