• Mausie
    Mausie (28)
    Ist noch neu hier
    6
    1
    0
    in einer Beziehung
    23 August 2020
    #1

    Das etwas andere Sexspielzeug

    Hallo mich würde mal interessieren ob es hier Frauen gibt die sich mal mit einer Gurke, Banane, Karotte oder was es sonst noch so gibt Befriedigt hat?
    Ich habe es mit einer Salatgurke getan, mir ist dabei leider das Condom gerissen, und seit dem habe ich ständig mit Bakterien zu kämpfen ist eine Gurke in der vagina wirklich so gefährlich? Oder kommen die Bakterien anders wo her? Ich hatte 2 Tage nach der Selbstbefriedigung gelblichen Ausfluss, hat das was zu bedeuten?
    Ich hoffe ich bekomme hier ein paar Antwort, und danke schomma
     
    • Heiß Heiß x 1
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sexspielzeug
    2. Sexspielzeug
    3. Sexspielzeug , wer testet das den ?
    4. für sie Doppeldildo
    5. Mein Lieblings-Sexspielzeug
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.593
    898
    9.618
    nicht angegeben
    23 August 2020
    #2
    warst du mal beim Frauenarzt oder woher weißt du was von Bakterien?
     
  • User 177622
    Sorgt für Gesprächsstoff
    669
    43
    134
    nicht angegeben
    23 August 2020
    #3
  • User 71335
    User 71335 (52)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.955
    598
    5.180
    Verliebt
    23 August 2020
    #4
    Da eine Gurke essbar sein sollte, auch wenn man sie nicht wäscht oder schält, ist es eher unwahrscheinlich das man eine Infektion davon trägt, soweit sollte die Körpereigene Abwehr schon funktionieren sonst müsste man von einer Vorerkrankung oder Schwächung der Vaginalschleimhaut ausgehen.
    Daher vermutlich Zufall.

    Aber es gab schon Einsath von Lebensmittel bei der SB, dies aber meist zu "Show" Zwecken also suf Wunsch oder für Bilder oder Filmaufnahmen.
     
  • Pasheeblue
    Pasheeblue (33)
    Klickt sich gerne rein
    135
    18
    13
    in einer Beziehung
    23 August 2020
    #5
    Ich hab schonmal eine Möhre und eine Banane benutzt. War sehr geil.
    Hatte allerdings kein Kondom. Das war schlecht. Hat ein bisschen geblutet danach, aber nicht weh getan.
    Hab halt nie Kondome da, aber es war spontan.
    Wie kommst du auf eine Salatgurke? Das würd mir im Leben nicht einfallen!
     
    • Heiß Heiß x 1
  • User 177622
    Sorgt für Gesprächsstoff
    669
    43
    134
    nicht angegeben
    23 August 2020
    #6
    Was ist daran verrückter als.an einer Banane oder Möhre?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  • Mausie
    Mausie (28)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    1
    0
    in einer Beziehung
    23 August 2020
    #7
    Hallo, danke für deine Antwort, nein beim Arzt war ich deswegen jetzt nicht, ich habe aber seit dem so ein blödes ziehen in der Vagina
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 August 2020 ---
    Ach super, vielen Dank ☺️

    Naja wie kann man fragen ob das Unfruchtbar macht? So gefährlich ist es dann doch nicht?
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.593
    898
    9.618
    nicht angegeben
    23 August 2020
    #8
    dann würde ich mal gehen.

    und ich würde mir einen Dildo kaufen.
     
  • Mausie
    Mausie (28)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    1
    0
    in einer Beziehung
    23 August 2020
    #9
    Hallo vielen Dank für deine Antwort
    Ich glaube auch nicht das du Gurke so gefährlich ist, eine andere Fragen stellen hat ja gefragt ob es unfruchtbar macht, davon kann man aber nicht ausgehen?

    Sind eigentlich alle gurken bzw Früchte aus dem Süden kommend gespritzt? Kann mir vll vorstellen das die Pestiziede der Vagina gefährlich werden können?
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 August 2020 ---
    Könnte es eine Infektion sein, also etwas schlimmeres, oder etwas was man mit Antibiotika behandeln muss? Werde ich davon in Zukunft schaden bekommen können?
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 August 2020 ---
    Ja einen dildo werde ich mir besorgen
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.593
    898
    9.618
    nicht angegeben
    23 August 2020
    #10
    ja sicherlich.
    kann auch ein Pilz sein.
    Oder gar nichts.

    Um das abzuklären empfiehlt sich ein Besuch beim Gyn.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Mausie
    Mausie (28)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    1
    0
    in einer Beziehung
    23 August 2020
    #11
    Meinst du wirklich das es so schädlich gewesen sein kann?
    Wollte wirklich mir nicht selber schaden zu fügen
    Wenn ich es jetzt behaldeln lasse, werde ich in Zukunft einen Schaden davon bekommen? Also ich hab ja schon ein Kind würde aber gerne noch eins bekommen ☺️
     
  • Yurriko
    Yurriko (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    88
    293
    Verlobt
    23 August 2020
    #12
    Vielleicht hat die Gurke aber auch nichts damit zu tun und du hast dir von wo anders einen Weg geholt? :rolleyes:

    Ich würde mich da nicht auf die Gurke versteifen sondern einfach Mal zum Arzt gehen :whoot:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.593
    898
    9.618
    nicht angegeben
    23 August 2020
    #13
    Wenn du schon ein Kind hast dann dürfte ein routine Besuch beim Gyn doch kein allzu großer Akt sein :rolleyes:

    Im Internet wird dir niemand eine Diagnose geben können.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Mausie
    Mausie (28)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    1
    0
    in einer Beziehung
    23 August 2020
    #14
    Danke für deine Ehrliche Antwort :smile: hast du dich mit irgend was angesteckt? Also Bakterien oder Pilze?

    Warum es gibt doch kleine und große Gurken ich hatte da einfach mal Lust drauf es damit aus zu probieren :smile:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 August 2020 ---
    Ja das stimmt, aber was sage ich meiner Ärztin? Die wird ja auch nicht wissen können, ob ich davon einen Schaden tragen werde, oder ob ich deswegen jetzt unfruchtbar werde
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 August 2020 ---
    Ja stimmt das kann sein, aber dieses "ziehenden stechenden Gefühl kam danach, deswegen liegt es nahe das es daher kommt

    Ich werde mich aber mal beim Frauenarzt? Untersuchen lassen ☺️
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.593
    898
    9.618
    nicht angegeben
    23 August 2020
    #15
    Sag ihr einfach du hast Schmerzen und Ausfluss.
    Von der Gurke musst du ja nichts erwähnen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 71335
    User 71335 (52)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.955
    598
    5.180
    Verliebt
    23 August 2020
    #16
    Vielleicht war die Gurke einfach nur zu Dick und hat Verletzungen herbeigeführt.

    Pestizide und anderes von der Schale kann man dagegen ja wirklich ausschließen.

    Aber wenn du doch wieder das gleiche fragen wolltest wie in deinem anderen Thread vor Wochen, hättest du keinen neuen aufmachen müssen oder in den vergangenen Wochen mal den Arzt aufsuchen.
    Den interessiert das mit der Gurke auch null, der braucht nur die Symptome zu sehen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Mausie
    Mausie (28)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    6
    1
    0
    in einer Beziehung
    23 August 2020
    #17
    Stimmt das kann sein :smile: wobei glaube ich eigentlich nicht

    Ich bin nicht die Fragen stellerin :smile: habe es mir natürlich durch gelesen, und deswegen gefragt :smile:
    Ich denke die Fragen stellerin war schon beim Arzt, ich habe die versucht an zu schreiben, sie hat sich aber glaube ich gelöscht
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 August 2020 ---
    Okay, ja das werde ich machen ☺️ danke für die hilfe
     
  • User 180126
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    28
    40
    nicht angegeben
    23 August 2020
    #18
    In deinem Status steht auch, dass du eine Beziehung hast. Bei einer möglichen Infektion kann es u. U. auch notwendig sein, das auch Sexualpartner behandelt werden, auch um z.B. wechselseitige Ansteckungen zu vermeiden.
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.487
    248
    1.549
    vergeben und glücklich
    23 August 2020
    #19
    Ich habe das Gefühl, du steigerst dich ein wenig in etwas hinein. Es ist jedenfalls unnötige Aufregung, wenn du dich jetzt schon fragst, ob die Behandlung für ein Problem, von dem du noch nicht mal weißt, was es ist, zu Schäden führen könnte, die dir deinen Kinderwunsch verhindern.

    Das wäre ja so, als ob du mit Fieber nicht zum Hausarzt gehst, weil du Angst hast, es könnte etwas sein, das im Krankenhaus operiert werden muss, und man kann ja theoretisch bei Operationen verletzt werden...

    Niemand hier kann eine Ferndiagnose stellen. Niemand sollte eine Ferndiagnose stellen. Am besten tut das dein Frauenarzt. Verschiedene User sind aus eigener Erfahrung der Meinung, dass es vermutlich eine Sache ist, wie man sie sich eben manchmal zuzieht: Von irgendwoher kommt ein Virus oder ein Pilz, und das behandelt man halt und fertig. Dank Corona haben wir ja 2020 alle einen Crashkurs darin bekommen, wie einfach es theoretisch ist, sich mit allen möglichen Krankheiten anzustecken, wenn man halt mal die falsche Türklinke anfasst oder jemand einen anhustet. So ähnlich ist das halt auch mit Infektionen im Genitalbereich. Passiert. Genau dafür gibt es Ärzte und Medikamente und Medizinwissenschaft.

    Lass dich untersuchen. Du hast ein Problem. Du musst deiner Ärztin nicht erzählen, was du glaubst, woher das Problem kommt. Möglicherweise hat es gar nichts mit der Gurke zu tun, dann wäre diese Information eh irrelevant und störend.

    Sollte es irgend ein Pilz oder irgend eine durcheinandergebrachte Schleimhaut-Flora sein, ist vermutlich auch egal, was die Ursache ist.

    Davon abgesehen: Ich bin sicher, deine Gynäkologin hat schon sehr viel kuriosere und bizarrere Geschichten gehört und an Patienten geheilt, als nur Neugier auf eine Gurke.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Inkognitoich
    Ist noch neu hier
    9
    1
    0
    nicht angegeben
    16 September 2020
    #20
    naja... Form und Größe passt doch gut...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten