Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dori
    Gast
    0
    12 Februar 2004
    #1

    Cybersex in der Beziehung?!

    Hi! :smile:

    Mich würde mal interessieren was ihr von Cybersex in der Beziehung haltet, ob mit SB oder nicht ist egal. Ich mein, das is jetz nicht auf mich bezogen, aber ich würds nicht so eng sehn... ich meindas is ja nur übers internet und man kennt den anderen nicht, also ist es doch net so schlimm, oder?
    Schreibt mir eure Meinung. Ich finds irgendwie interessant.

    Greetz Dori :gluecklic
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Cybersex
    2. Ist Cybersex für euch fremdgehen?
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    12 Februar 2004
    #2
    Du meinst jetzt Cybersex mit jemand anderem und NICHT mit dem Partner, oder?

    Fänd ich ehrlich gesagt nicht so toll. Wenn er erotische Phantasien hat, die er gerne mit jemanden teilen möchte, dann soll er das mit mir machen. Wenn er aber mit ner anderen CS haben würde, wär ich alles andere als begeistert.
    Nennt mich altmodisch, verklemmt .. wie auch immer. Aber ich finds nun mal nicht so toll.

    Juvia
     
  • Zero86
    Gast
    0
    12 Februar 2004
    #3
    hmm, also, ich glaube beim cybersex mit dem Partner würde ich mir vielleicht etwas blöd vorkommen...mit nem anderen Partner hätte ich das Gefühl von Betrug. Ich hätte auch irgendwie dann das Gefühl von meinem Gegenüber verarscht worden zu sein...daher...es ist nicht so der Renner, es ist für mich ne Art von Betrug, wie bereits gesagt.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2004
    #4
    jep, sehe ich genauso...auch wenn da kein persönlicher körperlicher kontakt vorhanden ist, ich hätte damit ein arges problem...und ich würde in diesem punkt auch meine beziehung überdenken...
     
  • Manja
    Gast
    0
    12 Februar 2004
    #5
    Ich schließ mich voll und ganz Juvia an...

    Für mich selbst wäre das ein absolutes Tabu, da Fremdgehen meiner Meinung nach schon im Kopf anfängt.
    Wenn ich auf einmal auf die Idee käm, meine Phantasien (wenn auch nicht real) an jemand anderem auszutoben, wäre das ein Indiz dafür, dass mit der Beziehung irgendwas nicht in Ordnung ist.
     
  • Dori
    Gast
    0
    12 Februar 2004
    #6
    hab ich mir schon gedacht, dass viele dagegen sind :smile: ... interessant, interessant...

    weiter so :zwinker:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    12 Februar 2004
    #7
    Ich könnt :wuerg: wenn ich mir überlege was ich mir da mit nem wildfremden Typen schreiben würd. Ich find das ist ne Sache zwischen 2 Menschen die sich lieb haben / lieben und da hat nen Dritter nichts zu suchen.
     
  • Florian_PL
    Florian_PL (35)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    500
    228
    1.868
    nicht angegeben
    12 Februar 2004
    #8
    Schließe mich der Mehrheit an! :smile: Wenn ich mir vorstelle Sie würde mit irgendjemand anderem irgendwelche erotischen Fantasien im Chat haben, wär ich voll gekränkt (guter Ausdruck *g*). Das gleiche bezieh ich natürlich auch auf mich.
    Da genieße ich doch lieber jeden virtuell Kuss mit meiner Süßen und freu mich dann auf den nächsten ersten im RL! :smile:

    Stay tuned

    Crazy-Achmet
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    12 Februar 2004
    #9
    Ich würde es zwar nicht als Fremdgehen sehen, wenn mein Freund Cybersex mit irgendnem Cybermädel haben würde, aber ich hätte damit wie alle anderen hier ein heftiges Problem und würde daran wohl erstmal ordentlich dran zu knabbern haben.
    Richtiges Fremdgehen fängt für mich aber erst bei körperlichem Kontakt an.
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2004
    #10
    Ich widerspreche der Mehrheit. :grin:

    Ich hatte mal ne Beziehung, in der ich wusste, dass meine Freundin gelegentlich Sex-Chats hat. Hat mich nicht weiter gestört.

    War mir sicher, dass sie MICH liebt, und körperlichen Sex nur mit mir will, und ob sie sich dann für die Selbstbefriedigung Bildchen anschaut oder Bilder im Kopf ablaufen, oder der Kick noch daher kommt, dass jemand anders antwortet... ist doch egal.

    Ich hab ihr da 100% vertraut :smile:
     
  • cRiticalMass
    0
    13 Februar 2004
    #11
    Kann mit CS absolut garnichts anfangen.

    Ich glaube ich würde ich meinen Kühlschrank erotischer finden als meinen Rechner :zwinker:

    Aber wer´s mag :confused:
     
  • SuperUser001
    0
    13 Februar 2004
    #12
    also ich hat grad das erstmal cs mit ner onlinefreundin die ich eigentlich garnicht kenn. mit webcam. und ich muss sagen. huuuiii. sowas möchte ich auch in der beziehung nicht missen
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2004
    #13
    Also ich finde das auch nicht wirklich schlimm. Ob sich jemand nun einen Porno ansieht, wenn er es SB macht oder halt jemand der vor einer Cam sitzt bleibt sich ja egal. Ich meine, daneben stehen will ich nicht gerade - ich seh das einfach als Privatsphäre meines Partners an.
     
  • coco loco
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2004
    #14
    ich sehe das ähnlich wie orbitohnezucker, recht locker. Ich finde, es wird dann kritisch, wenn ne Webcam mit ins Spiel kommt, und man den Gegenüber sehen kann, da hört der Fun und die Toleranz dann für mich auf. Solang es nur Worte auf dem Monitor sind, ist es mir ziemlich gleich.
     
  • Tusse
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2004
    #15
    Habe mir neulich schon mal Gedanken über CS gemacht und ich kann es mir einfach nicht vorstellen - schon gar nicht mit nem Unbekannten.

    Kann mir einfach nicht vorstellen, dass da Gefühle bei aufkommen können. :rolleyes2

    Finde meinen Computer ja ganz gutaussehend - ziehe mich aber gewiss nicht vor ihm aus... :zwinker:

    Also wenn SB, dann alleine!

    Wenn ich allerdings von meinem Freund räumlich getrennt wär, könnt ich mir aber durchaus vorstellen, erotische Gedanken per mail mit ihm auszutauschen. Für alles andere würd ich aber das Telefon/Handy als Kommunikationsmittel nutzen.

    Als Betrug dem Partner gegenüber sehe ich CS nicht. Wenn mein Freund sich allein einen runterholt, und sich als Anreiz noch irgendwelche Pornos oder Zeitschriften anschaut, betrügt er mich ja auch nicht!
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    13 Februar 2004
    #16
    ich weiß nich, CS is sowieso nich so mein Ding. Ich find halt nix dran und in ner Beziehung find ichs erst recht nich gut... Is zwar nich so schlimm wie fremdgehn aber sauer wär ich schon.
     
  • Sabberlatz
    Gast
    0
    13 Februar 2004
    #17
    Cybersex stinkt - Leute tut was für die Geburtenrate in unserm schönen Land und machts richtig ;-)
    Nein mal im Ernst ich find CS absolut bescheuert und pervers - Liebe kann man nicht über nullen und einsen vermitteln imho
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    13 Februar 2004
    #18
    CS hat ja auch nicts mit Liebe zu tun ...

    Juvia
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten