Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ela
    Ela
    Gast
    0
    25 Juli 2001
    #1

    Das erste mal bei Jungs

    Mich würd mal interessieren, wie das erste Mal bei den Jungs ist.
    Von den Mädels hat man ja gehört, daß es manche schön fanden, es aber auch weh getan hat, anderen tut's immer weh u.s.w.


    Hat es sich bei euch beim ersten Mal gut angefühlt, oder fandet ihr es eher unangenehm oder komisch?? Und wurde es für euch besser, desto öffters ihr Sex hattet???

    Und falls ihr noch Lust habt ne ganz unpassende Frage für hier zu beantworten;
    kennt ihr zufälligerweise ein gutes Mittelchen gegen Mückenstiche??Ich bin nämlich von oben bis unten total zerpiekst und leide höllisch!!! :flennen:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. das erste mal oral
    2. Das erste Mal blasen
    3. Das erste Mal
    4. Das erste mal fingern
    5. Das erste mal blasen
  • greeneyes
    Gast
    0
    25 Juli 2001
    #2
    ähm...joa...die erste Frage kann ich nich beantworten weil ich kein Junge bin....
    aber gegen mückestiche gibt es salben:smile:
     
  • NSR01
    Gast
    0
    25 Juli 2001
    #3
    Also mein erstes Mal war BOMBASTISCH!!!!
    Einfach nur zum wegfliegen...Hatte noch 3 Tage danach ´n Dauergrinsen!
    Und ja, es wird (immernoch) von mal zu mal besser... bei mir isses jedenfalls so!Bin wohl ´n kleiner Sex-Glückspilz!

    Wegen der Mückenstiche: Du darfst alles tun, NUR NICHT KRATZEN AN DEN WUNDEN!!

    CU :loch: :grin:
     
  • Morgoth
    Morgoth (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    Single
    25 Juli 2001
    #4
    zum 1. mal kann ich dir leider nix sagen, da ich noch keine freundin hatte :frown:

    aber immerhin hab' ich was für die mückenstiche :smile:

    entweder azaron, das ist ein stift - hilft bei mir immer super. oder du nimmst ein kühlendes gel; gut für größere "flächen" - z.b. soventol oder auch fenistil
     
  • snot
    Gast
    0
    25 Juli 2001
    #5
    ich habs zwar schon etliche male hier erwähnt, aber wurscht. ich red eh gern von mir :tongue:

    mein erstes mal war scheisse - ich hatte fürchterliche angst, zu früh zu kommen und dann wars partout auch so. und ich hab mich dabei so geärgert, daß ichs mir deswegen erstens selbst versaut hab und zweitens bis heute nicht weiß, obs meine damaligen parterin, für dies angeblich auch das erste mal war, auch so furchtbar war. sie hats jedenfalls, im gegensatz zu mir, mit fassung getragen :rolleyes:

    aber inzwischen bin ich DEFINITIV besser geworden :grin:

    aja, und gegen mückenstiche hilf DRÜBERSCHLECKEN - am besten von wem anderen *gg*
    is aber tatsache: speichel mildert den juckreiz
     
  • Suzie
    Gast
    0
    25 Juli 2001
    #6
    Bin zwar kein Junge, kann hier aber darüber berichten, wie das erste Mal für meinen Freund war.
    Und zwar ist er SEHR schnell gekommen (na ja, nach 'ner halben Minute oder so *g*), und hat mir danach gesagt, daß er es einfach nicht ausgehalten hätte und das Gefühl total intensiv und toll und überwältigend gewesen wäre - einfach unglaublich schön!
    Allerdings - das mit der Dauer hat sich mittlerweile schon noch verbessert... Gott sei Dank! *g*

    Grüße,
    Suzie
     
  • SilRe
    Gast
    0
    6 September 2001
    #7
    Also für mich war das erste mal einfach fantastisch. Wir hatten so ungefähr ein 4 Stunden langes Vorspiel wobei sie schon das erste mal kam. Nun gut nach den 4 Stunden hatte zwar mein bester kaum noch kraft und ich kam relativ schnell, trotzdem war es ein unbeschreiblich geiles gefühl. Nun ja und da sie ja immer noch geil war fingerte ich sie noch so lange bis sie ein zweites mal kam. Achso um zu zeitiges kommen hab ich mir jedoch nie sorgen gemacht. Und nach nem 4 Stunden langen Vorspiel is das ja mehr als natürlich das er kein Durchhaltevermögen mehr hat.
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    7 September 2001
    #8
    Erste Mal war suuuuuuper! Danke Carmen :herz:
     
  • Sharky18
    Gast
    0
    7 September 2001
    #9
    Servuuus!

    Mein erstes mal: :grin: :grin: :grin:
    Is wohl etwas anders gelaufen als bei den meisten....

    Also ich hab mich vorher schon sehr viel theoretisch "informiert" (internet und so)
    und hab dabei gelesen das die meisten jungs zu früh kommen...also hab ich mir auch hauptsächlich den kopf darüber zerbrochen.

    Gekommen ist es allerdings dann ganz anders... :tongue:

    Meine damalige freundin war sich nicht sicher ob sie noch jungfrau war weil sie schonmal im sehr betrunkenen zustand was hatte und so waren wir überhaupt nicht darauf gefasst das es ihr weh tun könnte!

    zuerst war alles voll schön: langes vorspiel und so...wie sichs halt gehört :smile:
    Dann bin ich in der missionarsstellung in sie eingedrungen und es hat ihr total weh getan!
    Wir mussten also abbrechen und sie fing an zu weinen von wegen: "Ich bin doch noch jungfrau...ich werde nie guten sex haben*heul*"
    Ich hab sie getröstet und wir beschlossen es nochmal in der reiterstellung zu versuchen
    nur irgendwie war die ganze stimmung kaputt! :rolleyes2:

    Naja...es ging dann bei ihr so halbwegs nur mein kleiner freund wollte irgendwie nicht mehr stehen bleiben! :grin:
    Hab mich auch total fertig gemacht: "oh gott mein erstes mal und ich "versage" gleich!"

    Tja...das wars dann so ziemlich haben dann noch ein paar versuche gestartet aber "er" wollte nichtmehr so recht.
    Ich fands trotzdem total schön weil wir uns sehr geliebt haben und alles.
    Und die nächsten male wurde es dann immer schöner! (das erste mal in einer frau zu kommen WOW :tongue: )

    Ja...das wars! aber den damaligen sex kann man mit jetzt überhaupt nicht vergleichen...das war immer die zärtliche schiene und kein richtiges vögeln! hehe

    bye Sharky
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste