• Jeanny
    Gast
    0
    26 Januar 2003
    #21
    ich meine allgemein dass ich mir vorstellen könnte dass da ein piercing an der stelle störend is. ich mein zb beim bauchnabel muss man halt nur gucken das die hose net drauf reibt - aber da unten is das ja schon alles recht empfindlich und man bewegt sich ja auch mit den beinen und so, da denk ich mir halt es könnte dann irgendwie unangenehm sein bei manchen bewegungen
     
  • succubi
    Gast
    0
    26 Januar 2003
    #22
    so, ich stell mir das ding jetzt mal kurz nach dem stechen vor... mal abgesehen davon das man schon genug schmerzen hat ohne höschen und hose drüber, wird es sich aller wahrscheinlichkeit nach leicht mal entzünden (hab noch nie jemanden getroffen bei dem ein piercing - egal an welcher stelle - nicht zumindest ein bissl entzündet war).
    wie das ganze aussieht und sich anfühlt in den ca. 4 - 8 wochen die es braucht um zu verheilen möcht ich gar nicht erst wissen...
    ich hab jetzt schon von mindestens 4 mädels gehört, dass sie anfangs probleme hatten mit nem bauchnabelpiercing, weil die hose oder das oberteil bissl dran gescheuert hat (was anfangs ziemlich schmerzhaft sein muss), zB beim sitzen oder wenn man sich mal bückt oder so.
    aaaber mit dem bauchnabelpiercing gibt es möglichkeiten das erträglicher zu machen - im notfall macht man halt die hose auf.
    aber was willst du bei so nem piercing machen?! - hose runterziehn und sich unten ohne hinsetzen geht ja wohl nicht (zumindest nicht in der öffentlichkeit *g*).

    und man bedenke, dass dieses foto einfach nur schön gemacht is... noch dazu schwarz-weiss. und es is mit sicherheit irgendwie bearbeitet. real sieht das sicher bei weitem nicht so ästhetisch aus wie auf diesem bild.
    ich hab mir jetzt interessehalber ein paar seiten mit (unbearbeiteten) bildern von intimpiercings angesehn... und ich muss sagen, dass mir da bei den meisten eher das kalte grausen gekommen is.
    das einzige das mir eben haaalbwegs gefallen hat, war das bei der klitorisvorhaut.

    aber naja, ich bin da sowieso kein maßstab, weil ich find piercings im allgemeinen nicht wirklich toll.
     
  • *BlackLady*
    0
    26 Januar 2003
    #23
    Ich habe mir gestern auch noch ein paar andere Fotos angesehen, dabei waren ganz unterschiedliche Intimpiercings und dieses hat mir immer am besten gefallen. Über die Abheilzeit habe ich inzwischen auch schon mehr erfahren, die beträgt ca. 3 Monate, da dort durch Fettgewebe gestochen wird, deshalb dauert es so lange.
    Gerade weil ich mir denke, dass es in der Anfangszeit Schwierigkeiten mit laufen, sitzen etc. geben wird, habe ich vor, es im Urlaub zu machen zu lassen.
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    26 Januar 2003
    #24
    3 monate?? boah das is aber ganz schön lang..... kann man in der zeit sex haben? wenn nicht würde ich es net machen :grin:
    naja aber abheilzeit 3 monate das heißt ja so lange kann man probleme und shcmerzen haben......... hm......
     
  • *BlackLady*
    0
    26 Januar 2003
    #25
    Das weiß ich nicht, da informier ich mich mal gleich. Sobald ich bescheid weiß, sag ich bescheid.
    Aber selbst wenn ich drei Monate auf Sex verzichten müsste, würde mich das auch nicht davon abhalten.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    26 Januar 2003
    #26
    Soweit ich gelesen habe, stört das beim Sex nur bedingt - sprich wenn er wirklich drauf liegen würde.
    Also muss man da eben nur ein bisschen aufpassen.

    Falls du da noch nicht geschaut hast, bei Wildcat im Forum hab ich 2 längere Threads über das Piercing gefunden - wo man eigentlich so ziemlich alles wissenswerte erfährt.
     
  • *BlackLady*
    0
    26 Januar 2003
    #27
    Ok, danke! Werde dort mal gleich ein bisschen gucken.
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    26 Januar 2003
    #28

    Jetzt muß ich auch mal was sagen: Das Photo gefällt mir auch, allerdings habe ich wie so einige meine Zweifel, daß es dann im RL genauso toll aussieht. Außerdem hätte ich persönlich an allen Stellen, wo nicht nur Bindegewebe gepierct wird zuviel Respekt vor möglichen Schäden.
    Aber das da oben ist für mich der Hammer. Wenn ich mich beim Sex nicht drauflegen könnte, sondern auf son Ding aufpassen müßte, dann würde ich dankend verzichten. Entweder es geht, oder raus damit! Sorry, keine Kompromisse
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    26 Januar 2003
    #29
    Ich hab das quasi so dem Forum bei wildcat entnommen..
    Es wurde da so dargestellt, dass es eben nur dann - wenn er in irgendeinerweise drankommt - Problem gibt.
    Mein Freund liegt z.b. in der Missionarsstellung nicht komplett auf mir drauf.. ich hab allerdings bisher nicht drauf geachtet, wie das an dieser Stelle ist.
    Da ich ja so ein Piercing auch net selber hab, weiß ich nicht, wie das nun in der Realität aussieht.
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    27 Januar 2003
    #30
    "man soll da nicht draufliegen" klingt so ein bisschen wie naja, muss man halt aufpassen. aber wenn ich mal so überlege, dann liegt Mann da eigentlich so gut wie immer drauf in der Missionarsstellung. Wenn man da jetzt anfangen muss die ganze zeit beim sex auf dieses Teil aufzupassen geht ja der ganze Spaß flöten....
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2003
    #31
    @ succi: hier ich!!*meld* 2 piercings (zunge und klitorisvorhaut) und bei keinem auch nur der ansatz einer entzündung... auf die pflege kommt es an!!

    3 monate is übrigens ne normale abheilzeit für intimpiercings...

    si, jetze zu diesem piercing:

    aaaalso.. ich find schon, dass es gut aussieht, aber ich seh da irgendwie nur nachteile... beim rasieren jedesmal rausnehmen?? da is mit sicherheit ne entzündung vorprogrammiert...
    das mit dem sitzen stehen liegen seh ich eigentlich nich so eng, aber mit dem großen ding wird es bestimmt kompliziert....
    es wird weh tun, mit sicherheit
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (36)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    27 Januar 2003
    #32
    Hmm, ich finde das bild aber irgendwie a ned so toll.... bin wohl die einzigste. :smile: Liegt wohl auch dran, dass ich irgendwie ne kleine abneigung gegen intimpiercings hab, wobei ich mir das inner klitorisvorhaut schon ganz schön vorstell, aber nee, da hätte ich zu viel schiss vor :smile:
     
  • succubi
    Gast
    0
    27 Januar 2003
    #33
    hm, also das bild gefällt mir schon, aber wenn ich mir dann vor augen führ, dass das an der stelle durchgestochen is, dann graust mir.
    ich bin sowieso gegen nadeln und stechen und durchlöchern und sonstiges - ich find's grausig. klar schaun manche piercings ganz nett aus, aber das gefällt mir nur solang, bis ich wieder dran denken muss das da metall durch die haut und das fleisch gestochen worden is... *schauder* *abbeutel*

    ich muss aber gestehen... wenn ich mir überhaupt ein piercing machen lassen würde, dann entweder beim lippenbändchen oder bei der klitorisvorhaut. aber soweit wird's eh nie kommen, weil ich einfach zuviel schiss vor nadeln hab.
     
  • *BlackLady*
    0
    27 Januar 2003
    #34
    Meinst du, dass es auch Entzündungen nach den drei Monaten, also wenn es wirklich ganz abgeheilt ist, geben wird?
    Die ersten Monate werde ich mit Sicherheit noch eine ganz normale Kugel tragen (die sehen ja auch schön aus, wenn die farbig sind oder Steine drin haben). So´ne Kugel stört bestimmt nicht...
     
  • succubi
    Gast
    0
    28 Januar 2003
    #35
    was mir grad noch dazu eingefallen is: am anfang wird man sich sicher hüten sich zu rasieren, weil ja der bereich um das piercing sicher auch weh tut...
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2003
    #36
    ich denke schon, dass es sich auch dann entzündet, denn das reinmachen wird nich einfach sein.. du musst es dann nämlich um die ecke schieben... wenn du dann nich richtig triffst, stichst du dich vielleicht unter der haut... das merkst du vielleicht nich mal...
    und das wird dann so richtig schön.. nee, also mir wär das risiko zu hoch
     
  • beazy
    beazy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    29 Januar 2003
    #37
    hmmm..... alsoooo... öhmmmm jaaa.... das Christinapiercing ist ein piercing was länger braucht zum verheilen.... :frown: das heisst dan also schon 3-4 wochen nich rasieren.....
    ich hab mir am montag auch ein machen lassen aber nich so aussen rum sondern ich hab mir gesagt wen schon denn schon und hab mir gleich nen klitorisvorhaut / klitoris piercing machen lassen... also ich würde mir das piercing nich machen lassen weil das schwer sein soll so pflegen weil es ja direkt auf dem knochen ist und so... also ich hab mich am montag vorm piercen beraten lassen und der piercer hat mir auch gesagt das das nich so prickeld ist.... hmm naja jeder des seinen...
    ich finde das was ich habe optisch auch echt hamma schick und es bringt sogar noch was hihi :tongue:

    gruss BeazY
     
  • Gogo-Girl
    Gast
    0
    29 Januar 2003
    #38
    hach ja ich find das piercing auch so schön, aber ich werde es mir nicht machen lassen, mich würde es dann doch behindern, vor allem beruflich
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Januar 2003
    #39
    @ Gogo:
    Ich glaube nicht daß es irgendjemand stört, wenn er es sehen sollte während Du tanzt. Ich würds mir jedenfalls dann gerne anschauen :grin:
     
  • Gogo-Girl
    Gast
    0
    29 Januar 2003
    #40
    @ BJ

    siehst du, genau deswegen!
    gerade wenn man gogo tanzt, kann es schon mal passieren, das man ziemlich tiefe einblicke hat und ich will nicht wegen so einem piercing angestarrt werden!
    außerdem würde es mich unsicher machen, wenn mir andauernd welche an die gewisse stelle gucken würden!
    ich bin dazu da, die leute zum feiern zu animieren und nicht zum anstarren!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten