Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #1

    Candle light dinner....

    Hallo an alle,

    ich bin Vegetarier und suche aber noch ein Essen für ein Cadle light dinner. Habt Ihr vielleicht Ideen?Als Vorspeise gibt es eine Spargelcremesuppe und als Dessert hat mir ne Kollegin ein Parfait empfehlen. Aber was als Hauptspeise????
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.566
    248
    1.882
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #2
    Bist du "richtige" Vegetarierin oder ist Fisch o.k.? Wenn Fisch o.k. ist, würde mir einiges einfallen, ansonsten habe ich ziemlich Probleme....:ratlos: ...aber es soll ja auch saugute vegetarische Hauptgerichte geben, da kenn ich mich aber überhaupt nicht aus.
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #3
    Einen "Gratin Dauphinois" vielleicht?
    4-8mm dicke Kartoffelscheiben mit einer Art Bejamelsauce oder Käse-Sahne-Sauce im Ofen überbacken... lecker :tongue:

    Oder... Verschiedene gekochte Gemüse interessant präsentiert?
    Es muss ja auch nicht viel sein.

    :engel_alt:
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #4
    ich esse auch kein Fisch...leider:kopfschue Deswegen habe ich ja auch das Problem.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    6 Juni 2008
    #5
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #6
    ich würde auch sagen, schau lieber mal bei chefkoch.de oder ähnlichen Seiten, wir wissen ja nicht wie gut du kochen kannst und was ihr gerne esst.
    Aber dort gibts so viele Rezepte, da findest du bestimmt etwas passendes.
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.566
    248
    1.882
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #7
    Die Idee mit dem Gratin Dauphinois finde ich gar nicht so schlecht...wobei das für mich als Nicht-Vegetarier eine typische Beilage ist und kein Hauptgericht.
    Ich würde es evtl. mit verschiedenen Gemüsen kombinieren. Kommt auch "optisch" besser.

    andere Möglichkeit: Spargel....passend zur Jahreszeit....evtl. mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise (ist aber nicht ganz so einfach zu machen....wenn man nicht gerade die Tütenversion favorisiert ;-)...die aber für ein ein richtig schönes Abendessen natürlich ein no-go ist).

    oder ein Spargel-Risotto....kann auch gut kommen (z.B. mit Bärlauch)

    oder ein leckers Nudelgericht....da kann man recht gute und auch originelle leicht im Web recherchieren. Ist auch einfach.
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #8
    Nudeln *lecker*
    Verschiedene Nudel-Formen und Gemüse, und verschiedene Saucen dazu,
    und auch einen kleinen überbackenen Auflauf (nicht ausschliesslich ein Auflauf)

    Auf Spargel würde ich aber im Hauptgang wegen der Vorspeise verzichten :zwinker:

    :engel_alt:
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #9
    Ich hab ein Rezept für Schweizer Gemüseplätzli, das fände ich auch ganz gut.
    Wenn du es haben willst, kann ich es gerne abtippen...
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #10
    Nudelauflauf, Gemüseauflauf, vegetarische Lasagne

    Oder aus dem Spargel nen Hauptgang machen mit Kartoffeln und Sauce oder mit Rohschinken und dafür ne andere Vorspeise wählen. Fände ich fast noch die bessere Variante...
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.566
    248
    1.882
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #11
    So ein Mist....das mit der Spargelcremesuppe hatte ich doch wirklich vergessen :kopfschue ....na vielleicht die Suppe wechseln (z.B. Zuccini-Creme-Suppe..mit Sahneklecks und Dill)...oder was ganz anderes zur Vorspeise?

    Also echt, ich bin froh, dass ich kein Vegetarier bin....das ist echt nicht so einfach.

    meine Worte.....nur das mit dem Rohschinken kommt wohl bei einer Vegetarierin nicht in Frage ....Gott sei Dank sind auch andere vergesslich :zwinker:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.607
    248
    727
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #12
    oder als vorspeise gibts dann statt spargelcreme eine champignoncremesuppe ^^
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #13
    Suppen sind doch etwas für den Winter... :rolleyes:
    ansonsten würde ich eher doch die Spargelsuppe oder eine Kürbissuppe mit frisch angerösteten Kürbiskernen und etwas Kürbiskernöl empfehlen.

    Oder anstatt Suppe vielleicht doch besser einen schönen Salat?
    Tomaten mit Mozarella, Öl, Balsamico-Essig und Basilikum-Blättern?

    :engel_alt:
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #14
    Ja, vielleicht haste recht. Vielleicht wäre ein richtig guter Salat als Vorspeise geeigneter. Kennt ihr denn das Dessert Parfait?
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #15
    *lach*
    Perfekte Nachspeisen gibt es viele...
    aber "parfait" bezeichnet eigentlich nur "Halbgefrorenes", das kann also alles Mögliche sein. :engel:

    Was schwebt Dir denn so vor?
    Hol Dir lieber ein paar gute Eissorten, Schoko-Schmuckelemente (z.B. kleine Blätter, oder Schokoraspel) usw. :zwinker:

    :engel_alt:
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #16
    Ups, na guten Morgen :grin: Naja, vielleicht isst ihr Freund ja Fleisch, und das wäre ja ganz praktisch, könnte sie welches dazutun und keiner kommt zu kurz ;-)

    (man möge mir übrigens verzeihen, dass ich exakt dasselbe wie du nochmals geschrieben habe, ich hab gar nicht gelesen, was andere geschrieben haben :schuechte)

    Als Salat zur Vorspeise find ich bspw. Rucola mit in Honig leicht angebratenen Pfirsichschnitzen an Balsamicodressing ziemlich klasse. Oder mit frischen Feigen. Ist halbwegs originell und besonders, aber nicht sonderlich aufwändig.

    Gleichzeitig fände ich das mit Spargel jetzt irgendwie nicht so stimmig :hmm:

    Und naja, was Parfait, da gibt es ein paar Varianten.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    7 Juni 2008
    #17
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste