• Ginny
    Ginny (39)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #21
    Ich denke, dass mit "Perfektion" des Partners gemeint war, dass sein Aussehen absolut des eigenen Geschmack trifft. Natürlich kann man seinen Partner nicht als allgemein den schönsten Menschen hinstellen, schließlich gibt es da keine allgemeingültige Formel für. Aber es ist ein Unterschied, ob man den Partner unabhängig vom Charakter super findet oder ob man ihn erst in Verbindung mit allen anderen Eigenschaften als tollsten Menschen empfindet und er rein äußerlich nicht hundertprozentig den Geschmack trifft. Ich hab beides schon in Beziehungen erlebt.
     
  • Jolle
    Jolle (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #22
    Genau so wars gemeint! :smile:
     
  • jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    28 Juli 2006
    #23
    Übertreibt ihr hier nicht bisschen ?

    Also ich glaube kaum, dass hier jeder "perfekt" ist ,oder ihr richtet eure Sichtweise da nach eurem Freund aus.

    Ich finde, der Partner muss auch gar nicht "perfekt" sein...

    Da macht man sich doch was vor, jeder hat irgendwas, was einen selbst stört.
    Nur weil euch dann diese "Fehler" gleichgültig sind, heisst es aber nicht, dass der andere dann perfekt ist.
     
  • Starla
    Gast
    0
    28 Juli 2006
    #24
    Ich bin doch nicht mit meinem Freund zusammen, weil er perfekt aussieht, aber kann ich was dafür, wenn es nunmal so ist? :ratlos:
     
  • zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.308
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #25
    nehm jet meinen ex und antürlich hat er kleine macken warum lieb ich ihn denn? genau DESWEGEN:smile2: uind noch wegen andren sachen...was is schon perekt und was will cih mit jmd rder perfekt is is ja langweilig und ich bins auch ni:smile2:
     
  • Jolle
    Jolle (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #26
    Es war ja auch nicht gemeint, dass der Partner für die Allgemeinheit auch perfekt ist. Es war gefragt, wie der Partner ins eigene Idealbild passt und dazu kann ich nur sagen, dass mein Freund rein äußerlich gesehen absolut perfekt ist. Er hat alles was ich an nem Mann toll finde, von daher sieht er für mich einfach nur super aus. Natürlich ist er für die Allgemeinheit nicht perfekt, das kann man gar nicht sein, das war aber auch nciht gefragt :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (39)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #27
    Das hat auch niemand gesagt. Aber manchmal ist es nunmal so, kann man doch nicht ändern, wenn man den anderen "perfekt" findet.

    Eben doch. Es geht darum, dass der andere genauso aussieht, wie man sich den Traummann vorstellt - und das ist manchmal einfach der Fall. Völlig egal, ob derjenige sich selber toll findet oder nicht.
     
  • Kuri
    Kuri (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #28
    Sicher hat er ein paar Macken, aber für MICH ist er perfekt und schön, so wie er ist. Andere brauchen das gar nicht so zu empfinden. Gerade bestimmte Macken machen das Äußere doch erst richtig interessant.
     
  • Cariad
    Cariad (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #29
    Er ist nicht "perfekt" - wenn ich einige Dinge ändern könnte, würde ich das wohl vermutlich tun.
    Fast jeder hat schliesslich ein Idealbild im Kopf und nur höchst selten trifft man mal jemanden, der hundertpro mit diesem Idealbild übereinstimmt. :zwinker:

    Trotzdem gefällt mir das Gesamtbild ausnehmend gut, ich finde ihn äusserst attraktiv und kombiniert mit seinem Charakter schaue ich über die doch eher unwesentlichen "Mängel" gerne hinweg. :smile:
     
  • thesi
    thesi (30)
    Kurz vor Sperre
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #30
    nein, schatzi is nicht perfekt, aber seine makel machen ihn grade so besonders finde ich
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #31
    Er mag vielleicht objektiv nicht den gängigen Schönheitsidealen vollkommen entsprechen, aber für mich ist er absolut perfekt, was ja schließlich das ist, was zählt. Anders möchte ich ihn gar nicht haben.
     
  • Piratin
    Piratin (42)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    29 Juli 2006
    #32
    Hab schon einen sehr gutaussehenden Freund, aber gerade seine Unperfektheiten machen ihn voll süß und individuell....

    ich glaub euwas "Perfektes" möchte ich gar nicht haben, das passt besser in Hochglanzzeitschriften....
     
  • *PennyLane*
    0
    29 Juli 2006
    #33
    Nö, er sieht ganz und gar nicht perfekt aus, für mich jedenfalls nicht. Er ist für mich persönlich 5 cm zu klein und hat einen seltsamen Bauch von seinem Vater geerbt:grin:. Wenn er liegt dann geht es zwischen Brust und Bauch ein Stück runter, obwohl er keinen schlanken Bauch hat sondern sich eher im frühen Wobbelbauchstadium befindet.
    Außerdem hat er je nach Position ein Günther-Jauch-Kinn.
    Aber die drei Punkte stehen in keinem Verhältnis zu den Dingen, die ich an ihm schön finde:herz:
    Wobei das erst mit der Zeit gekommen ist: Ihm bin ich schon seit 10 Jahren aufgefallen, aber ich hatte ihn, bevor wir uns kennengelernt haben, noch nie gesehen, also nicht bewusst:grin:.
     
  • die jule
    die jule (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    in einer Beziehung
    29 Juli 2006
    #34
    Sorry,aber für mich ist keiner perfekt. Noch nicht aml Heidi Klum oder so.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    29 Juli 2006
    #35
    Darum geht es hier aber gar nicht. Niemand sagt, sein Partner sei objektiv betrachtet perfekt. Zumal jeder Perfektion irgendwie anders sieht, insofern ist eine objektive Beurteilung gar nicht möglich, wobei es natürlich Dinge gibt, die eine breite Masse als "schön" empfindet.

    Für mich ist seine Optik wunderschön und perfekt, das heißt nicht, dass Andere es auch so sehen müssen.

    Und um zu den Models zurückzukehren: Gerade viele Models finde ich echt unhübsch und unattraktiv und alles Andere als "perfekt". Aber das sehen Andere womöglich anders.

    Eben das :jaa:.

    Genau :smile:. "Perfekt" heißt für mich nicht "makellos".
     
  • Ginny
    Ginny (39)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #36
    Ich fürchte, der Begriff "perfekt" ist zu irritierend für viele, weil dann Kommentare kommen wie "Niemand ist perfekt" etc. Besser wäre die Frage: "Entspricht das Aussehen eures Partnes zu 100 Prozent eurem Geschmack?"
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.657
    198
    842
    nicht angegeben
    29 Juli 2006
    #37
    okay :zwinker:

    jein... nein. er schaut objektiv sehr gut aus, wenn auch mit abweichungen vom allgemeinen schönheitideal.
    diese "offiziellen" fehler (große nase, kilometerlange arme) nehme ich aber kaum wahr.
    dafür ist seine figur nicht ganz mein geschmack, find ihn zu dünn und zu drahtig. aber so kleinlich will ich gar nicht sein: er ist nahezu perfekt für mich.
     
  • Jolle
    Jolle (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2006
    #38
    Du hast Recht. Ich habs mal geändert, ich hoffe jetzt verstehens alle richtig :zwinker:
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    29 Juli 2006
    #39
    "das Topic wird hier missverstanden als "mögt ihr das Aussehen eures Partners?" (Pils)
    @Pils, für mich liegt das unlösbare Problem im Wort "perfekt".

    Wenn du von Vorschriften aus gehst (z.B. ein Busen muss auch ohne BH stehen, ein Po darf nicht schwabbeln, ein Brustwarzenhof darf nicht mehr als 5% der Brustoberfläche bedecken, ein steifer Penis muss aus der Waagrechten 50 Artilleriepromille nach Oben zeigen, und das Alles muss noch zusammen passen), dann hast du es einfach - du musst dann bloss Punkt für Punkt vergleichen.
    Aber wenn ich verliebt bin, verschwimmt diese Vorstellung von perfekt. Abgesehen davon dass sie eh meinen Widerspruchsgeist wecken.

    Also, warum soll jetzt meine Freundin nicht perfekt sein?
     
  • Piratin
    Piratin (42)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    29 Juli 2006
    #40
    Off-Topic:
    hu, ich hatte grade voll das honeybee-deja vu :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten