Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 136760
    Sehr bekannt hier
    2.665
    188
    1.175
    nicht angegeben
    7 Dezember 2013
    #1

    "Das schlimmste Geschenk aller Zeiten"

    Was war das Schlimmste, Unpassendste oder Schrägste, was ihr je geschenkt bekommen habt?

    Wäre doch eine gute "not-to-do"-Liste für Weihnachten :grin:
     
  • User 132163
    Benutzer gesperrt
    279
    168
    652
    Verlobt
    7 Dezember 2013
    #2
    Eine, kein scherz, gebrauchte stützstrumpfhose von meiner oma.
    Kein wiederholungsbedarf!!!!!
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    7 Dezember 2013
    #3
    Das schlimmste Weihnachtsgeschenk
    In der 8. Klasse schenkten mir einige Klassenkollegen einen BH :rolleyes:
    das war das letzte Mal dass ich in der Schule weinte.
     
  • User 132163
    Benutzer gesperrt
    279
    168
    652
    Verlobt
    7 Dezember 2013
    #4
    :O
    Oha. Das ist wirklich fies!!!!
     
  • FrolleinX
    FrolleinX (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    88
    272
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2013
    #5
    2 Holzschlangen von meinem damaligen Freund...
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    7 Dezember 2013
    #6
    Mit 13 oder 14 bekam ich von meinen Großeltern eine Waschtasche/Kulturbeutel mit Figuren aus dem Disneyfilm Hercules. Damals fand ich das voll doof (denn hey, ich war ein Teenie und natürlich total erwachsen :zwinker:) und hab ihn an meine 6 jähirge Cousine weitergegeben, die damit aber auch nicht mehr auf Klassenfahrt fahren wollte.
    Heute fänd ich das wiederum ganz lustig und würde ihn vermutlich sogar nutzen. :grin:
     
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.546
    348
    2.272
    Single
    7 Dezember 2013
    #7
    Ich habe mal ein riesiges Stück Käse geschenkt bekommen. Das hat mich ziemlich überfordert. Auch wenn der Käse gut und teuer war. Meins war es nicht.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    7 Dezember 2013
    #8
    Off-Topic:
    ein Mädchen aus der Klasse hat den Initianten des Geschenks nach der Schule verprügelt. Ganz schlicht und normal verprügelt.
    Ich habe das erst nachher erfahren, und irgendwie tat mir das wohl[/0ot]
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 132163
    Benutzer gesperrt
    279
    168
    652
    Verlobt
    7 Dezember 2013
    #9
    Gut so!
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.612
    598
    8.600
    in einer Beziehung
    7 Dezember 2013
    #10
    also ich hätte mich drüber gefreut! *g*

    das unpassendste geschenk was ich je bekam war ne tüte gummibärchen von hinten ausm schrank zusammen mit nem kleinen kniggebüchlein. aber ich bin mir eigentlich sicher, dass das keine anspielung sein sollte...
     
  • User 101125
    Meistens hier zu finden
    422
    148
    245
    Verlobt
    7 Dezember 2013
    #11
    Von meinem "Ex-Freund" zu Weihnachten eine hässlich moosgrüne Schachtel mit Schmuck.
     
  • FrolleinX
    FrolleinX (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    88
    272
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2013
    #12
    So verschieden sind die Geschmäcker :zwinker:
    Aber, kleine Vorgeschichte dazu:
    Mein damaliger Freund war verzweifelt ob meines anstehenden Geburtstages. Ich sagte ihm damals, er solle einfach mal wenn wir zusammen shoppen sind die Augen und Ohren offen halten, was mir so gefällt. Irgendwann waren wir shoppen, und ich bewunderte zahlreiche wirklich tolle Dinge. Einen hübschen Schal, ein kleines Armband, ein interessantes Buch. Mein Ex kaufte immer seine Lieblingsschokolade im Weltladen. Wir also da drin, mir war langweilig, ich hob besagte Holzschlange (die sich so drehte wenn man sie am Schwanz hielt) hoch und merkte an "Ist ja witzig". Tja, und die wurde es dann auch :grin: Im nächsten Jahr bekam ich Schafe aus Porzellan. Er hatte wohl aufgeschnappt, dass Schafe meine Lieblingstiere sind.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 109947
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    652
    178
    812
    Single
    7 Dezember 2013
    #13
    Meine Oma kam mal auf die Idee mir ein Auto schenken zu müssen (ich war ca. 22 oder 23 :zwinker: ). Die Idee wäre an sich eigentlich ganz cool, wenn es nicht so ein komische Plastik-Spielzeugauto gewesen wäre, dass sie sich auf irgendeinem Jahrmarkt hat aufschwatzen lassen. :rolleyes: Und zu allem Überfluss hat das Auto, wenn man es "angeschaltet" hat, auch noch wild gehupt, geblinkt und die Axel-F-Melodie mit dem komischen "CrazyFrog" aus der Jamba-Sparabo-Klingeltonwerbung gespielt :what: :kopfwand:

    Naja, ich habe trotzdem so getan als ob ich mich freuen würde :whistle: habs aber bei nächsten Gelegenheit einer Second-Hand-Spielzeug-Sammlung zugeführt...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • jackie_1206
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    28
    9
    in einer Beziehung
    7 Dezember 2013
    #14
    In der sechsten Klasse beim Weihnachtswichteln mal von nem Mitschüler ne Packung Tampons und nen Stringtanga komplett schön verpackt bekommen.

    war mir damals ziemlich peinlich heute kann ich drüber lachen!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 123064
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    113
    50
    nicht angegeben
    7 Dezember 2013
    #15
    Ich hab meiner Mama mal gesagt, dass mir die Klingen für meinen Rasierer langsam ausgehen und sie gefragt, ob sie mir nicht mal welche besorgen kann.... Was glaubt ihr, war mein Geburtstagsgeschenk?
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    8 Dezember 2013
    #16
    Meine Oma hat mir mit ca. 25 einen rosa Cardigan mit regenbogenfarbenen Ärmeln aus so komischem Wuschelmaterial zu Weihnachten geschenkt. Der war sooo hässlich :ratlos:! Und natürlich bestand sie darauf, dass ich ihn anprobierte (zu groß war er obendrein) und den ganzen Abend anbehalte...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 133745
    Benutzer gesperrt
    73
    18
    58
    Es ist kompliziert
    8 Dezember 2013
    #17
    Ein komplettes Fußball-FCK-Fanoutfit mit 6 oder 7.
    Dabei kann ich persönlich Fußball etwas soviel abgewinnen wie Durchfall ...
     
  • User 124226
    Beiträge füllen Bücher
    1.953
    248
    1.899
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2013
    #18
    Mein schlimmstes Geschenk war eine Kette und ein Armband aus einem verbogenen Löffel. Gab's von den Eltern von meinem Ex-Freund.
     
  • User 136760
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.665
    188
    1.175
    nicht angegeben
    8 Dezember 2013
    #19
    Ich hab mal beim Jobben an der Kasse von einem Mann ganz stolz verkündet bekommen, dass er seiner Freundin und seiner Mutter je ein Nudelholz zu Weihnachten schenkt :hmm:. Ich hätte es ihm beinahe versucht auszureden, aber er war so stolz drauf, schon fast alle Geschenke zusammen zu haben, dass ich mich dann doch nicht eingemischt habe.

    Seltsame Kleidungsstücke hab ich auch schon zuhauf bekommen. Hat zum Glück noch keiner drauf bestanden, dass ich sie anziehe. :grin:

    Wie geht denn sowas? Also rein von der Verarbeitung?
    Das "Ex" ist dann wohl berechtigt :grin:
     
  • User 124226
    Beiträge füllen Bücher
    1.953
    248
    1.899
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2013
    #20
    Das Armband war einfach ein Löffel, wo der Stiel einmal rumgebogen wurde, sodass er einen Reifen bildet mit dem Löffel und die Kette war ein Lederband mit einem Anhänger, der auch ein Löffel war, wo der Stiel abgebrochen wurde. :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste