Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Trine
    Trine (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    28 März 2004
    #1

    Darf die Frau stärker sein als der Mann???

    Hallo,
    so wie es aussieht, habe ich mit meinem Freund ein ernsthaftes Problem.
    Wir sind erst seit ca. 4 Monaten zusammen.

    Am letzten Wochenende haben wir morgens miteinander gerauft.
    Es fing alles ganz harmlos mit einer Kissenschlacht an, aber es wurde dann ein regelrechtes Kräftemessen daraus.
    Eigentlich ist da nichts Besonderes dran und es hat auch richtig Spaß gemacht,
    besonders, weil ich jedesmal gewonnen habe.
    Aber genau damit scheint mein Freund nicht klarzukommen.
    Dabei war er derjenige, der aus unserer harmlosen Rangelei einen so verbissenen
    Wettbewerb gemacht hat.
    Typisch Mann(laß uns spielen, aber wehe du gewinnst!!)
    Er redet seitdem kaum noch mit mir und wirkt ganz frustriert.
    Ich habe mich bisher nicht getraut, ihn auf die Sache anzusprechen,
    aus Angst, etwas Falsches zu sagen. Ich liebe ihn doch und will ihn auf keinen Fall verlieren.
    Deshalb die Frage an die Männer.
    Könnt Ihr Euch da hineinversetzen und mir mal erklären, wie ich mich verhalten soll??
    Mich würde auch interessieren, ob Ihr ein Problem einer stärkeren Frau in einer Beziehung haben würdet.

    Frage an die Frauen im Forum.
    Habt Ihr sowas Ähnliches auch schon erlebt???
     
  • -={sKy}=-
    Gast
    0
    28 März 2004
    #2
    ich selbst hätt kein rießen problem damit, abe rich denke mal, dass es einfach daran liegt, dass mann (immernoch) so die "Beschützerrolle" spielt (spielen will/muss) und wenn da dann die frau stärker ist wie er? wovor oder wie soll er sie denn da noch vor etwas oder jemanden beschützen können??
    :zwinker: ...würd ich mal sagen -gg-
     
  • Tapir
    Gast
    0
    28 März 2004
    #3
    Hey. Ich verwehre mich gegen diese bemerkung :zwinker:
    Aber zum Thema: ich glaub auch nicht, dass ich ein riesen Problem damit hätte. es ist halt dieses Klischee, dass der mann stärker sein muss. Ich glaube ich hätte auch angst davor, dass sie mich für nen SChwächling hält (solls ja geben) und rumerzählt. Dann ist man(n) natürlich in seiner ehre gekränkt. Rede einfach mit ihm. Du kennst ihn am besten und weist wie du vorgehen muss. Wenn ihr euch richtig liebt, sollte das kein prblem sein, darüber zu sprechen.
     
  • Lampi
    Gast
    0
    28 März 2004
    #4
    ich versteh die welt nich... warum MUSS denn der mann immer stärker sein, MUSS immer mehr geld aus die frau verdienen MUSS größer sein als der mann?

    das is doch schwachsinn... wenn man sich liebt, isses doch scheiß egal!

    meine freundin is auchn bissl stärker als ich... na und? is mir doch sch**ß egal!

    hauptsache man liebt sich!
     
  • LadyEttenna
    0
    28 März 2004
    #5
    Hm...schon mal den Aspekt berücksichtigt, das er sich das Ende dieser "Rangelei" anders gedacht hat, weil er dann was Bestimmtes draus machen wollte.....und es, da du gewonnen hast, dann so nicht bringen konnte und deshalb etwas frustriert war???
    Ich für meinen Teil, mag nämlich gern der Unterlegene sein, weil der Gewinner nämlich meistens einen Preis einfordert.... :drool:
    Aber vll. seh ich das auch einfach zu sehr aus meiner Sicht...aber es wäre eine mögliche Erklärung :gluecklic
     
  • cat85
    Gast
    0
    28 März 2004
    #6
    ich würde mal sagen, wenn du sein seltsames Verhalten darauf beziehst, dann wirst du nicht drum rumkommen ihn drauf anzusprechen. Ich würds persönlich nicht scvhlimm finden, aber da ich wirklich nicht die kräftigste bin, ist es sehr unwahrscheinlich, je an einen noch schwächeren Partner zu geraten. Und wenn, wärs mir auch egal!
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    28 März 2004
    #7
    joah muss ich LadyEttenna zustimmen


    vll wollte er dich auch auf gut deutsch gesagt "flachlegen"

    ich stell mir das so vor:

    er drückt dich dann nieder aufs Bett, kann dich festhalten.. ja und dann (...)

    kann gut sein?! mir gefällt sowas.. :tongue:
     
  • Trine
    Trine (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    28 März 2004
    #8
    Wahrscheinlich habt Ihr recht, aber als ich gemerkt habe, daß ich gewinnen kann, kam bei mir wohl so'ne Art Sportsgeist und ich wollte wissen, ob ich stärker bin.
    Ich glaube, ich muß unbedingt mit ihm reden.
     
  • Trine
    Trine (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    28 März 2004
    #9
    Das mit dem Flachlegen ist gut" günes Gift".
    Nur warum verhält er sich so komisch, wenn er selber "flachgelegt" wird.
    Eigentlich sollte doch gleiches Recht für alle gelten.
     
  • Bärschen
    Bärschen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    28 März 2004
    #10
    Also ich persönlich hätte damit wirklich am anfang nen problem,
    liegt aber auch darran das ich viel sport mach und auch kräftig bin.
    Aber es wäre wirklich nur am anfang bischen seltsam für mich, wenn ich sie wirklich liebe (und davon gehe ich aus wenn ich mit wem zusammen bin)
    dann ist das auch nicht so wichtig, dass ich der stärkere part bin.
    Aber das mit dem flachlegen kann gut hinkommen,wäre nämlich auch so meine erste intention gewesen :zwinker:

    EDIT:
    Wahrscheinlich weil er einfach nicht so ganz damit zurecht kommt, dass er "hilflos" vor einer frau ist
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    28 März 2004
    #11
    wenn er dir das wirklich wegen deiner gewonnen kissenschlacht krumm nehmen würde , hat er wohl ein kleines Problem damit z ugeben zu müssen Das auch Frau mal das stärkere Geschlecht sein kann..hoffentlich hat er nur in diesem Punkt probleme damit.. :rolleyes2
     
  • Lampi
    Gast
    0
    28 März 2004
    #12
    nur ma so nebenbei! die frau is sowieso das stärkere geschlecht... das wollen die männer nur nich wahr haben! das is aber auch bewiesen, das sie frauen "stärker" sind (stärker nich im sinne von muskeln, sondern vom menschlichen, vom charakter her)
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    28 März 2004
    #13
    :bandit:
     
  • Trine
    Trine (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    28 März 2004
    #14
    Wenn ich so drüber nachdenke, hat er schon mehrmals gesagt, daß er mich beschützen will, vll hängt es tatsächlich damit zusammen
     
  • El Mariachi
    0
    28 März 2004
    #15
    :bandit:

    *lol* also da wär ich auch sauer/frustriert !

    hab mit meiner EX auch öfters "gerauft" ging da eher mehr ums kitzeln oder so - endete meistendsdarin das wir beide zu erschöpft waren um weiter zu machen, aber ich hatte klar immer die oberhand :grin:
     
  • Bruci
    Gast
    0
    28 März 2004
    #16
    looool :smile:
    Darf die Frau stärker sein als der Mann??? -> kurze antwort: ja -.-

    & wenn er es nicht versteht dann verlier einfach mal... lOl, nein mach das nicht :gluecklic
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    28 März 2004
    #17
    Mein Freund wird auch leicht zickig wenn er nich immer der Stärkste sein darf... Vielleicht hast du da was in seinem Männerverstand durcheinandergebracht, er is der Beschützer und wie soll er dich denn bitte beschützen wenn du ihn umhaust? :zwinker: Was Lady Ettenna meinte von wegen auf was er mit dem Geraufe rauswollte wär meine zweite Idee gewesen..
     
  • DasMartin
    DasMartin (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    28 März 2004
    #18
    ich hätte da auch ein riesenproblem mit, wenn meine freundin stärker wäre als ich.
    dass dein freund ansich ganz was anderes vorhatte, und aufgrund jenem missgelingen frustriert ist, ist auch gut möglich.
     
  • Trine
    Trine (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    28 März 2004
    #19
    Wenns sein muß beschütze ich Ihn, aber ich glaube, daß sag ich ihm besser nicht.

    Was Lady Ettena meint kann er von mir jederzeit haben
     
  • Trine
    Trine (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    28 März 2004
    #20
    Er ist eher nicht so kräftig, aber dafür total süß
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.