Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    24 September 2008
    #1

    das leidige thema: isocillin und belara

    hallo :smile:
    sorry für das leidige thema.
    ich hab per suchfunktion nun endlos viele beiträge zu pille und antibiotika gelesen. aber leider hab ich nichts gefunden, dass genau auf meine situation zutrifft. ich muss nämlich satte 10tage antibiotikum nehmen.
    also wegen der 7tage-regel..
    mein 7. pillentag = mein 1. antibiotikumtag
    16. pillentag = 10./letzter antibiotikumtag
    also bleiben mir noch 5 pillentag ohne antibiotkium. das sind ja leider keine 7. muss ich dann nach der pause 7 tage zusätzlich verhüten?
    das ist ja alles so ärgerlich, wenn son ganzer monat dadurch im eimer ist :engel:
    vielen dank schon mal.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    24 September 2008
    #2
    hallo.

    ich würde den nächsten Streifen einfach ohne Pause ranhängen.
    Dann bist du 7 Pillen nach dem AB geschützt.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    24 September 2008
    #3
    genau so hätte ich es auch empfohlen.

    denn sonst wärest du wie du selbst schreibst von nun an bis zur zweiten woche des nächsten zyklus nicht geschützt.

    der weg hilft zusätzlich um schmier- und zwischenblutungen zu vermeiden.
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    25 September 2008
    #4
    hey,
    danke für eure antworten.
    man kann sich hier ja echt auf euch verlassen :smile:
    bin eigentlich nicht so ein fan von "pause weglassen". werde ich dann aber in dem fall vielleicht mal probieren.
    liebe grüße aus dem krankenbett ;-) und einen schönen tag noch :smile:

    edit: danke :zwinker:

    komisch ist es ja eigentlich schon, wenn jede pille nun angeblich als "vergessen" zählt.
    dann müsste man doch eigentlich blutungen bekommen, wenn der körper denkt, dass ich die pille plötzlich absetz?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    25 September 2008
    #5
    gute Besserung :smile:
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    27 September 2008
    #6
    update:
    nun nehme ich seit mittwoch antibiotika und habe nun unterleibsschmerzen... und recht starken ausfluss :/
    mit was muss man denn so rechnen, wenn der körper denkt, ich setz plötzlich einfach die pille ab?
    theoretisch könnte ich die ja echt ganz absetzen, warten bis die periode kommt und mit dem ersten tag wieder anfangen?
    irgendwie ist mir das mit den 7 tagen (ohne die periode zu bekommen) - also mit dieser regel - komisch.
    ein schönes wochenende wünsche ich euch :smile:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    27 September 2008
    #7
    Zwischenblutungen können grade bei Krankheit mal vorkommen, das ist aber nicht tragisch.
    Wenn du die Pille jetzt einfach so absetzt, kurze Zeit später aber wieder anfängst, dann bringt das nur Chaos. Ich würde das nicht wollen.
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    6 Oktober 2008
    #8
    update...

    wenn doch mal alles so einfach wäre...
    nun schlug das antibiotikum bei mir nich an, habe es aber 10 tage genommen.
    dann hatte ich 2 tage antibiotikums-pause. und habe heute ein anderes bekommen, dass dann hoffentlich wirkt... (ich muss es 7 tage nehmen)
    haltet ihr es nun immer noch für sinnvoll, die pille durchzunehmen?
    nochmal so aufgegeliedt:
    mein 7. pillentag = mein 1. antibiotikumtag
    16. pillentag = 10./letzter antibiotikumtag
    17./18. pillentag = antibiotikafrei
    ab 19. pillentag = wieder antibiotkium
    also entweder nun 3 pillen (+ 3mal AB) - dann 7 tage pause (4 davon AB) - dann neues blister und nach den ersten 7 pillen wieder geschützt?
    oder nun durchnehmen und 2 tage eher geschützt sein, aber dafür so viele pillen verschwendet ohne dass man sie als verhütungsschutz nutzen kann.. :zwinker:

    ich hoffe, ihr blickt da durch. wäre cool, einfach mal ne meinung dazu zu hören :smile:
    danke!
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.015
    Verheiratet
    6 Oktober 2008
    #9
    Ich würd lieber in die Pause gehen (nach den 3 Pillen) und nach 7 eingenommenen Pillen bist du wieder geschützt.
    Bis dahin brav Kondome benutzen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    6 Oktober 2008
    #10
    Ich würde es davon abhängig machen, ob du deine Tage haben willst oder nicht.
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    12 Oktober 2008
    #11
    jetzt bin ich in der pause aber meine periode kommt nicht .. :flennen:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2008
    #12
    Beim wievielten Pausentag bist du denn?

    Die Butung kann unter Pilleneinnahme schonmal ausbleiben, besonders, wenn man Stress hat oder Krank ist, was bei dir ja der Fall ist. Also ohne ungeschützten Verkehr kein Grund zur Sorge.
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    12 Oktober 2008
    #13
    ich wollte damit eigentlich nicht weiter nerven.. :zwinker:

    4. pausentag ist heute. im normalfall hätte ich sie schon...
    ich war ja nun wochen krank und auf antibiotika.. so viel zum thema ungeschützter verkehr.. ich überlege fieberhaft ob schon vor der krankheitsgeschichte was war, einnahmefehler oder so.. aber eigentlich nicht. hatte eine durchfallerkrankung, aber pille war eigentlich immer mindestens schon 4 stunden im körper ..
    dann machen das wohl die medikamente und ich warte mal..
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2008
    #14
    Naja, vierter Pausentag ist noch nicht so spät, kann sein, dass noch was kommt.
    Vom "Normalfall" kann man so schon selten ausgehen, da der Körper ja keine Maschine ist. In deinem Fall noch viel weniger, da deine Erkrankung sowie das Antibiotikum für den Körper einfach Stress sind. Da kann sich leicht mal was verschieben.

    Also keine Sorgen, das ist nicht ungewöhnlich :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    12 Oktober 2008
    #15
    4.Pausentag ist absolut im Rahmen.
    Dazu deine Krankheit und sicherlich auch Stress, wenn auch unbewusst. Keine Panik, alles normal. Deine Tage kommen bestimmt noch. :zwinker:
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    12 Oktober 2008
    #16
    ihr seid echt die besten hier, wenn man sorgen hat
    :winkwink:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste