Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • hannahchen
    Gast
    0
    4 Januar 2005
    #1

    Cystinol+Uvalysat -> Pille?

    Hallo,
    nehme die Valette und kämpfe immernoch mit einer Blasenentzündung.
    Habe jetzt Cystinol Lösung und Uvalysat verschrieben bekommen.
    Wirken die sich auf die Pille aus?
    Danke
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    4 Januar 2005
    #2
    Das wirkt sich beides nicht auf die Pille aus.
    Uvalysat ist rein pflanzlich und enthält als Wirkstoff das aus Bärentraubenblättern gewonnene Arbutin. Daraus wird erst direkt im Harn das antibakteriell wirkende Hydrochinon gebildet. Die wirklich arzneilich wirksame Substanz wird also erst "vor Ort" gebildet und kann daher unmöglich mit Aufnahme, Metabolismus oder Ausscheidung der Hormone der Pille wechselwirken.

    Cystinol ist auch rein pflanzlich und wird aus Goldrutenkraut gewonnen. Die Hauptwirkung ist die eines moderaten Diurethikums um dadurch Keime auszuschwemmen. Außerdem wirkt es auch entzündungshemmend.

    Unter dem Strich also absolute Entwarnung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste