Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2007
    #1

    Darf ich Frauen sagen, dass sie hübsch sind?

    Hallo,
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es Frauen nicht abkönnen, wenn man ihnen direkt oder indirekt sagt, dass sie hübsch sind. In der Regel verdrehen sie ihre Augen und führen die Unterhaltung mit jemand anders fort, wechseln das Thema oder gehen weg. Wenn mir eine Frau sagen würde, dass ich hübsch bin, würde ich mich darüber freuen oder mich bedanken. Wäre so natürlich zu einfach.
    Liegt das an mir, dass die so reagieren oder denken die gleich, ich wolle mit Ihnen hinter den nächsten Busch?
    Ich verstehe das nicht...
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    18 Oktober 2007
    #2
    also ich hab da weniger probleme mit und die frauen denen ich das sage verhalten sich eher angenehm berührt, werden verlegen und ... naja, jedenfalls redet man mit mir anschließend noch. :smile:
     
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2007
    #3
    Schonmal auf die Idee gekommen, dass solche Frauen 300mal am Tag gesagt bekommen, dass die hübsch sind?

    Irgendwann nervt es die nur noch.

    Die wissen, dass sie hübsch sind. Punkt aus.

    Frag hübsche Frauen das nächste Mal, ob ihre Haare gefärbt sind.

    Mein ich ernst!

    Die wollen herausgefordert werden, wenn du sie als hübsch bezeichnest, dann stellst du deinen Wert unter ihren und disqualifizierst dich selber, aber haste ja schon gemerkt...
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2007
    #4
    Auch wahr...
    Also am besten ich spreche sie auf Punkte an, die sie an sich selbst bezweifeln könnten. :grin: (Ohne zu Lügen versteht sich.)
    Necken mache ich schon von alleine und ernte meistens ein Lächeln. Vielen Dank für die einleuchtende Antwort!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2007
    #5
    Kommt ja auf die Situation an... und so wie du die Reaktion schilderst, waren es definitiv die falschen Situationen :zwinker:
    Ausserdem sollte man es mit der Häufigkeit nicht übertreiben... und ich finds auch nur schön, wenn ich weiß, dass es ernst gemeint ist.
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2007
    #6
    kenn ich -.- verstehen tu ichs auch nicht meine bekommt nämlich nicht 3000mal am Tag gesagt das sie hübsch aussieht.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2007
    #7
    vermutlich waren das dann unpassende gelegenheiten, oder sie bekommen es eben ständig gesagt. an sich freut es aber fast jeden, das zu hören:zwinker: .

    sicherlich fallen dir doch aber auch noch andere komplimente ein, mit denen du ihnen eine freude machen kannst:smile: .
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2007
    #8
    Intelligent, süß, offen, unangepasst, verständnisvoll, lieb...
    Wären die ok oder gibt es dabei einige, die man nicht bringen darf?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2007
    #9
    Komplimente sind IMMER situationsabhängig....
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2007
    #10
    sowas wie "geile sau" wäre wohl nicht so der renner :grin:

    obwohl...:engel:
     
  • spinnerella
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    18 Oktober 2007
    #11
    innerlich haben sie sich sicher gefreut, vielleicht war es ihnen unangenehm, wenn sie das so direkt gesagt bekommen oder es war zu direkt und ungewohnt...
    wie sagst Du es ihnen denn?
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2007
    #12
    die sind bis auf "unangepasst" alle ok, passen aber nicht unbedingt in jeder situation:zwinker:

    was meinst du denn mit "unangepasst"?
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2007
    #13
    Ich sage sowas meistens indirekt, wenn wir in einem unerträglichen SmallTalk ("Bla, Bla, Harry Potter ist so toll." "Ich kenne die Filme... blub" "Du hast die auch gesehen?! blub") oder zu ernsten Diskussion sind um ihnen ein Lächeln abzugewinnen.
    Zum Beispiel bei einer Bekannten, die bei Schweinske als Bedienung arbeitet und sich darüber beschwerte, dass keine Männer bei Schweinske bedienen, sagte ich: "Wer von den vielen männlichen Gästen möchte schon von auf eine hübsche, junge Dame, wie dich, verzichten."
    Allerdings kann es auch damit zu tun haben, dass die Frauen, denen ich begegne, fast immer vergeben sind oder kein Interesse an mir haben.

    "unangepasst" bedeutet für mich, dass die Frau keine Mitläuferin ist, sondern einzigartig und besonders ist. Eben keine, die mit der Masse jedem Trend folgt, sondern weiß, was sie will. Es gibt für mich kaum etwas wichtigeres an einer Frau als diesen Punkt, da ich mit dem Weltbild von "Sex and the city" oder "Desperate Housewives" rein gar nix zu tun haben will. :grin:
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2007
    #14
    aber das weiß die Frau ja nicht :ratlos:

    Und wenn du Ihr hinterher erst groß erklären musst wie DU das meinst, ist die Wirkung auch kaputt. Wobei ich eh denke das Sie dich schief angucken würde wenn du sagst Sie sei unangepasst:grin:
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2007
    #15
    So habe ich das noch gar nicht betrachtet... :ratlos:
    Allerdings kommt es ganz gut, wenn sie wissen will, wie ich das
    meine. (Ich beziehe mich jetzt auf meine große Liebe)
    Sie hat mir gerne zugehört und war interessiert, da sie durch
    die Erklärung mehr über mich erfuhr und neue Gemeinsamkeiten
    entdeckt hat. Allerdings sind wir befreundet und mehr nicht.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2007
    #16
    ahja, ok:zwinker: .

    das würde ich ihr aber so keinesfalls sagen, denn das könnte wirklich falsch bei ihr ankommen:ratlos:
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2007
    #17
    Dann streiche ich das aus meinem Flirtrepertoire.
    Sag mal Luckygirl... Wie würdest du das denn verstehen?
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2007
    #18
    naja, würde das erstmal gar nicht verstehen:zwinker: .

    würde es vermutlich auf die jeweilige situation beziehen, dass ich mich falsch bzw unangepasst verhalten habe:ratlos:
     
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    127
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2007
    #19
    lol... :grin: Das wäre dann ja der absolute Griff in's Klo.
     
  • func`
    func` (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    19 Oktober 2007
    #20
    Also ich spreche Frauen öfters mit sowas an:

    "Hey, du gefällst mir! Ich muss mit dir reden!"
    "Hey, mir gefällt dein Gesicht! Ich will dich kennenlernen!"

    etc.

    Geht gut! :drool:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste