• User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.827
    168
    323
    Single
    24 Mai 2004
    #21
    @silent empire:

    klar kann man sich ändern!aber,die onkelz waren keine 17 oder so als sie ihre faschistoide musik zum besten gaben!und wer waren damals die stammbesucher ihrer konzerte?gatzen und neonazis! :angryfire
     
  • Silent Empire
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    113
    34
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2004
    #22
    Naja man kann leicht Leute verurteilen die man nicht kennt ... und man kann sie auch genauso gut verteidigen.. Habe keine Lust auf die Diskussion weil sich keine Meinung hier ändern wird... also lassen wir das :smile:


    Edit zu Snoopy.. doch.. sie waren 16 und 17 .. und ziemlich verpeilt :smile:
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    25 Mai 2004
    #23
    @Eric
    Du hast ja sooooooooooooooooooooooooo Recht! :grin: :zwinker:
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2004
    #24
    @Eric & Cruzha

    *zustimm*

    Die haben ihre Ansichten nicht geändert.
    Die Band hat sich gegründet mit der Einstellung und hat solche Mucke gemacht. Und der EINZIGE Grund für den offiziellen Sinneswandel ist: Eine Plattenfirma kam an und meinte "Hey, wenn ihr andere Texte macht, könnte man euch ganz großartig vermarkten...". :wuerg:

    Und das sollte weder durch hören noch kaufen unterstützt werden !!!
     
  • Hackbraten
    Hackbraten (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2004
    #25
    ja wenn ich so ein shit höre Safer Sephiroth die machen keine rechte musik
    dann erkläre mir bitte warum ich bei saturn keine cds von denen kaufen kann und warum zb einslive(radiosender) keine musik von den spielt
    komisch wenn sie normale musik spielen aber vieleicht rufst du mal bei einslive an und wünschst die das lied

    böhse onkelz - Türke Türke
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    29 Mai 2004
    #26
    Ich fand das damals auf VIVA II (Gott, das war der einzige brauchbare Musiksender) immer so göttlich.... da wurden die Onkelz boykottiert bis zum Gehtnichtmehr...
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    30 Mai 2004
    #27
    :bandit:
     
  • kleineICHbinICH
    Benutzer gesperrt
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #28
    onkelz sind scheisse!
    also net die musik die is gut und es gibt acuh lieder die man hören kann. ein satz hat mich sogar geprägt: "ich will lieber stehend sterben als kniehend leben"(hab ich zwar schon gewusst aber konnte es nicht so gut ausdrücken)

    aber es sind deppen. also weiss ich net aber die leute die sie hören (also fans) sind deppen. nicht menschlich sondern im kopf!. haben böhse onkelz auf dem auto...sowas is doch voll bescheuert!
    ich höre unter anderem wizo, ärzte. die sind cool!machen ja auch die gleiche musik halt nur mit besseren texten. also bestimmte leute können sich auch mit den onkelz identifizieren, aber bei mir is es halt punk und net...wie nennt man das was die machen?schrott?
    ich weiss wovon ich rede da ich mir mal auf einer lan fast alle original cd von ihnen schenken lassen hab...also hab ich sie auch gehört und mir gedanken gemacht! ich komm aber nicht in deren welt, finde sie nicht annehmbar...ich glaub ich lös...schmeiss die cds weg...oder wenn sie jemand will 16,05€+ versand!---sind echt viele!
    also mach was du willst musst ja irgendwas an denen finden! aber seltsam das ich nach türkei gesucht hab und die onkelz dabei sind???????
     
  • Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #29
    Also ich hör manchmal die Onkelz.

    Lieder wie Terpentin, Mexico etc...finde ich nicht so gut.

    Prinz Valium oder Superstar sind schon viel besser.

    Und die Lieder mit den Sätzen...

    ich will lieber stehend sterben als kniehend leben
    Nur die besten sterben jung etc....

    ....sind meine Lieblingslieder weil sie melodisch sind, einen vernünftigen Text haben und nicht so hohl klingen.

    Die ganzen Onkelz Sauflieder gefallen mir nicht.
    Die anderen melodischen gefallen mir sehr gut. :bier:


    Die Lieder im Stil von Dopamin und Koma sind ja wohl der Hammer:grin:

    Ich könnte von den hunderten Onkelz Liedern die ich habe wahrscheinlich 80% auflisten.
    Bis auf die Sauflieder sind Onkelzlieder sau gut.

    Das mit Abstand beste Album ist finde ich Dopamin!!!!! Weil da fast jedes Lieder einfach nur gut ist!
     
  • Joschi
    Joschi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #30
    tja...Onkelz sind geil und es wird nie wieder eine solche Band geben...denn SIE LÖSEN SICH AUF! Das ist die letzte Tour und Karten gibt es keine mehr...oder so gut wie keine...tja...
     
  • Silent Empire
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    113
    34
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2004
    #31
    *guckt richtung Pinnwand* .. Bin froh dass ich meine schon vor mehr als 1 Jahr gekauft hab.. und für das Abschiedskonzert werd ich mich auch rannhalten.
     
  • Schmerz
    Gast
    0
    21 Juli 2004
    #32
    onkelz

    moin

    erstmal zu dem lied "türken raus". hier sind nämlich offensichtlich viele loite die nur mit dem 0815 gelabere rumwerfen.
    für die die es wirklich interessiert, dieses lied hat nichts mit faschismus oder dergleichen zu tun. es wurde in der zeit geschrieben als die onkelz grade ein "punkphase" hatten. die punks waren damals in dieser region mit den türken verfeindet, und dieses lied ist lediglich bloss ein ,zugegeben hohles, schlachtlied.

    mir fällt übrigens grade auf, dass ich letztens auf ner party 2 typen getroffen hab, die genau die selbe meinung wie viele hier vertreten haben. bei näherem gespräch mit denen is mir aber aufgefallen das die nur das labern was sie über die presse (ja die presse, und die glaubwürdigkeit der presse in sachen onkelz wird ja in vielen onkelzliedern angesprochen.. :schuechte ) gehört haben. (sie kannten kein einziges onkelzlied richtig, und konnten sich immernur auf lieder von ganz früher beziehen. (richtig, so wie hier).
    zu der sache "einmal nazi immer nazi" *räusper* alles klar. ich habe mehr als nur ein beispiel dagegen. außerdem solltet ihr euch mal über den unterschied zwischen "skinhead" und nazi informieren.....

    meine lieblingslieder : Wir ham noch lange nicht genug, frankreich_84, fussball und gewalt, erinnerungen, mexico :bandit: und mein absoluter favorit: eine dieser nächte.


    zum schluss möcht ich nochmal nen onkelztext anführen um den denkenden mal nen denkanstoß zu geben :schuechte

    Meister der Lügen:

    Ich schätze die Mühe, die Du Dir machst,
    um mich zu bekämpfen, auch wenn Du's nicht schaffst!
    Es ist leider zu spät, Du wirst mich nicht los,
    vergeblich Deine Mühe, ich bin schon zu gross!

    Doch ich bin wirklich gespannt, was Du noch inszenierst,
    welche Lügen Du erfindest, wie Du noch manipulierst!
    Meister der Lügen, Du verkanntes Genie,
    merk' Dir eins, merk' Dir eins: Ein Onkel, ein Onkel fügt sich nie!

    Du hast Dich überschätzt, Dich und Deine Macht,
    jetzt bin es ich, ich, der über Dich lacht!
    Ich bin sonst nicht so gehässig, doch ich muss Dir gestehn:
    Es ist ein geiles Gefühl, Dich am Boden zu sehen!

    Du hast Dich nie informiert, nie Deinen Auftrag erfüllt,
    mich mit Scheisse beschmiert, immer als erster gebrüllt!
    Doch ich bin zäher, als Du dachtest, ich gedeihe im Dreck,
    ich bin härter als hart, mich wischt man nicht weg!

    Doch ich bin wirklich gespannt, was Du noch inszenierst,
    welche Lügen Du erfindest, wie Du noch manipulierst!
    Meister der Lügen, Du verkanntes Genie,
    merk' Dir eins, merk' Dir eins: Ein Onkel, ein Onkel fügt sich nie!

    (drückt auch gleichzeitig meine lebenseinstellung aus :bandit: :bier: )
     
  • Einsamer18
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #33
    Also bitte ! ich würde es schon fast als Blasphemie bezeichnen die Onkelz als Punks zu betiteln oder zu sagen sie hätten sich in einer Punkphase wie du es schreibst befunden !

    Lächerlich! Sie haben nicht umsonnst ,auch wenn es viele ,wie du, die ja angeblich insider infos haben (ich kenne auch Texte wie *judenrepublik* und weitere!)gibt die sowas schreiben ,aber ich habe noch keinen von denen so schreiben sehen wie dich ! *sichsauaufregt*

    Also es ist absoluter müll den du hier schreibst ! die Onkelz waren rechts und wer behauptet sie waren Punks ist mehr als dumm und naiv ,aber davon lebt ja die Rechte szene !

    Also glaub du weiter an die unschuld der Onkelz und glaub auch weiter daran das sie sich nicht wegen dem geld geändert haben !

    (Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler sind Stilmittel)
     
  • Florian_PL
    Florian_PL (37)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    525
    328
    2.032
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #34
    Wenn man keine Ahnung hat...

    Die Onkelz waren mal Punks!
     
  • Einsamer18
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #35
    Ich glaube diese Disskusion führt zu garnix ! ich habe meine Meinung oben geschrieben und damit iss gut !

    P.s. Die Ärzte waren auch mal Rechts es weiss nur keiner ,aber meine mama hat insider Infos !
     
  • Florian_PL
    Florian_PL (37)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    525
    328
    2.032
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #36
    Du hast doch mit der besonder guten Argumentation angefangen.

    Das die Onkelz mal rechts waren, streitet glaub ich niemand ab.

    Nur du behauptest sie waren nie Punks. Es sagt niemand, dass sie es heute noch sind, jedoch zählten sie 1981 (noch vor ihrer Skinhead Zeit) zu den FFM PUNX. Es gibt auch genügend Fotos aus der Zeit, schade nur, dass ich keinen Scanner habe.

    Aber wie du schon sagst, leider bist du wie so viele andere auch, ziemlich sturr und hast dein Feindbild in den Onkelz gefunden.
     
  • Schmerz
    Gast
    0
    21 Juli 2004
    #37
    onkelz

    "Also bitte ! ich würde es schon fast als Blasphemie bezeichnen die Onkelz als Punks zu betiteln oder zu sagen sie hätten sich in einer Punkphase wie du es schreibst befunden !"
    <-- wie geil :blablabla
    guckst du hier : Link wurde entfernt


    "Lächerlich! Sie haben nicht umsonnst ,auch wenn es viele ,wie du, die ja angeblich insider infos haben (ich kenne auch Texte wie *judenrepublik* und weitere!)gibt die sowas schreiben ,aber ich habe noch keinen von denen so schreiben sehen wie dich ! *sichsauaufregt"

    <--- stimmt, jemand der argumente anbringt, und die auch belegen kann gibts nicht oft, gell? *löl*
    das sind keine insiderinfos, sondern infos die du in jeder halbwegs guten onkelzbiographie finden kannst. vorraussetzung dafür ist natürlich, dass du auch vorhast , bzw es mit deiner anschauung vereinbaren kannst, mal die wahrheit zu lesen. davon sieht man bei dir aber nix.

    "die Onkelz waren rechts und wer behauptet sie waren Punks ist mehr als dumm und naiv ,aber davon lebt ja die Rechte szene !"

    <--- ja, der sänger war ne zeitlang rechts, aber die andern hatten keinen bock drauf. die ham nur ne zeitlang mitgezogen...

    achja, du solltest mal nach dem konzert googlen, wo die onkelz einen fan selbst vom konzert geprügelt haben, als der "heil hitler" auf die bühne gerufen hat... :bandit:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Einsamer18
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #38
    So ! das hört sich doch schon reichlich interessant an !
    endlich mal jemand der anständige argumente bringt !
    Ich bin zwar Sturr ,aber ich lasse mich gerne auch belehren !

    Ich gebe zu mich mit dem Thema Onkelz nur oberflächlich beschäftigt zu haben und mich vielleicht von songs wie *judenrepublik* schnell zu einer Meinung habe hinreissen lassen ! die argumente die ihr bring finde ich interessant ! (Nur ums gesagt zu haben ich finde auch ein Paar lieder gut !)

    Ich gehe nun einmal davon aus das es der wahrheit entspricht das die Onkelz mal Punks waren ,aber es ist doch weiterhin ein grosser streitpunkt in der Frage ob das Lied Türken raus aus dem hintergrund einer Punkgesinnung herraus entstanden ist !

    Und ich habe in den Onkelz bestimmt kein feindbild gefunden ! Ich fand es nur sehr ( Ich habe mich in meinem Post falsch ausgedrückt ! ) Interessant das die bahauptung über den ursprung des Liedes aufgestellt wurde ! Und ich fand das ich dazu was sagen sollte !

    Ausserdem finde ich es Interessant wie ein Mensch von einem Tag auf den anderen von Links nach rechts und dann wieder nach links rutschen kann ? Bzw in der mitte ! (von Gesinnungsseiten war die rede!)(nur für nichtwissende)

    Ich lasse mich gerne auf eine diskussion mit guten argumenten ein , aber ich habe keine lust auf ein hin und her sie sind es nein sie sind es nich u.s.w vielleicht kommen wir am ende ja sogar auf einen gemeinsamen nenner !

    *michhinterdenPCklemmundinfoszudiesemThemazusammensuch*


    (Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler sind Stilmittel!)
     
  • Florian_PL
    Florian_PL (37)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    525
    328
    2.032
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #39
    Ich zitiere jetzt mal die offizielle Bio

     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #40
    ich find die onkelz scheisse, musikalisch und textlich sowieso. die meisten texte, die ich gelesen habe, erreichen nicht mal stammtischniveau.

    das sie mal punks waren, macht sie auch nicht glaubwürdiger. aber jedem das seine... :bier:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten