Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mubitsche
    mubitsche (37)
    Benutzer gesperrt
    439
    0
    0
    Single
    3 Februar 2006
    #1

    Das Märchen von den "guten" FunFactory-Vibratoren

    Hey Leute!


    Ich lese hier immer wieder, die Vibs von FunFactory seien besonders gut.
    Ich habe seit einem guten halben Jahr den Stubby (der Generation II, also spritzwassergeschützt und mit schrägem Steuerknopf) und dieser Vib. geht jetzt (Gebrauch durchschnittlich ein- , höchstens zweimal in der Woche) schon fast nicht mehr: Grund: Beim (am Steuerelement eher vorsichtigen) Waschen ist wohl immer wieder Wasser in die Ritze des Steuerknopfes gelangt und hat einen Wackelkontakt ausgelöst. Ich kann den Knopf einmal ganz herum drehen, ohne dass der Vib. überhaupt an geht. Oft jedoch geht er noch über eine Drehlänge von einigen Millimetern. Dann kommt wieder eine Lücke, wo nichts geht und dann wieder (plötzlich viel stärker oder schwächer als vorher, da ja weitergedreht wurde) an geht und so weiter.
    Was soll daran nun besonders gut oder spritzwassergeschützt sein?
    Ich hatte auch schon nen Billigvib, der weitaus besser war. Das einzige, was bei FunFyctory wirklich besser sein könnte, ist das Material, das (hoffentlich) nicht allergen (wie Jelly) und auch kein billiges Plastik ist. Und das Design.
    Ansonsten bin ich vom Vib von FF sehr enttäuscht. (Ziemlich laut ist er auch.)



    Gruß

    PS: In der Betriebswirtschaftslehre spricht man vom sogenannten "Qualitätsvermutungseffekt", der durch hohe Produktpreise augelöst wird. Denkt mal drüber nach :zwinker:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.155
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    3 Februar 2006
    #2
    ruf doch mal bei fun factory an oder dem laden, wo du das teil hergekauft hast und frag nach, ob du ne entschädigung oder so bekommst...
    vielleicht ist auf den teilen ja auch ne garantie drauf?
    kA, aber bei den preisen...
     
  • Biol
    Biol (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    3 Februar 2006
    #3
    Hi,

    das Problem mit den Deckeln kennen die von FF, das geben die auch zu. Hingehen umtauschen und weiter :zwinker: Mein Vib war auch nach paar Wochen hin...hat nur noch gestottert..die wollten noch net mal den Kassenbon haben..wurde einfach gegen ein neues Model eingetauscht.

    Und das mit der Lautstärke...japp die haben auch laute Modele...gibt aber auch Erfahrungsbereichte dazu zu lesen auch zu deinem...für mich ein Grund ihn im Geschäft zukaufen und da anzuhören :smile: Wobei die Vibs der zweiten Generation dazu neigen mit der zeit und längerem Gebrauch etwas lauter zuwerden.
     
  • formb
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2006
    #4
    Fehlerhafte Produkte gibt es wohl in jeder Produktion, aber deshalb hat der Gesetzgeber auch eine 2 Jährige Gewährleistung eingeführt. Wie währe es den mit Umtausch?

    PS. Im Vergleich zu dem "Billigvibrator" den meine Perle vorher hatte ist ihr neuer Funfactory-VIB 100 x Besser und mindestens 10 x leiser!

    :kopfschue
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    3 Februar 2006
    #5
    Hmmm, was ist, wenn du denen einen Brief schreibst, dass du sehr enttäuscht von ihren Produkten bist und so und denen das ganze dann zurück schickst?
    N Versuch ist es doch wert.
     
  • harrypotter
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    3 Februar 2006
    #6
    austausch

    also aus eigener erfahrung kann ich dir sagen, dass du den vib einfach einschicken brauchst und schwupps bekommst du nen neuen. ohne diskussion ohne alles. das ist auch ein vorteil und da bin ich auch gerne bereit für so ein geschenk für meine freundin etwas mehr geld auszugeben. und bei dem preis kann man auch so ein service verlangen. bei einem 10 oder 20€ vib ist ja fast das hin und her schicken teuerer als sich gleich einen neuen vib zu kaufen.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    3 Februar 2006
    #7
    Habe meinen jetzt ein dreiviertel Jahr und oft benutzt, beim sauber machen achte ich nicht wirklich darauf wo Wasser hinkommt und funktionieren tut er immernoch :confused_alt:
     
  • *anni*
    *anni* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2006
    #8
    naja mit wasser hab ich da jetzt nicht so die erfahrungen, aber ich weiß das die meinen auch anstandslos zurückgenommen haben, als er defekt war.
    würd da einfach mal anrufen oder so, fragen kost ja auch noch nichts:zwinker:
     
  • Maskierte
    Gast
    0
    3 Februar 2006
    #9
    ...und statt mit Wasser zu reinigen Feuchttücher benutzen. :zwinker:
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    3 Februar 2006
    #10
    Ich reinige auch mit fließend Wasser und da ist sicherlich schonmal was an den Steuerkopf gekommen, kaputt ist allerdings noch nichts.
     
  • mubitsche
    mubitsche (37)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    439
    0
    0
    Single
    5 Februar 2006
    #11
    Hi Leutz!


    Danke für den Tipp, dass FunFactory auch Vibis ohne Rechnung annimmt:smile: Hoffentlich machen die das bei mir ebenfalls.
    Ich hab ihnen jetzt erstmal ne Mail geschickt...


    lg, Shaved00
     
  • man4sundays
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    Single
    5 Februar 2006
    #12
    Hallo,

    auf alle Produkte gibt es eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren. In den ersten 6 Monaten nach dem Kauf ist der Händler (!) beweispflichtig das das von ihm verkaufte Produkt fehlerfrei ist. Da er das wohl kaum kann, wird er umtauschen oder reparieren oder das Geld zurückerstatten. Maximal zwei Repraturversuche muß man hinnehmen, danach kann man wandeln. In den restlichen 18 Monaten gibt es eine Beweislastumkehr, d.h. der Kunde muß nachweisen das das Produkt schon bei Auslieferung fehlerhaft war. bzw. das ein Material- oder Konstruktionsfehler vorliegt. Die meisten Händler leisten aber Kulanz oder wickeln das über die Herstellergarantie ab.

    Wichtig ist :

    - Ansprechpartner ist immer der Händler nicht der Hersteller, außer ihr kauft direkt ab Werk z.B. im Online-Shop.

    - Kaufbeleg aufbewahren, dieser ist ein wichtiger Nachweis

    - Rücksendungen immer frei machen, Porto muß erstattet werden.

    - Wenn der Händler nicht hilft, den Hersteller anschreiben. Hilft machmal. Es gibt immer wieder Fehler, die öfter auftreten und für die die Hersteller eine Problemlösung erarbeitet haben. Ist z.B. auch beim iPod so.

    - Außerhalb der Garantie (Hersteller) und Gewährleistung (Händler) leisten die Hersteller manchmal oft auch Kulanz. Manchmal muß man da vielleicht Hin- und Rückporto zahlen, bekommt das defekte Teil aber kostenlos getauscht oder repariert.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    10 August 2006
    #13
    Hat der Umtausch geklappt?

    @ mubitsche:

    Mich würde interessieren, ob Fun Factory den Regler (oder den ganzen Vibrator?) umgetauscht hat. Hattest du den Vibrator direkt bei Fun Factory bestellt?

    Habe jetzt nämlich seit extrem kurzer Zeit den Dolphin II, an den Regler kam garantiert KEIN Wasser, aber er funktioniert jetzt schon nicht mehr richtig, bin echt enttäuscht.


    (Ich weiß, dass der Thread schon älter ist, aber vielleicht kann mir der Threadstarter noch helfen, weil er das gleiche Problem hatte.)
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    10 August 2006
    #14
    find ich grad ganz gut, dass du mich durch deinen späten beitrag auf diesen thread hier hingewiesen hast. danke! stehe nämlich kurz vor der anschaffung und habe noch nie so negative stimmen wie hier gelesen...
     
  • acidatomic
    acidatomic (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #15
    Und halte uns doch mal auf dem laufenden, was bei der reklamation heraus gekommen ist...:cool1:
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    10 August 2006
    #16
    Ich möchte mir in nächster Zeit einen Vib von FF kaufen.

    Könnt ihr mir bestimmte empfehlen? Aus eigener Erfahrung?!
    (Ich find den Maulwurf "Digger" ganz süß :-D . so ganz glatte sprechen mich nich so an,sollte schon ne andre Form haben)
     
  • puRe_sEnSaTiOn
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2006
    #17
    @ sunny2010
    ich hab mir Paulchen II bestellt bin gespannt wann es ankommt :zwinker:
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    14 August 2006
    #18
    Ich hab mir heute den Paulchen (der 2.Generation) gekauft :drool: :engel: In Pink :zwinker:

    Mein Süßer Flatsch und ich haben uns gleich mit ihm angefreundet und zu dritt unseren Spass gehabt :drool: :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste