Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • paycoman
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2004
    #1

    Dampfbad , Pickel -und weiter ...?

    gekürzt
     
  • Tomcat25
    Gast
    0
    7 Juli 2004
    #2
    zunächst ist das mit dem Dampfbad wohl mehr eine vorbeugende Maßnahme. Wenn die Poren geöffnet sind haben Hautunreiheiten weniger Möglichkeiten sich zu entzünden und zu Pickeln zu werden.
    In deinem Fall würde ich mir mal eine Beratung bei einer Kosmetikerin hohlen. Die kann dir dabei sicher weiterhelfen und Tips geben. Von Experimenten würde ich die Finger lassen, dass kann auch nach hinten los gehen!
     
  • paycoman
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    143
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2004
    #3
    re

    gekürzt
     
  • paycoman
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    143
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2004
    #4
    )

    gekürzt
     
  • glashaus
    Gast
    0
    7 Juli 2004
    #5
    so schwachsinnig ist das nicht. Du solltest nach dem Kamillendampfbad deine Poren säubern, mit mildem Gesichtswasser oder evtl. auch pickel ausdrücken.

    Danach ist es gut und erfrischend wenn du dein Gesicht mit kaltem Wasser wäschst oder mit einem Eiswürfel abreibst.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    7 Juli 2004
    #6
    Ich nehm danach auch immer so ein klärendes
    Gesichtswassser und zum Schluss eine Creme...
    Was Eric sagt, macht schon irgendwie Sinn...
    zuerst die Poren öffnen, um den vorhanden Dreck
    rauszukriegen, und dann wieder schliessen, damit
    kein neuer reinkommt...
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2004
    #7
    Sorry, aber warum fragst du andere, wenn du dann erst alles besser weißt und sofort sagst, das wäre Blödsinn ??

    Ich würde danach kleine Pickelchen ausdrücken und antibakterielles Gesichtswasser verwenden. Ansonsten mal zwischendurch eine Maske machen (zB Teebaumöl), das beruhigt die Haut auch.
     
  • paycoman
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    143
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2004
    #8
    re

    gekürzt
     
  • Polly
    Polly (32)
    Benutzer gesperrt
    470
    101
    0
    Single
    10 Juli 2004
    #9
    also ich wische danach erstmal so mit watepads über mein gesicht, um es von dem schweiß zu säubern, danach drücke ich( falls welche da sind) kleine pickelchen aus und danach noch mal mit wattepad aber diesmal mit gesichtswasser, auf die ausgedrückten pickel kommt eine zinkcreme( verstärkt den heilungsprozess, ist im prinzip ja ne wunde, außerdem hilft zink sowieso gegen pickel)
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    10 Juli 2004
    #10
    Hm..

    normal soll man das so machen, dass man die Beutel (nicht unbedingt nur Kamille) sogar entleert und den Inhalt in einen Topf gibt.. dann Wasser mit dem WASSERKOCHER erhitzt da rein und dann mit handtuch drüber den kopf drüber halten..

    nach ca 15Minuten sollte man das Gesicht leicht abtupfen (meistens wird einem Zewa empfohlen. das soll bakterienfreier sein als n Handtuch) dann sollte man sich ranmachen die Mitesser aus zudrücken..

    Dazu zwei Finger seitlich des Mitessers positionieren *G etwas runter, also auf die Haut drücken und dann immer n bissl zum Mitesser hin wackeln.. das löst den Mitesser von unten und drückt wirklich alles mit raus.. es kann sein das man dan beginnt "zu weinen", das liegt aber daran das man manchmal ne Trändendrüse erwischt..

    So dann mit klärendem Gesichtswasser drüber und ne Feuchtigkeitscreme drauf..

    vana
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2004
    #11
    Ich mach's genauso wie's [sAtAnIc]vana beschrieben hat.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste