Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • erstmalige
    Gast
    0
    18 Dezember 2003
    #1

    Das erste Mal selbst entjungfern

    Ich hab einfach keine Lust mit einem noch unerfahrenen Jungen eine eventuell schmerzhafte Erfahrung bei meinem ersten Mal zu mache. Deshalb überlege ich mir, ob ich mich selbst mit einem Dildo oder einer Kerze entjungfern soll. Hat das hier schon mal eine gemacht oder wie seht ihr das?
     
  • Carfunkel
    Gast
    0
    18 Dezember 2003
    #2
    naja ... ich persönlich meine mit entjungferung immer den ersten sex,alles was man vorher mit kerzen oder so machen könnte zählt für mich nicht!das erste mal mit nem kerl könnte aus nervosität und verkrampfung trotzdem wehtun!außerdem is es nich so schlimm schmerzhaft,irgendwie überwiegt die freude!!
     
  • Mimi_24
    Gast
    0
    18 Dezember 2003
    #3
    Habe eine Freundin, die mit 24 auch "noch" Jungfrau war (soll jetzt nicht abwertend klingen), einen süßen Mann kennengelernt hatte, der natürlich schon sexuell erfahren war und dann einfach Angst vor seiner Reaktion (über Auslachen, sie verlassen, verspotten, vor anderen rumproleten... alles mögliche hat sie sich da ausgemalt!) hatte, wenn er erfährt, dass sie noch Jungfrau ist. Konnte ihr mit Müh und Not diesen Unfug mit so'nem Beate Uhse-Gummiriesenvibrator ausreden. Ich finde, dass das Alter beim Sex keine Rolle spielt. Und wenn du mit einem Mann zusammen bist, der Gefühle für dich hat, der dich als Mensch so akzeptiert wie du bist und der deinen Charakter schätzt, der wird mit deiner Jungfräulichkeit kein Problem haben. Vielleicht wird er ein bisschen verwundert sein, sich aber wohl eher geehrt fühlen, dass du so lange gewartet hast (auf den Richtigen) und das er wohl derjenige ist... War zumindest bei meiner Freundin so. Die zwei sind noch immer total glücklich miteinander (da wird einem schon bei Zuschauen ganz schwindelig vor Glück) und ich hoffe, die wird es bald genau so gehen :zwinker2:

    Grüssle
    Mimi
     
  • Werther
    Werther (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    1
    Single
    18 Dezember 2003
    #4

    Ob das eine gute Idee ist... Ist der potentielle Partner wirklich so unerfahren? Wenn ja, dann nutze es doch aus, indem du die Führung übernimms.... oder Reiterstellung soll ganz gut sein, weil du da permanent die Kontrolle hast.
     
  • tranceparty
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    101
    0
    Verheiratet
    18 Dezember 2003
    #5
    Überleg dir das gut ob das so wirklich machen möchtest
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    18 Dezember 2003
    #6
    Wenn du sehr viel Angst vor Schmerzen hast, frag deinen Frauenarzt. DEr kann die mit örtlicher Betäubung das Jungfernhäutchen entfernen, wenn du willst.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    18 Dezember 2003
    #7
    Hab mich auch selbst entjungfert, und was ist da schon dabei?? Man hat keine Schmerzen beim ersten Mal und kann sich voll darauf konzentrieren, ohne solche blöden Nebenwirkungen.

    Ich sehe nichts was dagegenspricht!
     
  • 18 Dezember 2003
    #8
    Beim Sex wird der Schmerz sowieso durch die Glückshormone unterdrückt...Also sollte es eigentlich nicht so weh tun, wenn du dich freust. :engel:
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    18 Dezember 2003
    #9
    Schön wär's. Bei meinem ersten Mal tat's so weh, dass wir abbrechen mussten, weil ich vor Schmerzen fast geheult hab. Hab mich danach nur noch an meinen Freund geklammert, der war total süß, hat mich getröstet.
     
  • Darla89
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2003
    #10
    - gelöscht -
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    18 Dezember 2003
    #11
    Seit wann ist denn ein Hautfetzen wertvoll? Jungfrau ist man danach ja trotzdem noch...
     
  • Darla89
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Dezember 2003
    #12
    - gelöscht -
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    18 Dezember 2003
    #13
    Ich würd mir dabei etwas dämlich vorkommen mir mit ner Kerze oder anderen Gegenständen unten rumzustochern, um dieses blöde Häutchen zu zerreißen.
    Wenn du wirklich meinst das ist das richtige für dich, dann mach es. Für mich wäre das nichts gewesen.
     
  • Experte@all
    0
    18 Dezember 2003
    #14

    Und nochwas:

    Ich würd da nicht unbedingt mit einer Kerze reinfahren.
    wenns blöd geht kriegst vielleicht eien Infektion:frown:siehs mal so)
     
  • Solidcounter
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    in einer Beziehung
    19 Dezember 2003
    #15
    doch des haut rein und am sonntag wenn der vierte advent is steckst se dir rein aber so das der docht im freien steht und dann zündest sie an stellst dich cor den christbaum und singst ein liebes weinachtslied :blablabla

    nee komm erst garnicht auf solche gedanken ich kann mir net vorstellen das du SOOOOOOOOOOOOOOOOOO GROOOOOOOOOßE angst davor hast glaub eher das du es nimmer abwarten kannst oder?
    wenn du nen freund haben solltest den du wirklich liebst (er dich natürlich auch) dann passt der da besonders gut auf weil ihm tuts genau so weh wenn du schmertzen hast (nicht körperlich aber Sehlisch) also lass einfach auf dich zukommen :cool2:
     
  • erstmalige
    Gast
    0
    19 Dezember 2003
    #16
    honeybee

    wie hast Du es denn geschafft Dich selbst zu entjungfern bzw. womit hast Du es gemacht?
     
  • december
    december (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    19 Dezember 2003
    #17
    Erstmal zu erstmalige :
    Warum willst du das denn selbst machen? Ist doch garnicht gesagt das du erstens mit jemand unerfahrenen schlafen würdest und zweitens ist es auch nicht gesagt das du Schmerzen hast und drittens was bringt dir ne Kerze oder sonst was was nicht auch ein Mann oder seine Finger machen können?

    Ich kenne eine Freundin die auch irgendwann Torschlußpanik bekommen hat und sich mit ner Kerze entjungfert hat und zwei Tage später hat sie ihren Traummann kennengelernt und hätte siich im Nachhinein in den Arsch beißen können, das sie es gemacht hat. Weil sie es lieber mit ihm erlebt hätte.

    @Honeybee
    Warum hast du dich den selbst entjungfert und wie hast du das gemacht? Wenn ich fragen darf...
     
  • Sandra_P
    Gast
    0
    19 Dezember 2003
    #18
    Wenn es Dir wirklich so wichtig ist, dann sieh' zu, daß Du dieses "dämliche" Häutchen wegbekommst!
    Was wäre es für eine Enttäuschung, wenn es schon mal beim Sport o.ä. gerissen isto der Du vielleicht von Natur aus gar keins hast.
    Das "Problem" sind auch weniger die Schmerzen. Die meisten Männer merken es eh nicht! Die können ja keine Vergleiche ziehen! Es ist ja das erste Mal (mit Dir)
    Das "Problem" ist eher das Blut.
    Ein verzogenes Gesicht oder ein stöhnen kann Schmerz oder Lust sein!
    Aber wie willst Du das Blut erklären???
     
  • delicacy
    Gast
    0
    19 Dezember 2003
    #19
    ich hab beim Ersten mal auch ned geblutet. Ich weiss gar nicht ob ich dass noch habe oder nicht *g*ich würds ned machen, das bringst du glaub ich gar nicht zusammen das ist doch selbstverstümmelung *g*
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    19 Dezember 2003
    #20
    Ich hatte damals noch nicht viel Ahnung von allem und wußte nicht dass es da sowas gibt, habe mich eben nur in einer neugierigen Phase gewundert warum man da mit etwas dickerem wie eine Kerze zB nicht reinkommt. Habe dann ein wenig rumgestochert *gg* und irgendwann gings auf einmal. Tat auch nicht mal weh....

    Wenn Schmerzen da wären hätte ich es auch gelassen.
    Sehe da immernoch kein Problem drin, das selber zu machen, das Häutchen ist absolut sinnlos und hat nichts mit der Jungfräulichkeit an sich zu tun, also hau wech die scheiße :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste