• §Eagle§
    Gast
    0
    2 November 2005
    #21
    irgendwie hat noch niemand etwas zu dem altersunterschied zwischen euch gesagt wenn ich das so recht sehe. sie ist 16, du 21. ich denke mit 16 ist man geistig schon reif, aber nocht nicht so weit entwickelt wie ein 21-jähriger. ich kann mich irgendwie in ihre situation reinversetzen. vielleicht hat sie angst, dass sie dir zu jung ist, dass du lieber eine freundin in deinem alter hättest. eure leben sind eben noch zu verschieden. deshalb will sie "liebesbeweise" von dir, sie will sehen wie du reagierst, sie will dass du dich um sie sorgst, dass du sie für voll nimmst. aber was sie da gemacht hat ist wirklich maßlos übertrieben. aber bevor du schluss machst, rede doch nochmal mit ihr und sage ihr dass sie sowas nicht nötig hat und gebe ihr nochmal eine chance. sie hat sich wahrscheinlich so reingesteigert dass sie ihre fehler gar nicht bemerkt. sie kann sie nur verbessern wenn sie jemand darauf aufmerksam macht. wenn sich dann die situation nicht ändert, dann würde ich die beziehung auch beenden, weil da wäre ja kein vertrauen mehr da, und das ist denke ich eine grundlage für eine beziehung.
     
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    103
    7
    Verheiratet
    2 November 2005
    #22
    also ICH bin auch 16 und mein freund is 21...und wir hatten noch nie solche probleme!
    ich glaube, du hast da eben ein mädel erwischt, des nich wirklich reif ist. normalerweise sollte man so ne kinderkacke (sorry) in dem alter lassen.
     
  • Tom2k
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    103
    23
    Single
    2 November 2005
    #23
    sowas ist totaler vertrauensmissbrauch und ne totale verarsche.
    sowas kannste abhaken. bzw. wie kannste abhaken.

    also es ist ja irgendwie süss, wenn die freundin dich ETWAS eifersüchtig machen will, zeigt dass du ihr was bedeutest, aber DIESE NUMMER ist doch sehr heftig. eine nummer inszenieren und so, ist schon der hammer.

    ich kenne deine freundin nicht, aber ich denke, die leidet unter depressionen oder sie möchte krankhaft immer im mittelpunkt stehen.

    meine ex freundin wollte mich auch immer eifersüchtig machen und wollte immer im mittelpunkt stehen. wenn es nicht so war, hat sie rumgesponnen.
    warscheinlich ist deine freundin gleich.

    sorry, aber da nützt nur eines, schluss machen!!!! die ist noch unreif, gleich wie meine ex.

    darf ich fragen wie alte deine freundin ist?? also wenn sie 17 ist, dann kann es sein dass sie gleich denkt wie meine ex und dass sie einfach noch nicht reif ist. einfach noch ein kind.
     
  • Dillinja
    Dillinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    2 November 2005
    #24
    sie ist nicht einfach kindisch, sondern hat's mit der psyche. ihr fehlt eine bestimmte art von aufmerksamkeit und die holt sie sich. normale menschen würden eventuell darüber sprechen, aber sie greift zu extremeren mittel, weil sie nicht will, dass ihr freund ihr verlangen stillt, weil sie darum "gebettelt" hat. er soll es von sich aus tun; alles andere würde ihr nichts bringen/die gestik entwerten.
    joa, komplizierte gedankengänge, aber sie kommen öfters vor als man denkt
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.945
    598
    8.073
    in einer Beziehung
    2 November 2005
    #25
    ich würde schlussmachen.

    und ihr ne psychatrische beratung nahelegen wegen der lügerei.
     
  • Fabian83
    Fabian83 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    Single
    3 November 2005
    #26
    Also mich interessiert jetzt, wie es ausgegangen ist, wenn überhaupt schon was passiert ist.

    @Threadstarter: Kannste uns das mitteilen? *neugierig*
     
  • Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #27
    Ist viel passiert, wird bestimmt wieder länger :blablabla

    Erstmal noch ein paar Worte: Ich habe wirklich mächtig viel getan um das alles zu ändern. Habe ihr oft gesagt, das ich WEIß das sie mich eifersüchtig machen will, das sie es nicht nötig hat, das sie mich so viel eher verliert. Sie hat ja immer abgeblockt, hat ja immer abgestritten. Ich habe wirklich alles versucht, sie hat es immer wieder gemacht.

    So, nun zu den aktuellen Ereignissen:

    (Muss vorher noch erklären, das eine Freundin von ihr, nennen wir sie mal Hanna :smile: auch was von mir will, ich aber nichts von ihr, und das Hanna schon oft Grund für Streit war, weil sie mächtig eifersüchtig auf Hanna ist)

    Tja, also es war einfach nur schlimm!

    Ich bin abends hin zu ihr, immer noch völlig wütend und enttäuscht, aber zumindest bereit ihr zuzuhören wenn sie es endlich mal hinkriegen würde mir das alles zu erklären.

    Sie kommt raus und:

    Sie: "Was?"
    Ich: "Hast du mir irgendwas zu dieser Aktion zu sagen?"
    Sie: "Nein!"
    Ich: "Gut, dann kann ich ja gehen!"
    Sie: "Ja kannste!"

    Ich gehe, sie kam mir dann hinterher (also sie wohnt so das sie mich an einer anderen Tür nochmal abfangen kann auf meinem Weg) und fängt wieder mit irgendeiner Eifersuchtsszene wegen Hanna an. Sie war völlig uneinsichtig über das, was sie getan hat, sagte entweder gar nix dazu oder emckerte mich bloß voll! Dann sagte ich ihr, das es nicht mehr geht, das Schluß ist.

    Darauf fing sie an zu weinen, warf mir Sachen wie "Verpiß dich!" und "Lass mich in Ruhe!" an den Kopf. Also ging ich. Natürlich kam sie mir hinterher, bitterlich weinend, sagte sie will mich nicht verlieren.
    Ich nannte wieder meine Bedingung, sie soll mir das alles erklären. Das tat sie nicht.
    Man es tat mir so schrecklich leid, sie saß da und weinte und ich konnte ihr nicht helfen.
    Um das Ganze dann nich noch schlimmer zu machen sagte ich, wenn sie bereit ist vernünftig mit mir darüber zu reden soll sie sich melden, dann ist sie zu einer Freundin gegangen.

    Tja, und heute früh halb 8 stand sie dann plötzlich in meinem Zimmer als ich aufwachte (jemand hatte sie reingelassen). Sie hatte mir einen Brief geschrieben.

    Naja was stand drin? Neben vielen "Ich liebe dich" und "verlasse mich bitte nicht" und einer Selbstmorddrohung (!!!) gab sie auch zu sich alles nur ausgedacht zu haben mit der Begründung, sie wolle nicht mich sondern IHN ärgern. Ich habe gesagt das glaube ich ihr nicht, und wollte nochmal vernünftig reden, aber das wurde wieder nichts! Habe dann gesagt sie soll lieber gehen...

    Eine halbe Stunde des Anschweigens später ging sie dann auch, sagte ich solle doch mit Hanna glücklich werden und knallte die Tür...

    Das schlimme ist, ich habe irgendwie fast nur noch Mitleid mit diesem Mädel, von Gefühlen kann ich schon fast nicht mehr sprechen, die ist doch echt krank :frown:

    Edit: Wenn sie wirklich nur IHN ärgern wollte wäre das ja noch schlimmer, kann ich ihr aber nicht glauben, sonst würde sie nicht so um mich trauern!
     
  • §Eagle§
    Gast
    0
    3 November 2005
    #28
    naja ich glaube da ist wohl nichts mehr zu retten :geknickt: also wenn sie schon mit selbstmordandrohungen kommt... das ist doch das allerletzte dir jetzt ein schlechtes gewissen zu machen.
    Dass du jetzt nur noch mitleid für sie empfinden kannst verstehe ich, lass dich aber nicht vom mitleid leiten sonst wirst du genau das machen was sie will und ich glaube damit wärst du nicht glücklich.
     
  • SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    Single
    3 November 2005
    #29
    Das sie nur IHN ärgern wollte, kann ich nicht ganz glauben, schließlich hat der Gute - der sich in meinen Augen eigentlich ziemlich korrekt verhalten hat - gar nix von der Aktion mitbekommen. Das sie dir mit Selbstmord droht, ist krass, ich würde es aber - aufgrund der Vorgeschichte - net ernst nehmen, da sie vermutlich net den Mut dazu hat und erpressen lassen würde ich mich als allerletztes. Sie ist ziemlich uneinsichtig und unreif, so wie du sie beschreibst und natürlich ist es schwer, jemanden zu verlassen, aber ich denke, du hast quasi gestern richtig gehandelt und sie hat dir ja auch keine wirkliche Begründung geliefert, so wie du es verlangt hast.
    Lass dich von ihr nicht an der Nase rumführen, sondern brich alsbald den Kontakt ab. Soviel dazu :bier:
     
  • Sie
    Sie (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    3 November 2005
    #30
    Dieses Mädchen hat ernsthafte emotionale Probleme.

    Solange sie nicht bereit ist sich diesen Problemen zu stellen (evtl. mit prof. Unterstützung), kannst du wahrscheinlich nicht auf eine Beziehung oder Freundschaft mit ihr hoffen.
     
  • Klinchen
    Klinchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #31
    Hi!

    Das ist alles schon seeehr krass!

    Was ich machen würde ist folgendes: Ich würde erstmal den Kontakt total abbrechen!!!

    Ich glaube, sie ist einfach eine kindische 16jährige, die unbedingt einen Freund und Bestätigung will.
    Ich finde, Du mit Deinen 21 Jahren hast eine Freundin verdient, die sich wie eine erwachsene benimmt und Dich nicht belügt und solche Spielereien mit Dir aufführt!

    Zieh einen konsequenten Schlussstrich und lass Dich nicht länger verarschen.

    GLG und viel Glück
    Klinchen
     
  • schokikuchen
    Benutzer gesperrt
    70
    0
    0
    nicht angegeben
    3 November 2005
    #32
    hat sie vielleicht ADS? also hört sich mir schwer danach an.-...hat soie ihr ex verarscht bzw ihr nich genug gezeigt was er ihr bedeutet? kenn da snämlich von mir da mein damaliger ex sehr eiferüschtig war und mein jetztiger so gar nicht das schon bissl komisch aber das ist kein grund, sich solche dinge auszudenken! find das echt krazz kann dich da echt verstehen......das ist nicht mehr lustig und hat auch nichts mit liebe zu tun...hast du mal mit ihrer Mutter gesprochen? Gab es irgendeinen grund dazu, dass sie sowas macht vll eben weil du ihr nicht genug zeigst, was sie dir bedeutet?



    wünsche dir alles gute denke deine entscheidung ist richtig hol dir mal was vernnftiges reifes in deinem alter :smile:
     
  • Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #33
    Hatte ihm ja, nachdem er sie (natürlich angeblich) angegrabscht hatte, eine bitterböse SMS geschrieben. Habe mich gestern dafür entschuldigt, schließlich kann er ja nu gar nix dafür und war nie bei ihr. Hat er angenommen. Er ist auch mächtig sauer auf sie.

    Ironischerweise wird er morgen wirklich in die Stadt kommen, und sie sagte heute sie wird ihn auf jeden Fall treffen.

    Und mich stört es schon gar nicht mehr... Habe fast nur noch Mitleid das sie es immer noch nötig hat, mir mit ihm zu "drohen"
     
  • *lupus*
    *lupus* (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    3 November 2005
    #34
    Ich bin echt sprachlos.
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #35
    also...........tut mir leid, aber die is echt nicht mehr zu retten, sorry!!! :mad:
     
  • Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #36
    Ey das wird immer schlimmer! Grad eben war sie mit "Hanna" hier, hat so auf extrem gute Laune gemacht (ich nehme mal an das se vielleicht gesoffen hat oder Schmerztabletten geschluckt hat was sie öfter getan hat), und dann kam so halb raus das se sich mit ner Nadel in den Pulsadern rumgestochert hat. Ich konnte echt nix anderes mehr sagen als das sie krank ist und ne Therapie braucht. Sorry ich kann da einfach nicht mehr "nett" bleiben. Sie hat sofort zurück gemeckert, das ich krank wäre usw.

    Ich kann langsam nicht mehr... :frown:

    Ich seh es nicht ein, warum gehts mir jetzt schlecht?
     
  • Sarit
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    103
    1
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #37
    Hört sich an als sei sie so ne "Drama Queen". Ist jetzt schwierig, dir zu sagen was du tun sollst..da sie sich selbst extrem uneinsichtig zeigt, würde ich versuchen,mit ihrer Mutter zu reden (ohne dass sie es mitbekommt, weil dann wird sie sich noch sturer schalten) oder mir Rat bei einer professionellen Telefonseelsorge zu holen. Es ist schwer, da nun zu unterscheiden, inwieweit man sich da jetzt einmischen sollte um ihr zu helfen bzw. inwieweit man sich raushalten sollte. Hilfe braucht sie definitiv...!!!
     
  • keenacat
    keenacat (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.637
    218
    292
    vergeben und glücklich
    3 November 2005
    #38
    schließ damit ab, und bei gott, nimm abstand von ihr! sie zieht dich ja nur in diesen sumpf mit hinunter! das kanns ja nicht sein!

    klar fühlst du dich auch schlecht, du hast sie immerhin mal geliebt!
     
  • SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    Single
    4 November 2005
    #39
    Versuch am besten, jeden Kontakt abzubrechen bzw rede mit ihren Eltern darüber, was ihre Tochter macht, die können da am ehesten noch eingreifen, ehe es all zu schlimm wird.
     
  • Paris
    Paris (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    4 November 2005
    #40
    @ winkelmesser:

    schonmal was von borderline gehört?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten