Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    10 Januar 2008
    #1

    Cipralex Tropfen und die Pille -> Wechselwirkungen?

    Hallo zusammen,

    ich weis, zur zeit häufen sich meine Fragen zur Pillenwirksamkeit :zwinker:

    Mein Arzt hat mir Cipralex Tropfen verschrieben. In der Packungsbeilage steht nix zu einer Wechselwirkung mit der Pille.
    Weis da jemand was? Wär schon gut zu wissen :zwinker: (Hab leider vergessen den Arzt danach zu fragen).
    Wie siehts allgemein mit Wechselwirkungen zwischen Antidepressiva und Pille aus?

    Nimmt von euch jemand Cipralex? Hattet ihr Nebenwirkungen?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2008
    #2
    Da dürfte eigtl nichts wechselwirken. Im Netz hab ich das dazu gefunden:

    Da steht auch nichts von der Pille dabei.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    10 Januar 2008
    #3
    Ich hab auch das Netz durchsucht und nichts gefunden. Und wenn in der PB auch nichts steht, dann müsste es okay sein.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    10 Januar 2008
    #4
    Ich hab auch mal Cipalex genommen (allerdings Tabletten). Ich hatte damals auch die Pille genommen und mir war da nichts bekannt. Aber du könntest ja einfach noch mal eben bei deinem FA vorbei schauen und fragen oder anrufen :smile: ( oder eben deinen Psychiater oder wer dir das Cipralex verschrieben hat)

    LG
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    10 Januar 2008
    #5
    OK dann bin ich ja beruhigt wenn ihr auch nichts gefunden habt :smile:
    Hab auch die PB durchgelesen und gegooglet und meine Mama gefragt (die hat Cipralex auch genommen vor n paar Monaten) und nirgends hab ich was rausgefunden :zwinker:
    Also dann verlass ich mich ganz normal auf meine Pille :smile:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    10 Januar 2008
    #6
    Dann geb ich jetzt nochmal die fachliche Sicherheit. Escitalopram ist ein SSRI. Diese wirken weder auf den Leberstoffwechsel, noch auf den enterohepatischen Kreislauf. Damit auch keine Einwirkung auf die Pille. Wäre ja auch traurig angesichts der Tatsache, wieviele der Bevölkerung diese Medikamente nutzen.
     
  • *winnie*
    *winnie* (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Single
    10 Januar 2008
    #7
    Hi!

    Ich nehme Cipralex als Tabletten bereits seit einem Jahr. Aber es gibt keine Nebenwirkungen mit der Pille (wie zB. bei Antibiotika)!!!

    Wenn Du es verschrieben bekommen hast, dann nimm es bitte auch ohne Sorge!
    Es hatte vermutlich einen Grund. Wenn Du hier nicht öffentlich schreiben willst, kannst Du mir ja eine PM schicken.

    Hoffe, Du hast die Krise bald überstanden, aber geniere Dich nicht dafür. Es ist nur einfach eine Stoffwechselstörung!

    lg
    Winnie
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste