Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tessa88
    tessa88 (29)
    Benutzer gesperrt
    334
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #1

    Dünne H&M-Models

    In der neuen Werbekampagne für die Herbst-und Wintermode von H&M fallen diesmal die besonders schlanken (um nicht zu sagen dünnen) Models auf. Wie ich finde bilden sie einen krassen Gegensatz zu der allgemeinen Entwicklung hin zu "weiblicheren Models". Für meinen Geschmack sind sie wirklich zu dünn. Wie seht ihr das? Hier kann man die Fotos sehen:
    http://onleben.t-online.de/c/11/91/92/92/11919292.html

    Ich empfinde es in Zeiten des Schlankheitswahns als nicht gerade passend, mit solchen Bildern zu werben. Was denkt ihr darüber? :ratlos:
     
  • Aletia
    Aletia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verlobt
    26 Juli 2007
    #2
    Ach du scheiße.... Ich find das grauenhaft:wuerg:

    Dafür futter und nasche ich viel zu gern:tongue:

    Würds blöd finden morgens n Apfel und abends vielleicht n Müsliriegel zu essen oder so:cool1:
     
  • EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    26 Juli 2007
    #3
    Bis zu dem Zeitpunkt wo du mir jetzt gesagt hast dass sie dünn sind wär mir das gar nicht aufgefallen.

    Ja, sie sind schon dünn, aber die Fotos sind doch alle ok?
     
  • Wunschbrunnen
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    26 Juli 2007
    #4
    Also ich find das auch total Verantwortungslos. Wirklich. Vorallem die bestehen nur aus Haut und Knochen, des schaut gar nicht mehr schön aus wirklich nicht. Ich find diese "Schönheits-Maße" eh nicht ganz so gut. Ich mein jeder is so wie er is und kann au nix dafür wenn er kräftiger is, man sollte schon auf sein Gewicht achten, denn nicht nur übergewicht is schädlich, so dünn wie die san, des ja fast noch schlechter wirklich. Nene echt total bescheuert, des KANN nicht jeder dünn sein und des sollte man auch einsehen und des sowas von schrecklich boa echt des nervt mich total des geht gar nicht, alle wolln dann so sein wie die und am ende sterben dann mädchen weils nix mehr essen nur um sooo dünn zu sein, der größte schwachsinn dens gibt echt -.-
    Da muss man echt Angst haben wenn ma die anlangt das die auseinander brechen
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.369
    898
    9.204
    Verliebt
    26 Juli 2007
    #5
    Einfach nur furchtbar!!
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.548
    248
    1.865
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #6
    Was hat H&M denn da geritten :eek:? ....die sind wirklich viel zu dürr. Ich würde sogar behaupten, dass die eine oder andere tatsächlich anorektisch ist :eek: Schön ist das nicht...mehr so Antiwerbung!

    Find ich komplett verantwortungslos!! Ich geh sowieso kaum noch zu H&M...
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2007
    #7
    bei Mango z.b. sind jetzt die kurvigeren models im kommen.... im neuen herbst/winterkatalog gibts ein model, dass bestimmt größe 40/42 hat - und die kleidung sieht auch gut aus. sowas bestärkt frauen mit normalgrößen - diese ganzen hungerhaken machen doch einem nur das selbstwertgefühl runter (ich bin zu dick, ich kann sowas nicht tragen, bla bla...)
     
  • tessa88
    tessa88 (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    334
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #8
    Das find ich eben auch so hammerhart! Während fast überall mit kurvigeren Models geworben wird schockt H&M uns nun mit diesen dürren Kinderkörpern :kopfschue
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.548
    248
    1.865
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #9
    ich muss sagen, ich find das schon pervers....habt Ihr mal den Artikel drunter gelesen, der zu dem Link gehört: Abartig. Wieso machen die das???

    So dürre Models gefallen vielleicht einer klitzekleinen Minderheit und sie richten so viel Schaden an!!! ....und wenn damit Leute in den Tod getrieben werden, ist der Spaß komplett vorbei :mad:
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #10
    Ich weiss gar net was ihr habt.
    Finde die Fotos, sowie auch die Models schön.
    Models waren schon immer etwas dünner als der rest der Welt und als "zu mager" würde ich sie nicht bezeichnen für das Business
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.548
    248
    1.865
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #11

    diese Meinung kann ich absolut nicht teilen. Schau Dir mal die Hände und Finger an (soweit man das erkennen kann..)? und die Arme und den Schulterbereich: total knochig.
    Ehrlich gesagt, ich würde die nicht nackt sehen wollen...ich glaube das schlimmste wird noch durch die Klamotten verhüllt....das ist zum Teil KRANK!....und was heißt hier: "für das Business"? ....das ist für mich ebenfalls ein total krankes "Business" und ich glaube nicht, dass mir irgendeiner erklären könnte, warum Models sooo mager sein müssen!! Groß und mit ner guten Figur sollten sie schon sein...aber nicht das!

    Die haben übrigens auch ne Verantwortung (H&M genauso wie Modellagenturen, Presse, Medien) und der werden sie absolut nicht gerecht: Die können doch nicht so tun als wären Essstörungen kein gesellschaftliches Problem. Sorry, da verrecken Menschen dran.
    Mal ganz nebenbei: damals in meiner Schulklasse waren DREI von insgesamt 10 Mädchen wegen Essstörungen irgendwannmal in Behandlung. Ist zwar nicht repräsentativ, aber das ist doch Wahnsinn....
     
  • Aletia
    Aletia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verlobt
    26 Juli 2007
    #12
    Die kriegen beim Sex doch bestimmt blaue Flecken überall und brechen sich alles:tongue:

    Und bei nem SchokoladenKRÜMEL n Zuckerschock:kopfschue
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #13
    Ich seh da nix abnormales, tut mir leid. das einzige was seltsam aussieht ist der ellenbogen bzw die innenseite davon.
    Aber meine Knochen schauen an den Handgelenken und schultern auch raus..:ratlos:
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2007
    #14
    ich bin zwar auch schlank, aber zum glück nicht klapperdürr.

    trotzdem wird das so weitergehen im modebusiness. solange die mode zum größten teil von schwulen entworfen wird, die für ihre kreationen lebende kleiderständer brauchen und keinen sinn für die vielfalt des weiblichen haben, wird das magermodel bleiben.

    schade. bei vielen klamotten wüßte ich auch mal gerne wie sie an großen, fülligen, zierlichen oder kleinen frauen aussehen. weil richtig gutes design eben immer gebrauchskunst ist; also anwendbar sein soll. aber die herren modedesigner fühlen sich ja stets zu höherem berufen, und das ist in ihren augen eben die kunst. kleidung ist aber etwas, das getragen durch den tag begleiten soll.
     
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #15
    Gebt mir nen Eimer..!

    Naja, solange sie noch stehen können, wird's nicht zu schlimm sein. Der Mensch lernt aus Erfahrungen. Von daher warte ich gespannt darauf, dass die alle der Reihe nach an Organversagen abnippeln und die Menschheit wieder ein Stück dazulernt... das habe ich gerade nicht geschrieben...
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    26 Juli 2007
    #16
    ich find die bilder und die models nicht schön.

    aber es schockt mich jetzt nicht oder beeinflußt mich.

    ist ja nichts neues mehr
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #17
    Off-Topic:
    ich habe heute auch gelesen, dass die Gisele Bündchen vor 7 Monaten bei einer Größe von 1,83m nur 49kg gewogen hat (!!!) -:eek: jetzt hat sie angeblich das "gesunde" Gewicht von 56kg...
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    26 Juli 2007
    #18
    Gruselig! :eek:

    Diese Beine... :kopfschue
     
  • strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    Single
    26 Juli 2007
    #19
    Die Frauen wirken auf mich nicht kränklich. Zwar wirklich schlank, aber trotzdem nett anzuschauen. Lieber so, als eine in Größe 42.
    Manchmal kommt es mir so vor, als ob die Leute, die selbst einige Pfunde Speck zuviel auf den Rippen haben, am ehesten "die ist ja dürr!" schreien, um von ihrem eigenen desolaten Zustand abzulenken. :zwinker:
     
  • *PennyLane*
    0
    27 Juli 2007
    #20
    Ne, das ist wirklich nicht schön. Das eine brünette Mädchen hat ein ganz eingefallenes Gesicht.
    Das ist wirklich traurig.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste