Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Calendulia
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Verliebt
    5 Juli 2010
    #1

    Chatpartner getroffen und sofort geküsst-normal?

    Hallo, heiße Nina und bin 16 Jahre alt. Komme aus der Steiermark. Ich chatte nun schon 2 1/2 Jahre mit einem 22-Jährigen aus Niederösterreich.
    Heute haben wir uns das erste Mal getroffen. Er musste dafür
    2 1/2 Stunden fahren! Ihn zu treffen fühlte sich an als würd ich ihn schon ewig persönlich kennen. Wir trafen und im Schwimmbad. 9 Stunden waren wir beisammen. ... zuerst waren wir schüchtern doch nach einer halben Stunde küssten wir uns das erste Mal... dann den ganzen Tag über immer wieder. Wir gingen auch Hand-in-Hand durchs Schwimmbad. Er hat mir auch mal an den Po gefasst... (mit dem war ich nicht so zufrieden)

    Sonst wäre er ein toller Mann. Man kann echt gut mit ihm reden, lachen.. Wir haben den gleichen Humor.. sind auf einer Wellenlinie. Wenn ich ihm etwas erzähle hört er mir aufmerksam zu. Diskutieren ist echt toll mit ihm. Er kennt sich überall gut aus. Interessiert sich auch für meine Interessen. Das ist schön. Wir wollen uns auch wieder treffen. Er nimmt sich vielleicht eine Woche ein Hotel hier bei mir. So können wir uns jeden Tag sehen. Es ist alles gut und schön, bin auch verliebt denk ich... Für mich ist er gut... Ich meine er tut meiner Seele gut.
    Nur meine Frage... ist es normal, dass man sich auch küsst sozusagen beim 1. Date... wenn man sich aber davor mehr als 2 Jahre über Webcam, Telefon, SMS, Chat unterhalten haben?

    Es war so auf die Art... beim 1. Treffen alles nachholen, das man 2 Jahre via Webcam versäumt hat... irgendwie...

    Ich hab ein total schlechtes Gewissen. Er meint zwar es sei wunderschön usw.
    Aber bin ich denn jetzt für ihn noch interessant? Ich weiß nicht was für ihn jetzt noch aufregend an mir sein soll?!

    Ich weiß nicht was ich tun soll. Darüber mit ihm reden wird schlecht sein oder?
    Was würdet ihr jetzt tun?

    Bitte antwortet mir!

    Liebe Grüße
    Nina
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.570
    598
    8.534
    in einer Beziehung
    5 Juli 2010
    #2
    also für mich wärs nicht nur normal, sondern sogar zwingend notwendig gewesen :zwinker:
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    5 Juli 2010
    #3
    Denke auch .... wenn ihr seit 2 Jahren Euch schon kennt ..... und beim ersten Treffen, der Kuss ist ja nicht "vorausgeplant" .... wenn der Implus und das Gefühl da ist, ist doch schön, da mach´ Dir mal gar keine Gedanken :smile:

    Sicherlich bist Du noch interessant; interessanter als je zuvor. Wirst Du sehen .............. was echtes zum Anfassen und Fühlen ist immer besser ....
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    5 Juli 2010
    #4
    Oh ja, das ist mehr als normal und in deinem Fall, wie Nevery schon schrieb, wohl zwingend notwendig gewesen. :smile: Genieße es! :herz:
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    5 Juli 2010
    #5
    ihr kennt euch seit 2 jahren und da ist mit sicherheit schon eine gewisse vertrautheit da. ich finde das mehr als normal. mach dir keine gedanke, sondern freue dich darüber und genieße es :smile:
     
  • Lenii
    Lenii (34)
    Öfters im Forum
    898
    53
    61
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2010
    #6
    mach dir nich so viele gedanken :smile: ich würd auch sagen, dass es nicht unnormal is, dass ihr euch jetz nah gekommen seid beim ersten treffen. ihr kennt euch ja schon ne ganze weile (ward euch also nich fremd beim ersten date jetzt, sondern schon ziemlich vertraut) und scheint auf einer wellenlänge zu sein. da ihr schon so lange kontakt habt, muss ja gegenseitiges interesse da sein und das wird jetz sicherlich nicht verloren gehen. ihr habt ja noch so viel zu entdecken und zu erleben gemeinsam jetz im "realen" leben.

    Du freust dich sicher doll, wenn er dich bald länger besuchen kommt!

    lg leni
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    5 Juli 2010
    #7
    erinnert mich an einen tag im mai vor 5 jahren. wir kannten uns aber erst 2 monate und er musste 6 stunden mit dem zug zu mir fahren. aber geküsst haben wir uns auch gleich am ersten tag des realen sehens. zusammengekommen sind wir dann auch gleich. wir waren wohl füreinander bestimmt. Bild wurde entfernt und ich bin in ihn verliebt, genau wie damals. wir wohnen mittlerweile zusammen.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2010
    #8
    Normal oder nicht normal - das ist doch völlig egal. Er tut deiner Seele gut und für dich fühlte es sich richtig an. Also war es auch richtig! :smile:
    Und fremd wart ihr euch ja nun auch nicht.
     
  • User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.329
    148
    90
    nicht angegeben
    5 Juli 2010
    #9
    Ihr wart ja keine Fremden, die aufeinander trafen, sondern ihr kanntet euch schon zwei Jahre zuvor :zwinker:

    Solange du Dich gut dabei fühlst, genieß es :smile:
     
  • Darlene
    Meistens hier zu finden
    485
    128
    105
    nicht angegeben
    5 Juli 2010
    #10
    Ich kannte meinen Freund 1 Monat, bevor wir uns zum ersten mal getroffen haben. Ich bin 4 Stunden gefahren, er hat mich vom Bahnhof abgeholt und als wir bei ihm waren, war ich total erledigt und wollte mich kurz auf die Couch legen um runterzukommen. Er sagte, ich kann mich auch aufs Bett legen, er hat sich dazugelegt und dann haben wir geknutscht... und es war gut so :zwinker:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    5 Juli 2010
    #11
    Euer Kuss bedeutete angestaute Emotionen, einem Menschen nah sein zu wollen, der irgendwie fremd aber doch vertraut war und Sehnsüchte, die so lange warten mussten, ein unbekanntes Verlangen, weil Internet und Telefon niemals wirklicher Ersatz für ein reales Treffen sein kann...
    Eigentlich ist das für mich logische Konsequenz - insbesondere dann, wenn dieser Mann beim ersten Treffen meine kühnsten Erwartungen übertroffen hat, wobei es ihm bei dir wohl ebenfalls so ergangen ist...

    Man könnte fast meinen, dass du bisschen Angst hast, diesem Mann nicht zu genügen bzw. seine Erwartungen zu erfüllen und vielleicht auch nicht ganz sicher bist, was genau er von dir will, ob er ebenfalls Feuer gefangen hat und wie es mit euch weitergehen wird.
    Sollte er jedoch wirklich demnächst extra 1 Woche Urlaub nehmen und dich besuchen kommen, dann dürften sich wohl deine Gedanken in Luft auflösen...auch in Richtung "jetzt habe ich ihn geküsst - jetzt bin ich nicht mehr interessant und aufregend für ihn."
    Außerdem: Man muss als Frau nicht gleich automatisch annehmen, dass Männer nur immer lügen...und wenn er der Meinung war, dass für ihn alles wunderschön gewesen ist, dann solltest du es einfach glauben, dich darüber freuen und Positives daraus ziehen.

    Mensch, ihr habt euch gerade mal 9 Stunden gesehen...für Frischverliebte fühlt sich das eher wie 9 Sekunden an und könnte ein verheißungsvoller Beginn sein, um noch viele Gemeinsamkeiten zu entdecken, den anderen in all seinen charakterlichen Facetten kennenzulernen, tolle Dinge zu erleben, Herzklopfen, Schmetterlinge im Bauch und weiche Knie zu haben, sich noch viel näher zu kommen...
    Du glaubst doch nicht wirklich, mit ein paar Küsse ALLES von dir gegeben zu haben, so dass du bereits langweilig geworden bist, weil es bei dir nichts mehr zu entdecken gibt?

    Warte doch einfach ab, wie sich das Ganze bei euch entwickelt, aber tu nichts, was dir missfällt oder wozu du noch nicht bereit bist.
    Dazu zählt auch, dass du durchaus sagen darfst, wenn dir etwas zu schnell geht bzw. überrumpelt fühlst - und sei es, dass du nicht möchtest, wenn er dir an den Po fasst.
    So trägst du nämlich selber dazu bei, dass du dich für nichts zu schämen brauchst oder sich ein schlechtes Gewissen aufbaut.

    Alles Gute!
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    5 Juli 2010
    #12
    Klingt doch gut :smile: In der Steiermark gibts die schönsten Frauen, habe ich schon oft gehört :tongue:

    Meinen ersten Freund kannte ich auch aus dem Internet, und wir telefonierten ca. 1 Monat lang, bevor wir uns trafen und haben uns dann auch bald geküsst. Ich glaube nicht, dass Männer immer so denken, dass mit einem Kuss ihr "Ziel" erreicht ist und sie dann das Interesse verlieren. (Oder wenn man weitergeht dann bei Sex). Auch Männer können sich echt verlieben :grin:
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    5 Juli 2010
    #13
    Hab ich auch sehr ähnlich erlebt. Wir kannten uns aber nicht 2 Jahre, sondern nur 2 Monate. :zwinker: Bin zwar nicht mehr mit demjenigen zusammen, aber nach diesem ersten Kuss beim ersten Treffen waren wir immerhin 5 Jahre zusammen. :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    5 Juli 2010
    #14
    Normal oder nicht, wenn es sich für dich richtig angefühlt hat, war es okay.
    Und ich hoffe du bist interessanter als ein Kuss. :ratlos:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    5 Juli 2010
    #15
    Ich hatte gestern das erste Date mit jemanden, den ich online kennen gelernt habe und er hat mich zum Abschied auch gekuesst und will mich trotzdem wiedersehen :zwinker:
     
  • User 97953
    User 97953 (27)
    Meistens hier zu finden
    852
    128
    231
    in einer Beziehung
    6 Juli 2010
    #16
    ich habe mein jetzigen freund auch bei internet kennengelernt und nach schreiben und telefonieren haben wir uns bei ihm getroffen und nach glaube ungefähr ner halben stunde hat er mich auch schon geküsst...mitlereweile sind wir mehr als über ein jahr zusammen.
    also ist da nix schlimmes dran grad wenn ihr so lang vorher miteinander schon kontakt hattet.
    und deine sorge das du für ihn jetzt nicht mehr interessant bist fide ich mehr als überflüßig...er kommt doch freiwillig demnächst eine ganze woche nur wegen dir in deine gegend das sagt doch genug...hätte er kein interesse mehr an dir würde er bestimmt nicht kommen.
    und durch den kuss bist du bestimmt noch interessanter für ihn geworden..mein freund hat das damals zumindest so empfunden :zwinker:
    und klar kannst du mir ihm darüber sprechen, so lang wie ihr schon schreibt, da sollte das überhaupt kein problem sein. und das dir das nicht so unbedingt gefallen hat das er dir schon anden po gefaßt hat sag ihm ruhig auch...erlichkeit ist immer am besten...wenn du ihm erklärst warum wird er das schon verstehen.
    lasst euch zeit und geht alles ruhig an..wird schon werden :smile:
    viel glück
     
  • Calendulia
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Verliebt
    6 Juli 2010
    #17
    Danke für alle eure Nachrichten! An dem hab ich jetzt gar keinen Zweifel mehr!
    Uns beide macht diese Entfernung Sorgen... da er ab August mit der Arbeit beginnt (hat vorher Abendschule gemacht) und dann nur noch am Wochenende Zeit hätte...
    und meist müsste er zu mir fahren, da mich meine Eltern und mein sozusagen sehr sehr geringes "Taschengeld" nicht weit zu ihm bringt... Zugkosten etc.
    Hab dazu auch ein extriges Thema gepostet...
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.077
    168
    447
    nicht angegeben
    6 Juli 2010
    #18
    Ich find das auch ganz normal.
    Bei mir und meinem Freund wars auch so dass wir uns 1,5 jahre über Internet kannten, dann ungefähr nen Monat uns intensiver unterhalten haben und als ich ihn dann besucht hab sind wir nach ner Stunde regelrecht übereinander hergefallen :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste