Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    8 Februar 2005
    #1

    Brust empfindlich

    Also ich mehme seit zwei Monaten wieder die Belara und seit etwa 1,5 Monaten sind meine Brüste ziemlich empfindlich. Kann das mit der Pille zusammenhängen, auch nach dieser Zeitspanne noch? Ich hatte die Pille schonmal wo ich das nicht beobachtet habe, kann ich dagegen vielleicht etwas tun? Denn mittlerweile ist es doch schon äußerst stören!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Brust total empfindlich
    2. Extrem empfindlich
    3. brust?
    4. Brust
    5. Brust...?!
  • Mette
    Gast
    0
    8 Februar 2005
    #2
    ich hatte auch schmerzen als ich das erste mal die pille nahm aber ich hatte oft pausen gemacht dann machte ich die beobachtungen nicht mehr
    hm wenn es net besser wird,würde ich mal zum doc gehen ist sicher nervend
    lg mette
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2005
    #3
    ich hatte die ersten paar monate spanngefühle in den brüsten, immer so gegen mitte des "zyklusses".
    mittlerweile gehts aber
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    8 Februar 2005
    #4
    Es ist ja kein Spannungsgefühl sondern schon bei der kleinsten Berührung, wenn zum Beispiel der Arm leicht an der Seite drauf liegt (Seitenlage) dann tut es schon weh und ansonsten merk ich es nicht unbedingt aber es lässt sich ja nicht vermeiden das ich über den Tag immer mal wieder dran komme. Außerdem gibt es ja egal in welcher Zyklusphase ich bin auch keine Verbesserung oder ähnliches...
    Und die Pille hab eich damals über zwei Jahre genommen und danach ein Jahr eine ander und nun wieder diese und während den zwei Jahren am Anfang hatte ich damit nie Probleme.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.155
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    9 Februar 2005
    #5
    hm.. sind sie grad in irgendner wachstumsphase?
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    9 Februar 2005
    #6
    Also meine BHs sind noch nicht zu klein aber mein Freund meinte das sie ein wenig fülliger geworden sind. Aber dann dennoch über 2 Monate... Wie lange kann sowas denn dauern?
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.155
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    10 Februar 2005
    #7
    keine ahnung... bei mir wachsen sie schmerzfrei.

    sonst lass dir lieber mal nen termin beim FA geben, nicht, das da irgendwas entzündet ist oder so.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste