Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    6 Dezember 2005
    #1

    Brille angeschafft - Probleme mim Lesen? o.O

    Hallo,
    Hab mir gedacht, ich könnt mir doch mal ne Brille holen, bei 1,75 Dioptrien rechts... ^^.

    Naja, jedenfalls hab ich mir die jetzt heute abgeholt, und wollte sie aufm Heimweg nicht aufsetzen... is immerhin ne Umgewöhnung, und da wollt ich nich gleich auto fahren.


    jetzt hab ich die seit ca. ner halben stunde auf, ist n weng komisch... tv guggen und so geht eigentlich. Aber wenn ich vorm Rechner hock, also, was kleines lese, kommts mir vor als würde die Schrift verschwimmen wenn ich mich nich konzentrier.

    Das komische ist allerdings, dass wenn ich mir jeweils ein Auge zu halt, alles gestochen scharf ohne anstrengung sehen kann - nur bei beiden augen offen ists alles etwas... komisch :what:

    Jemand nen beruhigenden Kommentar? ^^
     
  • SunTzu
    SunTzu (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2005
    #2
    Wenn die Stärke stimmt und vom Optiker so festgestellt wurde, dann gewöhnst du dich dran. Wenn es jedoch nach einiger Zeit immer noch nicht besser ist, geh nochmal zum Optiker und lass nochmal "durchmessen". Und denk dran: Immer ehrlich antworten ;-)
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    6 Dezember 2005
    #3
    Mit der Zeit gewöhnst du dich dran. Aber du bist mit 1,75 dpt Auto gefahren?
     
  • ankchen
    Gast
    0
    6 Dezember 2005
    #4
    ach sumse ruhig bleiben :zwinker:

    musst dich eben erstmal daran gewöhnen, aber das wird schon :bier:
    das wichtigste ist aber, dass du sie nun nicht nur ab und zu aufsetzt...

    also lass sie drauf, sieht bestimmt chic aus :smile:
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.959
    123
    2
    Single
    6 Dezember 2005
    #5
    Öhm, ja, ich hab auch zwei Führerschein-Sehtests abgelegt mit jeweils 100%... ich konnte dir auch sagen ob ne Frau nen Tanga trägt, selbst wenn sie 20 m weg is... :grin:

    Zu dem "ehrlich antworten": Das kam mir sowieso so komisch vor. Hab auch dieses "Besser? Schlechter" Spiel mitmachen müssen, und hab immer ehrlich geantwortet (warum sollte ich lügen...), und trotzdem schein ich den Typ aufgeregt zu haben... allein mein rechtes Auge hat 15 Minuten gedauert, mein linkes dagegen nur 3...
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.959
    123
    2
    Single
    6 Dezember 2005
    #6
    Wie ich so eben zu Purple sagte... ach, zitat:

    (21:05:04) (Purple) summi.... musste mal foto von machen
    (21:05:20) (Summi) Purple: hässlich is hässlich, da hilft auch ne brille nix ;p


    edit: das sollte eigentlich ein Edit werden... ^^
     
  • Gucky
    Gucky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    7 Dezember 2005
    #7
    Bist du nur beim Optiker gewesen oder auch beim Augenarzt? Falls du noch nicht beim Augenarzt würde ich dir mal dazu raten.
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    7 Dezember 2005
    #8
    Das wird ein bissl dauern bis du dich dran gewöhnt hast. Auf jeden Fall immer schön auflassen :zwinker:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #9
    am anfang langsam dran gewöhnen, täglich ne halbe std. tragen und dann steigern. anfangs bekam ich leicht kopfweh.
     
  • l*étoile
    l*étoile (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #10
    Keine Sorge - da gewöhnst du dich mit der Zeit dran. :smile:
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.959
    123
    2
    Single
    7 Dezember 2005
    #11
    Ne halbe Stunde? Pah, da brauch ich ja wochen...

    Hab mich jetzt nem... Extremen Hilfsmittel bedient... hab ca. 8 Stunden Sacred-Underworld mit Brille gedaddelt und TV geguggt... auto fahrn geht auch...


    Also, es is besser geworden. Allerdings seh ich jetzt ohne Brille garnix mehr... ^^
     
  • Celina
    Celina (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2005
    #12

    Das ist normal, wenn du sie wieder 'ne Weile nicht aufsetzen würdest, würde sich das auch wieder bessern. :zwinker: (aber jetzt NICHT ausprobieren :zwinker: :tongue: )
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    7 Dezember 2005
    #13
    Also das mit dem ständigen Auf- und Absetzen halte ich ehrlich gesagt für totalen Quatsch. So tut man seinen Augen überhaupt nix gutes. Ist das selbe wie wenn man unterschiedliche Stärken immer wechselt.

    Nach meiner Erfahrung mit Brillen (seit Kindheit) ist es immer noch am besten wenn man sie am Morgen nach dem Aufstehen aufstetzt und dann den ganzen Tag drauf behält.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    8 Dezember 2005
    #14
    Mein Freund hat auch eine Weile gebraucht, bis er sich an seine gewöhnt hat (obwohl sie ziemlich schwach ist). Am Anfang ist ihm immer alles vor den Augen verschwommen, und wenn er z.B. um die Kurve gelaufen ist, hat es sich angefühlt, als würde der Boden schwimmen... :tongue:

    Da hat er sie auch nur angezogen, wenn's sein mußte, also zum Fernsehen oder so. Mittlerweile hat er sie praktisch immer auf, außer beim Tischtennis (da kann er sich absolut nicht dran gewöhnen, das geht nur ohne Brille, sowohl vom Tragegefühl, als auch vom Sehen her).

    Sternschnuppe
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste