• Valerion
    Valerion (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    15 Juni 2004
    #41
    "verführung minderjähriger" gibt's im deutschen strafrecht gar nicht.

    wenn beide < 14, sind sie nicht strafmündig und können gar nicht belangt werden wegen egal was.
    sobald aber einer der beiden > 14 ist, macht er sich strafbar. § 176 stgb "sexueller missbrauch von kindern" http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/stgb/__176.html


    neeneenee. das hat mit den eltern nichts zu tun. da gibt's nix zu dulden oder die anderen eltern zu verklagen. wenn die nicht aktiv ne gelegenheit dazu verschaffen, könnte man denen eh kaum was anhängen.

    der über-14-jährige partner macht sich aber auf jeden fall strafbar.
    und zwar auch dann, wenn die eltern des unter-14-jährigen partners das erlauben.
    hier liegt ein offizialdelikt vor: es MUSS von amts wegen ermittelt werden... ob's zu ner verurteilung kommen sollte ist ne andere frage... mir wär das risiko zu groß.

    doch.
    ne gute freundin hat die pille kurz vor ihrem dreizehnten geburtstag gekriegt. sie hatte seit nem halben jahr ihre tage extrem schmerzhaft, ziemlich starke blutungen... seit der pille hat sie nur zwei bis drei tage blutungen, schmerzen gar keine.
    bei < 14 müssen zwar die eltern afaik auf jeden fall zustimmen, aber probleme kann der fa sonst keine kriegen.


    so. hab jetzt ne viertelstunde für die formulierungen gebraucht, wenn ich immer noch nen fehler gemacht habe, sagt bescheid


    zum thema: ich find's zu jung.
    bin 19, mein 1. mal steht noch aus (zumindest das *richtige*, einen missglückten versuch hab ich hinter mir), und wenn ich überlege...
    mit 12 war ich mit sicherheit nicht reif dafür.

    aber wenn ihr's wirklich tun wollt, benutzt um gottes willen kondome. oder irgendwas anderes, aber kümmert euch um verhütung.
    denn ihr seid definitiv zu jung, um eltern zu werden. (und das meine ich gottverdammt ernst... hab von der mutter meiner freundin erst letztens von ner dreizehnjährigen gehört, die gerade ein kind gekriegt hat - die hat beruflich mit sowas zu tun)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten