Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Engel84
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2009
    #1

    Das erste mal

    Hallo
    Ich bin in einer glücklichen Beziehung und total verliebt. Wir sind jetzt seit 1 1/2 Jahren zusammen, haben aber mit dem Sex noch gewartet. Anfangs, als wir unsere ersten körperlichen Erfahrungen hatten, war ich sehr nervös. Mittlerweile fällt es mir schon viel leichter und ich bin auch entspannter. Aber dann kommt wieder diese Angst in mir hoch. Es soll doch für uns beide ein schönes Erlebnis werden. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen und ein paar Tipps geben, denn ich will unbedingt bald mit meinem Freund mein erstes Mal erleben.

    MfG
    Engel84
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Das erste mal
    2. Das erste mal wo?
    3. Das erste mal?
    4. Das erste mal? fragen
    5. Das erste Mal
  • produnicorn
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    113
    43
    nicht angegeben
    18 Juli 2009
    #2
    Also da wüsst ich dann schon aber ganz gerne mal, wovor du denn dann jetzt genau Angst hast. Weil, ich bin jetzt einfach ganz ehrlich: Schief gehen kann es absolut immer. Aber was man dann daraus macht ist meiner Meinung nach viel wichtiger. Nämlich sich nicht entmutigen lassen!!!

    Ist es jetzt nur die allgemeine Angst weils halt Sex ist und neu und evtl weh tut? Dann muss ich dich da enttäuschen, da kann man wenig "im Vorfeld" abklären. Das wird so werden, wie es wird... Solange dein Freund vorsichtig ist und ihr irgendwie "kommuniziert" tut ihr im Prinzip schon das einzig Richtige. Wie es dann im Endeffekt ist, das wird sich zeigen.

    Dann wäre es gut, zu wissen, was ihr denn bis jetzt so miteinander gemacht habt, Petting, zusammen Duschen oder Baden, irgendwas in der Richtung?
    Kennt ihr eure Körper? Vertraut ihr euch gegenseitig?

    Ich würde sagen: Nur Mut, das wird schon werden! Entspannen, nicht zu viel nachdenken und... Einfach machen. Ihr kennt euch schon so lange, das kriegt ihr hin und du wirst sehen, selbst wenns nicht soo toll wird, du wirst es trotzdem positiv finden. Ausserdem wirds nach dem ersten Mal in 99% der Fälle eh immer noch besser.
     
  • Engel84
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2009
    #3
    Hallo nochmal,
    vielen Dank. Du hast Recht. Das kriegen wir bestimmt hin. Das Vertrauen gegenseitig ist sehr gut.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    18 Juli 2009
    #4
    Du müsstest dein Problem schon etwas präzisieren.

    Wo fehlts denn?
    Hast du einfach nur deshalb Angst, weil du bislang noch keine Erfahrung hast?
    Wie siehts denn mit deinem Partner aus? Ist der auch noch Jungfrau?
    Was habt ihr in der Zwischenzeit so alles erlebt? 1,5 Jahre sind eine lange Zeit und da solltet ihr euch auch körperlcih gut kennengelernt haben.

    Wie siehts mit Verhütung aus? Ist das geklärt?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    19 Juli 2009
    #5
    Du solltest von der Vorstellung, dass das erste Mal schön wird, abkommen. Häufig geht etwas schief, irgendetwas klappt nicht oder kommt anders, als man denkt, manche haben schmerzen, verkrampfen, bekommen keine Erektion oder sie schlafft vor dem eindringen wieder ab, manche kommen nach wenigen Minuten, viele Frauen kommen gar nicht. Sex wird im Normalfall erst mit der Zeit besser.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste