Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    21 Juli 2002
    #21
    aber wenn das kind tot zur welt kommt bzw bei der geburt stirbt isses doch keine frühgeburt.. dass isses doch nur, wenn es noch lebt und zu früh auf die welt kommt
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    21 Juli 2002
    #22
    axo
     
  • fraggle
    Gast
    0
    26 Juli 2002
    #23
    Sorry wußte nicht das das hier nicht erlaubt ist hoffe das war jetzt nicht allzu schlimm!


    @ alan
    Danke das du den Beitrag hier rein gestellt hast-war ein paar Tage nicht online und hab es eben erst gelesen!
     
  • ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.202
    123
    2
    Single
    26 Juli 2002
    #24
    Das kann doch echt nur ein schlechter Scherz sein...
    Wie kann man so einen Müll verzapfen? einfach die Toilette runtergespült...
    jaja, und wenn sie aufwacht is das betti nass.
    Im 6. Monat kann man ein Kind nicht "so einfach" verlieren. das geht nicht ohne Wehen vor sich, und dei Dauern meist Stunden. Und so klein, daß es einfach durchs Klo passt, isses auch nimmer.

    *mich echt aufregen könnt*
    :angryfire
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Lia
    Lia
    Gast
    0
    27 Juli 2002
    #25
    Also ... was mich eigentlich noch mehr an dem Beitrag aufregt, als die eigentliche Story ... ist diese scheinheilige Frage ... "Und interessiert das einen Mann überhaupt?" ....
    das ist doch AAAARGGGG, finde ich zumindest
    das war pure wichtigtuerei ... und (wie zuvor schon öfter gesagt) den Frauen gegenüber, die wirklich Fehl-/Totgeburten hatten, eine grenzenlose Brutalität ... die ich absolut nicht nachvollziehen kann.
     
  • *BlackLady*
    0
    28 Juli 2002
    #26
    Ich finde, dass das ganze einfach nur eine Sauerrei gegenüber Frauen ist, die schon eine oder mehrere Fehl- und/oder Todgeburten hinter sich haben. Es gibt ja leider immer wieder so Fälle, wo die Kinder kurz nach der Geburt einfach *entsorgt* werden. Bei solchen Fällen frage ich mich, warum haben die nicht in den ersten 3 Monaten abgetrieben?
     
  • Jemima
    Gast
    0
    28 Juli 2002
    #27
    Der Link ist weg! :frown:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste