Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • rrcdragon
    Gast
    0
    10 Mai 2006
    #1

    Brust...?!

    Hi,
    die rechte Brustwarze meiner Freundin ist schon etwas blau und die warze selber also ehr der Nippel ist hart wie die Kruste einer Wunde...so fühlt er sich auch an!
    Sie will nicht zum Arzt gehen.
    Kann das was erstes sein oder weiß einer was das sein könnte?
    Sie meint das kommt wenn ihre Brüste wachsen aber ich will das nicht so wirklich glauben!
    Bitte ist dringent

    Danke im vorraus
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. brust?
    2. Brust
    3. Verhütug + Brust
    4. Brust schmerzen
    5. asymetrische brust
  • Raptor1983
    Raptor1983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    11 Mai 2006
    #2
    Oh Mann, SOFORT ZUM ARZT!!!!!!

    Und wenn Du sie KO schlagen musst und sie hinträgst.
    Veränderungen an der Brust einer Frau bezüglich Verfärbungen und Veränderungen der Gewebs-Beschaffenheit sind sofort abzuklären!!!!
    Besser jetzt als gleich!!!!


    LG


    Raptor
     
  • dr.dom
    dr.dom (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Single
    11 Mai 2006
    #3
    ganz erhrlich würde auch sofort zum Doc rennen aber dalli dalli :kopfschue
     
  • unbekannte
    unbekannte (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    11 Mai 2006
    #4
    ich hab im nummernthread vom kummerkasten folgenden link gelesen

    auf den ersten blick scheint es was für dich zu sein (hab nicht viel nachgeschaut)

    da kannst du anrufen und die syntome schildern um dann festzustellen ob es was schlimmes (brustkrebs?!) ist oder evtl nur ein blauer fleck

    ob die aber dafür nun wirklich richtig sind weis ich nicht genau

    ansonsten würd ich zum arzt oder jemanden suchen der sich damit auskennt
     
  • sweetangel82
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    11 Mai 2006
    #5
    Würde dir auch raten sie zum arzt zu schleifen! warum will sie denn nicht? hat sie angst oder ist es ihr peinlich? vielleicht hilft es ihr, wenn du mit ihr zusammen zum arzt gehst und wenn sie nicht will und es nicht besser wird "verpetze" sie bei ihrer mutter, die wird ihr dann schon was erzählen :tongue: lieber so als wenn es doch was ernstes ist.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.622
    168
    424
    nicht angegeben
    11 Mai 2006
    #6
    ab zum arzt!

    spontan fallen mir zwei scheußliche differentialdiagnosen ein, wobei ich dir damit nur sagen will, dass deine freundin wirklich schnellstmöglich zum arzt gehört.
    natürlich kanns auch ein verkrusteter pickel oder einfach etwas wundgescheurt sein.

    so wie dus beschreibst, könnte ein morbus paget dahinter stecken, ein karzinom der milchausführungsgänge, also eine besondere form von brustkrebs. in eurem alter aber extrem untypisch.

    etwas wahrscheinlicher, gerade in dieser jahreszeit, wäre ein lymphozytom bei borreliose nach einem zeckenbiss. das tritt auch gerne an der brustwarze auf und wirkt rötlich-bläulich und verkrustet. wird eine borreliose nicht antibiotisch behandelt, wird die infektion chronisch und macht jahrelang starke beschwerden.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2006
    #7
    warum will sie nicht zum arzt? angst? ich denk jetzt ist der zeitpunkt wo sie ihre angst runterschlucken muss!
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    11 Mai 2006
    #8
    Ich schließe mich an! Immer diese falsche Verlegenheit oder Zurückhaltung! Schleif sie zum Arzt; das sollte sie unbedingt abklären lassen!
     
  • rrcdragon
    Gast
    0
    11 Mai 2006
    #9
    Ja sie hat angst. Ich werd gleich Samstag mit ihr zum arzt gehen. Die Brustwarze sieht echt schon aus wie ne kleine Beule! Danke Leute
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.622
    168
    424
    nicht angegeben
    11 Mai 2006
    #10
    welcher arzt hat samstags sprechzeiten?
     
  • fee1981
    fee1981 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verliebt
    12 Mai 2006
    #11
    Wahrscheinlich der Notdienst.....

    würde auch sofort zum Arzt gehen.

    Da brauch man keine Angst haben - Angst hätte ich eher, das es was schlimmers ist....aber wenn es nich behandlet wird, wird es meist noch schlimmer!!!
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.622
    168
    424
    nicht angegeben
    12 Mai 2006
    #12
    da wird sich der notdienst aber bedanken...
    heißt schließlich nicht umsonst notdienst :kopfschue

    warum konntet ihr nicht heute zum hausarzt oder zum gynäkologen gehen?
     
  • Tazitus
    Tazitus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    15 Mai 2006
    #13
    Naja denke zum Beispiel die lokale Klinik oder ?
    bei unserer UNI Klinik hier kann man dann auch ohne termin da erscheinen !

    Zum Thema an sich: Wie kann man nur so leichtsinnig sein ? Kann ich echt nicht verstehen sowas. bei den ersten Anzeichen wäre ich sofort los gegangen. Vor allem immer zu glauben der Körper wird das shcon von alleine richten, ist total naiv und dumm ! Wenn sich an meinem Körper etwas verändert, was ich selbst nicht einschätzen kann, renne ich sofort zu meinem Hausarzt.

    Naja gut, ich habe den Vorteil, dass mein hausarzt schon fast wie ein 2ter Vater für mich ist, weil wir uns so gut verstehen hehe. Wenn alle anderen gerade 5 Minuten drinne sind, bleibe ich da bestimmt 10-15 Min weil nur noch bisl Plaudern :tongue: :grin:

    Tazi
     
  • Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    1
    offene Beziehung
    15 Mai 2006
    #14
    Vor allem, bei so etwas. Eine lila-blaue Brustwarze ist schließlich alles andere als normal, vor allem wenn die Haut drumherum so hart ist :kopfschue Was würde sie sich ärgern, wenn es etwas richtig fieses ist, was bei früherem Hingehen prima hätte behandelt werden können...

    Aber es ist toll, dass der Threadstarter sich darum kümmert, denn wer weiß, wie lange sie es noch verschleppt hätte.
     
  • Tazitus
    Tazitus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    15 Mai 2006
    #15
    Ja das sehe ich allerdings genauso !
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    15 Mai 2006
    #16
    Find ich gut das du dich da so drum kümmerst...:zwinker:
    was ist nun rausgekommen?
     
  • fee1981
    fee1981 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verliebt
    15 Mai 2006
    #17
    Wollte grad die selber Frage stellen :tongue:
     
  • rrcdragon
    Gast
    0
    15 Mai 2006
    #18
    Das war eine Schwellung der Drüsen.
    Die Schwellung ist zurück gegangen.
    Der Blauefleck ist immer noch da aber der Arzt meine das der auch in spätestens einer Woche weg sei.

    Danke nochmal an alle poster :-D

    MFG
    rrcdragon
     
  • wirbelsturm
    Ist noch neu hier
    730
    0
    0
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2006
    #19
    is das denn schlimm???eine schwellung der drüsen?tut das weh?
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    15 Mai 2006
    #20
    gott sei dank war sie jetzt beim arzt! habts wenigstens sicherheit :zwinker:

    glückwunsch zu dem harmlosen ergebnis!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste