• Kyruss
    Kyruss (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    93
    1
    nicht angegeben
    13 April 2004
    #141
    ganz meine meinung mario :smile:

    ...kan mir eigentlich ma jemand nen crashkurs in bh grössen geben? meine süsse hats versucht aber dan hat sie nachher angefangen irgendwelche sachen nachzurechnen die garnix mehr damit zu tun hatten und ich bin zur zeit etwas verwirrt...
    glaube nämlich nich das die bh grösse irgendwie mit PI(3,14...) errechnet wird *ggg*
     
  • Impa
    Gast
    0
    13 April 2004
    #142
    ist doch klar das das jeder selber entscheiden muss
    ist schliesslich ne sehr subjektive sache
     
  • Sandy22w
    Sandy22w (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    13 April 2004
    #143
    Ich weiß nicht, hab auch schonmal an ne OP gedacht, aber nicht zum vergrößern sondern eher etwas straffen. Hatte vor der Schwangerschaft 75B, mittlerweile 75D...habe gestillt und irgendwie finde ich das die jetzt etwas (wirklich nur leicht) hängen. Mein Mann findet es schön so, er sagte das es bei so ner Größe unnatürlich wirkt wenn sie Kerzengerade nach vorn stehen...aber ich find das halt schöner wenn die so RICHTIG knackig ausschauen. Ich bin nur mit BH zufrieden...enges Oberteil...das sieht schon gut aus. Aber so nackt zeig ich sie nicht mehr gerne.

    Gruß
    Sandy
     
  • satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    13 April 2004
    #144
    also ich hab mir jetz ned alls durchgelesen nur die erste und letzte seite... abe rich geb trotzdem mal mein senf dazu...
    ich versteh ned was jede frau mit ihrem busen hat.. ich bin vollkommen zufrieden mit meinem.... und ich kenn keine frau zu der ihr busen nicht passt(selbst der allerkleinste sieht absolut süss aus)... jede meiner freundinnnen hat einen unterschiedlichen busen.. aber zu jeder passt ihr busen, und ich könnte mir keine anders vorstellen... was ich eklig finde is wenn eine frau mit nem totalen hängebusen keine push up sondern einen viel zu kleinen bh anzieht(push up wär ja zu offensichtlich oder was weiss ich...) und dann ein enges oberteil... dann sieht man die zusammengequetschten brustwarzen... *bäh* sowas find ich ned schön... aber naja,.. wenn sies nötig hat(kenn ein lebendes beispiel..)
    aber naja,... ich selbst bin mit meiner größe(75 b) absolut zufrieden.. würd da unter keinen umständen was ändern lassen... und wenns kleiner wär dann wärs halt kleiner.. na und? wenn ein mann sich darüber aufregt, dann kann er mich gleich vergessen... es kommt doch ned darauf an bitte... ich will dass mich ein mann so akzeptiert wie ich bin und mich ned nur wegen meinem aussehen liebt...
    un dich hab noch nie eine frau(oder männer auch) gesehen die zufrieden mit ihrer figur oder aussehen wäre,.. aber wer is das schon... na und? irgendeiner findet ich immer dems gefällt auch wenn der bauch ncoh so(angeblich) schwabbelig, unmuskulös, der busen noch so klein, groß, hängend, was weiss ich, der penis noch so klein, ungerade, sontswas is...wenn man einen menshcen liebt sieht man solche sachen gar nicht mehr, und wenn jeder mensch genau dem schönheitsideal entsprechen würde wär die welt ja fad....

    ich kenn dich zwar nicht, aber akzeptier dich so wie du bist, du bist sicher ein wunderschönes mädchen mit ner wundervollen und einzigartigen persönlichkeit, und wenn ein mann meint dein busen is zu klein, deine augen zu weit auseinander oder was weiss ich dann vergiss ihn, er isses nicht wert dass du dich jetzt unters messer legst,oder in deprssionen verfallst oder keine ahnung was.. und lass dir doch ned von nur einem kommentar dein ganzes hart erarbeitetes selbstbewusstsein wieder zerstören... weisst du ob ers wirklich gesagt hat? und wenn shcon... du findest sicher wen dem dein busen genauso gefällt wie er is... glaub mir ich hab auch lange gebraucht bis ich dass erkannt habe... aber genauso isses....
    lg satinka
     
  • Amrum
    Gast
    0
    22 Juni 2004
    #145
    Busengröße

    Hallö Pfläumchen!

    Ich schließe mich satinka mal an ... Versuch zu akzeptieren, wie Du bist. Ich als Mann seh eine Frau als ganzes; welche Busengröße sie hat, ist mir egal, der Mensch zählt. Ob 70, 75, 80 , A, B, C oder D ... was macht das an der Person aus? Wenn ich eine Frau liebe, mag ich alles an ihr. Und wenn ich sie verwöhne, dann auch ihre Brüste, und sage nicht irgendwann, dass mir etwas an ihrer Brust nicht gefällt. Wer so was tut, empfindet doch keine wirkliche Liebe für die Fra. Da sollten sich einige Herren der Schöpfung eh mal Gedanken machen, was wichtiger ist: die Frau an sich oder ihre Brüste als luststeigerndes Objekt.

    Liebe Grüße

    oomram
     
  • Laja
    Laja (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    22 Juni 2004
    #146
    Hallo,

    also ich selber habe 75A.
    Kann zwar nicht sagen, dass ich super-zufrieden bin, aber es ist immerhin nicht NICHTS!
    Sagen wir es so: Es gibt wirklich Mädchen, die spärlicher bestückt sind, und daher will ich mich nicht so lauthals beschweren, selbst wenn ich insgeheim gerne mehr hätte.

    Die Frage, worauf Jungs stehen, kann ich natürlich nicht persönlich beantworten, aber ich kann sagen, was ich darüber denke.

    Meiner Meinung nach ist es so, dass große Brüste wohl wirklich geil sind, wenn MANN sie in einem ONS in der Hand hält, aber ich denke, letztendlich und in einer Beziehung kommt es darauf an, wie der Junge zu dem Mädchen steht.
    Sobald er sie liebt, wird er mit großer Wahrscheinlichkeit auch ihren Busen lieben; egal, wie groß oder klein oder groß er ist.
    So ist es schließlich auch mit allen anderen Dingen, die den Partner betreffen.
    Ich kann natürlich nur von mir ausgehen und von dem, was mir so gesagt wurde, aber ich persönlich liebe jeden einzelnen Zentimeter am Körper meines Freundes, selbst wenn ich es vielleicht nicht so toll gefundene hätte, wenn ich ihn nicht lieben würde.
    Was ich sagen will: Ich denke einfach, dass Sympathie und gerade Liebe Menschen schön macht, und nicht irgendein allgemeines, abgestumpftes Idealbild oder irgendeine veraltete oder überzogene Norm.
     
  • Homwer
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2004
    #147
    Hi,
    ich sage es mal so.
    Ich hatte eine Freundin mit wirklich k(l)einem Busen, und dann hatte ich mal was mit einer mit etwas sehr sehr viel größeren Dingern.

    Die kleinen waren manchmal etwas klein, aber es hat nicht gestört oder so. War mehr das die Brüste halt nicht so mit ins liebesspiel mit einbezogen wurden.

    Die mit den dicken Dingern, da war es mir einfach zu groß, ich steh nicht so auf dicke Nippel. Also ihre dinger waren mir einfach zu viel. Aber nach ner Zeit hatte es dann auch was.


    Jetzt habe ich ne Freundin die liegt so ziemlich in der mitte und das finde ich super extra klasse.

    Ich muss LUGA einfach recht geben. Ich liebe meine freundin überalles, dadrum liebe ich auch ihre Brüste Füße und alles andere an ihr genau so wie es ist.

    Leuten den es anders geht, die an der äuserlichkeit was zu Meckern haben, die tuen mir leid.

    MFG Homwer
     
  • Inad
    Inad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2004
    #148
    Man liebt nicht den, den man schön findet,
    sondern man findet den schön, den man liebt!
     
  • dotter
    Gast
    0
    22 Juni 2004
    #149
    ich hab zwar die ganzen posts nich gelesen und weiß nich ob immernoch die ursprungs-frage zählt, aber trotzdem:

    ich steh auf kleine brüste, basta! ;-)
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    22 Juni 2004
    #150
    Ich finde alle Brüste schön!
     
  • Bärschen
    Bärschen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    23 Juni 2004
    #151
    Also da ich sehr viel mehr wert auf die augen (ja das ist mein ernst lege)
    ist busen für mich kein ko kriterium oder so,aber klar
    flach wie ein brett wäre nicht so toll.
    Wobei ich zu große brüste unerotischer finde als kleinere,
    aber es ist keinenfalls ein lustkiller oder so.
    Beim sex ist für mich nicht so entscheidend welche größe sie haben,sondern eher wie emfindlich sie ist,turnt es sie an wenn ich sie da streichle oder nicht.
    Wenn ich zB mit der zunge über ihre brustwarzen streichle und da kommt keine reaktion von ihr find ichs doof,egal welche größe sie hat.
    Meine hat 70B (glaube ich,oder 75) und das find ich wundervoll, würde auch niemals zu einer op drängen oder bewegen weil ich das nicht toll finde.
    Verlangt ja auch keine frau von ihrem freund das er sich einer penisvergrößerung unterzieht oder? :zwinker:
     
  • afferl
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #152
    also ich weiss nicht: niemand sucht doch den partner mit dem er länger zusammen sein möchte (kurze beziehungen jetzt mal ausgenommen) nach dem aussehen aus? zumindest hoffe ich das für die user hier... :smile:

    wenn eine frau mit ihrem aussehen nicht zufrieden ist, dann sehe ich ein wenn sie etwas daran ändern will, alle sprüche wie: man soll sich schön finden, wie man ist, greifen da wohl nicht, weil es ja keine rationale entscheidung sondern eine emotionale ist, ob man sich gefällt..
     
  • Bärschen
    Bärschen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    23 Juni 2004
    #153
    Naja,du kannst mir aber nicht erzählen das deine freunin nicht obtisch attraktiv findest,denn klar gehst nicht durch die strasse und suchst nach deine traummodelfrau,aber wenn sie nicht bestimmte sachen hat die dich rein optisch ansprechen dann funzt das auch nicht.
    "Die inneren werte sind das wichtigste,wenn das äußere passt" :smile:
    Du kannst zwar mit einer frau super befreundet sein,weil sie supernett etc ist,
    aber wenn sie hässlich wie ein glas schleim ist (sorry mir fiehl keine gute bildliche verdeutlichung ein) geht da nicht viel mehr.
    Und jeder hat nunmal einen anderen geschmack, der eine findet busen wichtiger,der andere den hintern und andere wiederum was anderes,
    du lernst ja die guten seiten an einer frau nicht gleich kennen ohne mit ihr gesprochen zu haben,das erste was du nunmalsiehst ist das äußere und wenn 2 frauen an der bar sitzen,die eine total dein typ die andere das absolute gegenteil, wen sprichst du an? :smile:
     
  • afferl
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #154
    ich finde meine frau schon optisch attraktiv, nur entspricht sie in keiner weise meiner idealvorstellung einer frau, dafür ist sie zu klein, zu blond etc.. *g*
    aber darum geht es auch nicht
     
  • Bärschen
    Bärschen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    23 Juni 2004
    #155
    Klar geht es nicht darum eine idealvorstellung in seiner freundin zu finden,
    aber du kannst nicht sagen,dass du deine freundin nicht auch vom optischen her aussuchst :smile: das tut nämlich jeder,ob er will oder nicht.
    So seh ich das, oder überzeugt mich wer vom gegenteil?
     
  • afferl
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #156
    überzeugen kann ich dich wohl nur schwer davon, du kannst es mir glauben, dass optik keine rolle spielte, oder auch nicht.. :zwinker:
    (womit ich nicht sagen will dass sie nicht hübsch wäre...)
     
  • AmoreMio
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #157
    wer entspricht schon einer idealvorstellung? ... passen muss es ... basta
     
  • Bärschen
    Bärschen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    23 Juni 2004
    #158
    Mensch du kannst es doch wenigstens versuchen :smile:
    Es muss passen,aber es gibt auch menschen bei denen es für den eigenen geschmack einfach nicht passt oder siehst du das anders mein bärenbruder :smile:
     
  • afferl
    Gast
    0
    23 Juni 2004
    #159
    aaalllso:
    ich hab meine frau schon ca 2 jahre gekannt, bevor sich zwischen uns was entwickelt hat, es war dann einfach so dass ich solo (unglücklich) und sie solo (auch unglücklich) war, und da haben wir einander getröstet und zueinander gefunden. ich denke nicht dass aussehen da auch nur die geringste rolle gespielt hat, weil weder ich ihr typ, noch sie mein typ ist (also der typ dem man aus optischen gründen auf der strasse nachschauen würd)
    ausserdem hatten wir uns zu diesem zeitpunkt ja schon gekannt, wir haben uns daher nicht ansprechen müssen... *g*
     
  • Bärschen
    Bärschen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    23 Juni 2004
    #160
    ok, aber du sagst ja selbst das sie recht hübsch ist :smile:
    meinst du,dass du mit ihr zusammengekommen wärst,
    wenn sie sagen wir mal (ich kenne deine vorlieben ja net,deswegen muss ich ins blaue schiessen) glatze und 70kg mehr auf den rippen (oder eben 30kg weniger so bolemieartig) und den ganzen körper tätoviert hätte?
    Ich bin sehr sehr anspruchslos wenn es um meine potentielle freundin geht aber nicht blind wenn ichs mal so schwach formulieren darf.
    Auch wenn ich sie sehr nett finde,muss sie mich auch auf irgendeine weise optisch erregen,wenn sie das nicht tut,kann ich mir eine beziehung schwer vorstellen.
    Aber du hast recht,wenn man wen schon sehr lang kennt und sich erst später was entwickelt hat man diese ansprechensache nicht :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten