Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    103
    7
    Verheiratet
    18 April 2008
    #1

    Das Schlimmste was ein(e) Freund(in) euch antun kann

    Aus gegebenem Anlass wollte ich mal eine kleine Umfrage starten.

    Was ist das Schlimmste, was euch ein(e) Freund(in) antun kann? So dass z.b. das Ende der Freundschaft daraus resultieren könnte?
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.988
    398
    2.250
    Verheiratet
    18 April 2008
    #2
    Denke mal die Freundin ausspannen wäre ziemlich übel.
     
  • drehtür
    drehtür (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    18 April 2008
    #3
    Das oder zum Beispiel hinter meinem Rücken derbste scheiße über mich reden.
     
  • Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    18 April 2008
    #4
    meine ex damals hatte was mit meinem cousin!!:ratlos:
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    18 April 2008
    #5
    ich glaube, damit ich mich wirklich mit jemandem anfreunde, muss ne gewisse seelische basis vorhanden sein. etwas, dass mit worten kaum umschrieben werden kann....

    ich denke , ich würde eine freundschaft beenden, wenn diese basis gestört wird,
    zum beispiel durch's angelogen werden,
    schlecht behandelt werden.

    ich sehe in meiner umgebung leider immer wieder menschen, die von ihren sog. "freunden" total mies behandelt werden, und doch von freundschaft sprechen.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #6
    ganz grob gesagt, wenn das Vertrauen missbraucht wird
     
  • Dirkules41
    Dirkules41 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 April 2008
    #7
    exakt. :zwinker:
     
  • Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    7
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #8
    Verrat ... egal ob es darum geht den Freund anzubaggern, anvertrautes auszuplappern oder hinterhältig hinter meinem Rücken über mich reden.

    Für mich gäbe es keine andere Alternative als die "Freundschaft" zu beenden.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    18 April 2008
    #9
    * mit meinem aktuellen oder ehemaligen Freund etwas anfangen (ja, Ex-Freunde sind tabu, ausser man spricht vorher darüber)
    * Dinge weitererzählen, die ich im Vertrauen erzählt habe
    * mir generell in den Rücken fallen (da gibt es unzählige Möglichkeiten)
    * Lügen

    Alles schon erlebt, entsprechende "Freundschaften" wurden mehr oder minder kommentarlos beendet.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.012
    Verheiratet
    18 April 2008
    #10
    Genau. Gibt ja viele verschiedene Wege, wie sie das tun könnte. Sowas wäre allerdings immer scheiße!
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.230
    248
    683
    vergeben und glücklich
    18 April 2008
    #11
    dito...sehe ich auch so!
    meine ehemalige freundin(ich war ihre beste freundin,sie meine nicht),hat sich tatsächlich an miene große liebe rangemacht,von ihm gabs anschiss,von mir noch mehr ärger und frendschaft-künidgen..
     
  • 18 April 2008
    #12
    Ist bei mir auch so.
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    18 April 2008
    #13
    Aus aktuellem Anlass kann ich sagen: Wenn ich für ihn anscheinend nur gut genug bin wenn niemand anderes da ist.
     
  • *PennyLane*
    0
    18 April 2008
    #14
    Ich schliesse mich an und sage: Wenn sie mein Vertrauen missbrauchen wuerde. Da gibt's ja so viele Varianten. Luegen, schlecht ueber mich reden, private Dinge weitererzaehlen, usw.

    Solche Dinge wie "nicht einfach so mit den Exfreunden der anderen etwas anfangen" sollten selbstverstaendlich sein. Das heisst ja nicht dass man nicht ueber alles reden koennte. Aber so ein paar grundsaetzliche Regeln sollten schon eingehalten werden, sonst wuerde ich an der Freundschaft zweifeln.
     
  • Agape
    Agape (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    113
    49
    Single
    19 April 2008
    #15
    wenn sie mich öfter bewusst verletzen würde
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    19 April 2008
    #16
    Off-Topic:
    Ich tat das mal meinem besten Freund an und obwohl er mit mir seit 12 Jahren nicht mehr spricht und ich ihn seit 1,5 Jahren nicht mehr sah, fehlt er mir noch heute.....
     
  • Tijuana
    Tijuana (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 April 2008
    #17
    neben den bereits genannten wie lügen oder was mit freund/exfreunden anfangen ist bei mir unzuverlässigkeit eine der punkte wo ich total intolerant bin. ich hab im leben schn viel zu viele negative erfahrungen damit gemacht und reagier da dementsprechend
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    19 April 2008
    #18
    Sich an meinen freund ranmachen....(wenn ich denn einen hätte). Ansonsten kann ich Lügen nicht haben, bei ner guten Freundschaft kann man sagen, wenn man mal keine Lust hat was zu unternehmen, da sollte man nicht flunkern!
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    19 April 2008
    #19
    Stimmt, das ist auch etwas, das ich auf den Tod nicht ausstehen kann und möglicherweise langfristig ebenfalls zu einem Bruch führen könnte (bzw. in Kombi mit Lügerei bereits einmal hat).
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    19 April 2008
    #20
    Das ist leicht zu beantworten für mich. :zwinker:

    Erste Ex-Beste Freundin: Ging deßwegen kaputt weil sie Lügen über mich erzählt hat, Dinge die nur sie wusste haben plötzlich alle gewusst, hat mein Tagebuch gestohlen,...

    Zweite Ex-Beste Freundin: Fing mit meinem Ex was an und hat mich diesbezüglich belogen. Keinen Kontakt seit Sept./Okt. 2007.

    Ich habe natürlich auch daraus gelernt, dass man ohne eine beste Freundin besser dran ist und seit ich keine mehr habe bin ich glücklicher. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste