• Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2002
    #41
    ich wollt dir ja auch nur sagen, dass es echt ein unterschied is, was da so im po rumhängt.. nich das es nachher heißt: das hat mir aber nie einer gesagt!!!*g*
     
  • succubi
    Gast
    0
    19 Dezember 2002
    #42
    das es sicher ein andres gefühl is einen finger im po zu haben als einen penis das war mir klar - auch wenn ich keine erfahrung damit hab. *gg*
    danke trotzdem... :zwinker:
     
  • Jule
    Gast
    0
    21 Dezember 2002
    #43
    Sorry das ich erst jetzt meinen Bericht über meinen Termin beim FA schreibe, aber ich was n paar Tage nicht im Netz.

    Also das war gar nicht so schlimm wie ich gedacht habe. Der Frauenarzt hat mir Fragen gestellt, (ob ich einen Freund habe, ob meine Tage immer regelmäßig kommen,usw.) und dann mußte ich auch auf diesen Stuhl. Hatte zwar etwas Angst davor, aber schlimm war es nicht.

    Bin aber trotzdem froh das ichs hinter mir habe! :cool:
     
  • succubi
    Gast
    0
    23 Dezember 2002
    #44
    na siehst du - war halb so schlimm... :smile:
     
  • Carlita
    Gast
    0
    23 Dezember 2002
    #45
    Ich habe heute irgendwo auf Seite 1 - keine Ahnung mehr wo genau gelesen - Ultraschall von innen...

    Bitte, was ist das?
    Der einzige Ultraschall der bis jetzt bei mir gemacht worden ist war ganz normal von außen - und ich bin bestimmt schon oft beim FA gewesen in den letzten Jahren, aber das kenne ich echt nicht. *schulterzuck*
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    23 Dezember 2002
    #46
    hm, dann bin ich wohl das lebende gegenteil oder so ähnlich *g*
    beim ersten FA-Besuch hatte ich nämlich auch das fragwürdige Vergnügen der rektalen (heißt doch so oder?) Untersuchung - warum auch immer - denn Jungfrau waren weder ich und meine Freundin (bei der wars das gleiche..) noch, und das wusste der Arzt auch.
    Bei den nächsten Besuchen hat ers allerdings nicht mehr gemacht - und beim neuen hab ichs auch noch nicht erlebt.
    desweiteren bin ich keine AV-"Ablehnerin".

    @Carlita:
    Ultraschall von innen - da wird halt son ultraschallding (weiß nicht wie das im vergleich zum normalen für außen ist) mit nem lustigen kondom versehen und dir halt vaginal eingeführt..
    naja, dabei erklärt einem der Arzt dann die Ultraschallbilder.. auf denen ich allerdings null erkenne *g*
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2002
    #47
    zufällig war ich grade heute morgen beim FA und sie hat bei mir auch ultraschall von innen gemacht... dat teil sieht halt aus wie ein dildo.... und fühlst sich auch so an *lol* nur ohne vibration... schön, mit kalter gleitcreme....*gg*

    ich muss sagen, ich hab auf den bildenr aber auch nix erkannt.. nur so umrisse, wo sie dann sagte: ja, dass ist ihre gebärmutter... ziemlich klein.. also ich meine, normal groß, dafür dass sie schon so lange die pille nehmen... aber eben kleiner als bei jemandem, der keine pille nimmt, denn durch die pilleneinnahme verkleinert sich die gebärmutter.....*blah*.. jedenfalls suchte ich krankpfhaft meine gebärmutter auf dem bild... konnte ein paar hellere flecken ausmachen.. aber ob dat die gm war?? ich muss es ihr wohl einfach glauben *gg*

    übrigens: kein kondom :-(

    und die beste nachricht des Tages: ich bin nicht schwanger*gg*

    edit: ich habs mir noch mal überlegt: die beste nachricht des tages: ich hab kein brustkrebs

    frohe weihnachten
    und guten rutsch
     
  • *BlackLady*
    0
    23 Dezember 2002
    #48
    Ich hatte zwar noch nie einen Finger im Popo und bin auch schlecht auf AV zu sprechen... :grin:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    23 Dezember 2002
    #49
    ja, bei mir war das auch so ähnlich wie bei der beastie..
    so a la : hier das ist die Blase, und da die Gebärmutter.. *verschwommene flecken seh*
    naja, dann noch die geschichte, das meine Gebärmutter nach hinten abgeknickt ist, eignetlich soll sie ja da und da sein, aber bei ihnen ist die da.. etc. *blaaaa* *gg* *immernochnixseh*
     
  • succubi
    Gast
    0
    23 Dezember 2002
    #50
    @carlita
    das war ich, mit dem ultraschall von innen... wie schon gesagt wurde... sieht fast aus wie ein "dildo", da kommt halt so "gleitmittel" drauf (eben genauso als wenn's von außen gemacht werden würde) und rein damit... :smile:
    keine sorge, ich erzähl schon nix das es nicht gibt... *lol*

    mir hat mein frauenarzt auch erklärt was was is - aber bis auf ein paar helle und dünklere flecken hab ich nix erkannt, ging mir da genauso wie beastie. *ggg*
    und ich wollt dann auch nicht weiter nachfragen, ob das jetzt wirklich das is was ich annehme, weil sooo angenehm war mir das dann auch nicht. :smile:
    außerdem hab ich da vorher nicht auf's klo gehn solln (hat die FA-helferin schon am telefon beim terminausmachen gesagt *augenverdreh*) - und der liebe FA hat mir aber voller begeisterung meine doch ziemlich volle blase gezeigt und mit dem ding leicht dran rumgedrückt... *urks*

    übrigens war bei mir auch kein kondom drüber - aber das wird ja alles gründlich gereinigt bevor die nächste patientin dran kommt. *gg*
     
  • SweetAngel85
    0
    4 Februar 2003
    #51
    ich hab nächste woche meinen ersten termin beim frauenarzt
    *bibber*
    will mir endlich die pille verschreiben lassen

    aber ich hab irgendiwe voll die hemmungen mich vor dem typen auszuziehen
    außer meinem freund hat mich noch nie jemand so gesehn
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2003
    #52
    warum gehst dann nich zu ner frau?
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    4 Februar 2003
    #53
    Hm, letztes mal war auch kein Kondom drüber , vllt damals, weil ich da ne Pilzinfektion hatte.

    @SweetAngel: Naja, das geht wohl fast jeder so, dass man sich das nicht so wirklich vorstellen kann. Aber man muss mal daran denken, dass der Arzt ja ständig nackte Frauen sieht. Außerdem musst du dich ja auch nicht vor ihm ausziehen, und wenn du dann nen langen Pulli/T-Shirt oder so anhast, dann ist der Weg zum Stuhl auch nicht so schlimm.

    Naja, oder eben, als Alternative, gehst du - wie Beastie schon sagte - zu einer Frau.

    Für mich macht das aber keinen Unterschied, ob ich mich jetzt vor einer Frau oder vor einem Mann ausziehe.. Mann ist mir eig. noch angenehmer.. kA wieso.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2003
    #54
    ich würde nie zum fa-mann gehen.. hab schon so viel schlechtes gelesen
     
  • succubi
    Gast
    0
    4 Februar 2003
    #55
    und ich würd nicht mehr zu einer frauenärztin gehn... mir sind da männliche frauenärzte eindeutig lieber.

    @sweetangel
    du ziehst dich ja nicht direkt vor ihm aus... da gibt's auch eine kabine im normalfall... :zwinker: zumindest war ich noch nie bei einem frauenarzt, der keine kabine zum aus- und anziehen hatte.

    ach ja: das letzte mal wie ich beim frauenarzt war, hat der auch ultraschall von innen gemacht - MIT kondom.
    also das dürft entweder jeder FA anders handhaben, oder es kommt drauf an, ob's eine "routine-untersuchung" is, oder ob die frau ev. den verdacht hat, dass sie eine pilzerkrankung oder dgl. hat. *kopfkratz*
     
  • SweetAngel85
    0
    7 Februar 2003
    #56
    ich meinte ja auch nicht unbedingt das ausziehen direkt sondern eher
    dass es mir peinlich is mich so breitbeinig auf diesen stuhl zu setzen
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2003
    #57
    muss es aber nich.. er macht dass doch jeden tag....
    ganz normal....
    und wenn du es hinter dir hast fragst dich: war was??*gg*
     
  • Jule
    Gast
    0
    7 Februar 2003
    #58
    Ich hatte vor meinem ersten Besuch beim Frauenarzt auch total schiss. Auch eben darum, das mich bis dahin nur mein Freund nackt gesehen hat und es mir natürlich auch unangenehm war, mich vor nem Arzt auszuziehen.
    Aber ich kann dich beruhigen: das Gespräch dauert länger als die Untersuchung! *g* Nee, ist echt so die Untersuchung hat bei mir (als ich auf dem Stuhl war) nur ca. 15 Sek. gedauert. Und danach hab ich mir dann auch gedacht: "So schlimm wars ja echt nicht!"
    Also, keine Angst...du packst das schon. Und danach denkst du dir auch, das es gar nicht so schlimm war!
     
  • succubi
    Gast
    0
    8 Februar 2003
    #59
    ach was... der gedanke ans breitbeinig dasitzen vor einem arzt macht dir jetzt mehr sorgen, als dann im endeffekt dran is.

    schon klar das man beim 1. mal frauenarzt nervös is, aber wenn man's dann mal "kennt", dann isses wirklich gar nicht wild.
    ich geh 1000x lieber zum frauenarzt, als zum zahnarzt oder so... :smile:
     
  • SweetAngel85
    0
    8 Februar 2003
    #60
    habt ihr eigentlich jemandem mitgenommen?

    ich hab meinen freund gebeten mich zu begleiten ... er kann ja im wartezimmer bleiben
    aber ich möchte halt jemandem dabei haben

    wie war das bei euch?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten